Ob als Träger des nachhaltigen Jugendfestivals Modular, bei politischer Mitbestimmung, kreativer Freizeitgestaltung, Kultur oder Bildung: Der SJR leistet einen wertvollen Beitrag zum Leben Jugendlicher in Augsburg.

Der Stadtjugendring ist in Augsburg allgegenwärtig.

Schwibbogenplatz 1
86153 Augsburg

Die preisgekrönte Kenianische Filmemacherin Beryl Magoko kommt nach Augsburg und zeigt ihren mehrfach ausgezeichneten Dokumentarfilm

Weibliche Genitalbeschneidung ist für Millionen Frauen bittere Realität. Weltweit sind mehr als 200 Millionen Frauen und Mädchen betroffen. Beryl Magoko ist eine von ihnen. Die Dokumentarfilmerin...

Datum: 08.02.2020, um 18:00 Uhr

Ort: 86150

Lasst uns die minderjährigen Flüchtlinge aus den überfüllten griechischen Lagern holen!

"Wir dürfen nicht schweigend zusehen!", sagt die Augsburger Ärztin Dr. Maria Möller. Sie war 2019 neun Wochen im medizinischen Einsatz auf der griechischen Insel Lesbos. Ihr Plädoyer für Hilfe und...

Kolumne von Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland

Ursula Hudson: »Werfen wir einen Blick ins 19. Jahrhundert, so findet sich auffallend viel Fleischloses.«

Im Landkreis Augsburg baut Biobauer Martin Hesch auf einer Fläche von etwa 3,6 Hektar saisonale Produkte an und zieht die Jungpflanzen selbst im Gewächshaus vor. Es gibt über 50 alte Tomatensorten und der Permakulturgarten kann besichtigt werden.

Der Biobauer Martin Hesch hat seine Leidenschaft für ökologische Landwirtschaft zum Beruf gemacht. Auf seinem Hof baut er Gemüse, Kartoffeln und Getreide an.

Hauptstraße 43
86494 Emersacker

Nützliches, Schönes und Altes für Mensch und Tier. Das Meringer Gebrauchtwarenkaufhaus ist der perfekte Ort für alle, die Flohmärkte lieben und gern stöbern. Das Besondere: Eine Sammelstelle für Tierzubehör.

Das Meringer Gebrauchtwarenkaufhaus ist der perfekte Ort für alle, die Flohmärkte lieben und gern stöbern.

Gebrauchtwaren – Kaufhaus von Charlotte und Mike Cannaday
Münchener Str. 5
86415 Mering

Gemeinsam für mehr Bio-Produkte, mehr ökologischen Anbau und eine intakte Kulturlandschaft

Das Projektgebiet der neuen „Ökomodellregion Stadt.Land.Augsburg“ umfasst das Augsburger Stadtgebiet sowie die Gemeinden in der Lech-Wertach-Ebene und im Naturpark Augsburg Westliche Wälder.

Eine spannende Entdeckungsreise für Klein und Groß. Der Mitmach-Bauernhof „Beim Hibsch“ bietet Kindern und Familien die Möglichkeit das Leben rund um einen Bauernhof aktiv kennenzulernen.

Im Mais baden oder gemeinsam im Heu eine Brotzeit machen.

Ulrichstr. 59
86568 Hollenbach

Welches Wort motiviert mich zur Nachhaltigkeit? 23 Augsburger*innen beantworten diese Frage. Anita Kawoussi sagt: "WENIGER als gesellschaftliche Verantwortung im 21.Jahrhundert könnte zu einem...

Was geschieht in Augsburg, um die ständig wachsende Plastikflut einzudämmen?

Ab in die Tonne und weg damit – der Recyclinganbieter wird es schon richten? Dieser Traum ist zunehmend ausgeträumt. Sylvia Schaab vom Forum Plastikfreies Augsburg fragt bei Akteuer*innen nach.

Datum: 30.01.2020, um 19:00 Uhr

Ort: Augsburg

Online-Test der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH gibt Auskunft über Corporate Social Responsibility (CSR)

Der kostenlose und anonyme Test hilft, nachhaltiges Handeln im eigenen Unternehmen einzuschätzen und stellt Tipps und Adressen zur Verfügung. Denn neben dem Wettbewerbsvorteil und dem Imagegewinn...

Lokale Agenda 21

Lokale Agenda 21
Nachhaltigkeit

Seit 22 Jahren engagieren sich Augsburgerinnen und Augsburger gemeinsam im Lokalen Agenda 21-Prozess für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs. Mit dabei sind Umwelt- und Eine-Welt-Gruppen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, kirchliche Gruppen, Vertreter der Wirtschaft, der Stadtverwaltung und andere Organisationen. Gemeinsam arbeiten sie für eine zukunftsfähige und lebenswerte Stadt Augsburg.