1 - 10 von 72 wird angezeigt
German
Zeigt mit euren Shirts, wie kreativ ihr seid! Mit EgoEsy ist das ganz einfach. Die schlichten weißen Bio-Shirts haben eine transparente Fronttasche, die ihr mit individuellen Botschaften und Kunstwerken bestücken und jederzeit austauschen könnt.
Öffnungszeiten aktivieren
HIDE
Ort

Dr. Alexandra Cerny
Kolpingstr. 47F
86356 Neusäß
Deutschland

E-Mail
hallo [at] egoesy.de

Viele Menschen lieben kreative und individuelle Kleidungsstücke. Ob bedrucken, besticken oder aufbügeln – es gibt viele Möglichkeiten, die eigene Kleidung zu gestalten. Doch einmal fertig, bleibt das Stück wie es ist. Dabei verändern sich die Interessen von Groß und Klein doch so schnell. EgoEsy bietet mit seinen Bio-Shirts eine kreative Lösung: Die Shirts haben eine transparente Fronttasche, in der Motive oder Sprüche einfach und schnell ausgetauscht werden. So wirkt EgoEsy dem schnelllebigen Trend der Kleidungsindustrie entgegen und bietet eine nachhaltige Plattform für Ideen und Kreativität.

 

Zu den Shirts kann man ein Kreativset bestellen, in dem Upcycling-Materialien enthalten sind. Damit kann man basteln und schöne Dinge entwerfen. Sobald das Bild getrocknet ist, darf es dann in die Tasche.

 

Die T-Shirts sind bei 30 Grad waschbar und sollten nicht in den Trockner. Am besten hängt ihr sie nach dem Waschen auf einen Bügel, so bleibt die Kreativtasche ohne Knicke.


 
Kreativität in die Welt tragen


EgoEsy ist das Herzensprojekt von Alexandra Cerny. Im ersten Corona-Lockdown saß sie mit Säugling und Kleinkind allein zuhause. Sie hat die unzähligen Regenbogenbilder der Kinder in den Fenstern gesehen und wollte ein Vehikel schaffen, um diese Kreativität mobil zu machen. So kam sie auf EgoEsy.

 

Der promovierte Kulturmanagerin und Moderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung ist es besonders wichtig, dass die Kreativität von jungen Menschen entdeckt und gefördert wird.

 

 

Tipp
Seitenabschnitte

„EgoEsy heißt auf griechisch: ‚IchDu‘ und steht für kulturelle Teilhabe und Empowerment von Kindern, Jugendlichen und Familien. Ich möchte einen Beitrag dazu leisten, dass ihre Botschaften auch ankommen.“

Dr. Alexandra Cerny, Gründerin von Ego Esy

EgoEsy hat sich deshalb zur Aufgabe gemacht Kinder und Jugendliche zu befähigen, sich selbst und die Welt kennenzulernen und ihre individuellen Botschaften und Kunstwerke durch die Shirts nach draußen in die Welt zu tragen.

 

Inspiration sammeln

Welche Motive und Botschaften getragen werden können, wird nur von der eigenen Kreativität vorgegeben. Wer nach weiteren Ideen sucht, kann sich durch von EgoEsy bereitgestellte Sets, Tutorial und Vorlagen inspirieren lassen. Junge Menschen können auch an einem der EgoEsy-Workshops teilnehmen, die in Kooperation mit dem Kultusministerium und nach Absprache in Schulen stattfinden. 

Aber auch für Erwachsene gibt es Ideen. Zu dem Erwachsenshirt „Post it!“ gibt es aktuell drei Einsteck-Kunstwerke: ein abstraktes Werk von LOREMO, eine Collage von Elli Hurst oder einen gegenständlichen Art-Print von Anakhora. 

 

„Nicht nur Kinder, auch Erwachsene wollen sich neu erfinden. Mit dem EgoEsy-Shirt ist ein Themenwechsel jederzeit möglich. Das ist für mich nachhaltige & kreative Nutzung.“ 

Dr. Alexandra Cerny, Gründerin von Ego Esy

Dieser Artikel entstand im Rahmen des Uniseminars in der Geografie und wurde von Christina Kuhn verfasst.

 

Kreativität ausleben könnt ihr auch an folgenden Orten:

 

Kreativraum Pfersee

Palette - Kinder- und Jugend-Kunstschule

Karte Kategorie
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de
SEO-Titel
EgoEsy: DIY T-Shirt-Design

Repair-Café Schwabmünchen

Repair-Café Schwabmünchen

katholisches Pfarramt
Schrannenplatz
86830
Schwabmünchen
Bild zum Repaircafé
Im Repair Café in Schwabmünchen könnt ihr wieder Fahrräder und elektrische Kleingeräte reparieren (lassen) und euch bei Kaffee, Kuchen und Musik austauschen.

Das Repair-Café Schwabmünchen

Seit 2015 bietet das Repair-Cafe in Schwabmünchen viermal im Jahr die Möglichkeit alltägliche Dinge reparieren zu lassen, Ressourcen zu schonen und Gegenstände zu erhalten, statt sie wegzuwerfen. Ihr könnt Fahrräder, Kleidung oder elektrische Kleingeräte vorbei bringen und zusammen den Experten reparieren. Oder ihr genießt bei Kaffee und Kuchen die Live-Musik und überlasst das Reparieren den Experten! Auch die Jugendlichen schließen sich der Zusammenkunft an und helfen bei der Bedingung von Handys. 

 

Der Einsatz der Helfenden erfolgt ehrenamtlich, aber über kleine Spenden für die Reparatur oder auch Kaffee und Kuchen, die gemeinnützigen Zwecken zugute kommen werden, freut sich das Repair-Café immer! Bei Fragen könnt ihr euch telefonisch unter 0151-15582999 oder per E-mail an repaircafe@bn-schwabmuenchen.de wenden. 

 

 

Info

  • Katholisches Pfarramt, Schrannenplatz, 86830, Schwabmünchen
  • Samstag 23.11.2024
  • 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • keine Garantie auf den Erfolg der Reparatur
  • Weitere Informationen unter www.bn-schwabmuenchen.de

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

DAS_HABITAT AUGSBURG - Von der vagen Idee bis zum fertigen Werkstück: In der offenen Werkstatt könnt ihr eigene handwerkliche Projekte umgesetzen.

CAFÉ SAMOCCA - Mit eigener Kaffeerösterei und regelmäßigem Kulturprogramm. Das Integrations-Café liegt direkt am Königsplatz

EIN DORFPLATZ ZWISCHEN HOCHHÄUSERN - Seit 2015 stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

 

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Repair-Café Schwabmünchen

Repair-Café Schwabmünchen

katholisches Pfarramt
Schrannenplatz
86830
Schwabmünchen
Bild zum Repaircafé
Im Repair Café in Schwabmünchen könnt ihr wieder Fahrräder und elektrische Kleingeräte reparieren (lassen) und euch bei Kaffee, Kuchen und Musik austauschen.

Das Repair-Café Schwabmünchen

Seit 2015 bietet das Repair-Cafe in Schwabmünchen viermal im Jahr die Möglichkeit alltägliche Dinge reparieren zu lassen, Ressourcen zu schonen und Gegenstände zu erhalten, statt sie wegzuwerfen. Ihr könnt Fahrräder, Kleidung oder elektrische Kleingeräte vorbei bringen und zusammen den Experten reparieren. Oder ihr genießt bei Kaffee und Kuchen die Live-Musik und überlasst das Reparieren den Experten! Auch die Jugendlichen schließen sich der Zusammenkunft an und helfen bei der Bedingung von Handys. 

 

Der Einsatz der Helfenden erfolgt ehrenamtlich, aber über kleine Spenden für die Reparatur oder auch Kaffee und Kuchen, die gemeinnützigen Zwecken zugute kommen werden, freut sich das Repair-Café immer! Bei Fragen könnt ihr euch telefonisch unter 0151-15582999 oder per E-mail an repaircafe@bn-schwabmuenchen.de wenden. 

 

 

Info

  • Katholisches Pfarramt, Schrannenplatz, 86830, Schwabmünchen
  • Samstag 12.10.2024
  • 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • keine Garantie auf den Erfolg der Reparatur
  • Weitere Informationen unter www.bn-schwabmuenchen.de

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

DAS_HABITAT AUGSBURG - Von der vagen Idee bis zum fertigen Werkstück: In der offenen Werkstatt könnt ihr eigene handwerkliche Projekte umgesetzen.

CAFÉ SAMOCCA - Mit eigener Kaffeerösterei und regelmäßigem Kulturprogramm. Das Integrations-Café liegt direkt am Königsplatz

EIN DORFPLATZ ZWISCHEN HOCHHÄUSERN - Seit 2015 stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

 

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Repair-Café Schwabmünchen

Repair-Café Schwabmünchen

katholisches Pfarramt
Schrannenplatz
86830
Schwabmünchen
Bild zum Repaircafé
Im Repair Café in Schwabmünchen könnt ihr wieder Fahrräder und elektrische Kleingeräte reparieren (lassen) und euch bei Kaffee, Kuchen und Musik austauschen.

Das Repair-Café Schwabmünchen

Seit 2015 bietet das Repair-Cafe in Schwabmünchen viermal im Jahr die Möglichkeit alltägliche Dinge reparieren zu lassen, Ressourcen zu schonen und Gegenstände zu erhalten, statt sie wegzuwerfen. Ihr könnt Fahrräder, Kleidung oder elektrische Kleingeräte vorbei bringen und zusammen den Experten reparieren. Oder ihr genießt bei Kaffee und Kuchen die Live-Musik und überlasst das Reparieren den Experten! Auch die Jugendlichen schließen sich der Zusammenkunft an und helfen bei der Bedingung von Handys. 

 

Der Einsatz der Helfenden erfolgt ehrenamtlich, aber über kleine Spenden für die Reparatur oder auch Kaffee und Kuchen, die gemeinnützigen Zwecken zugute kommen werden, freut sich das Repair-Café immer! Bei Fragen könnt ihr euch telefonisch unter 0151-15582999 oder per E-mail an repaircafe@bn-schwabmuenchen.de wenden. 

 

 

Info

  • Katholisches Pfarramt, Schrannenplatz, 86830, Schwabmünchen
  • Samstag 15.06.2024
  • 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • keine Garantie auf den Erfolg der Reparatur
  • Weitere Informationen unter www.bn-schwabmuenchen.de

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

DAS_HABITAT AUGSBURG - Von der vagen Idee bis zum fertigen Werkstück: In der offenen Werkstatt könnt ihr eigene handwerkliche Projekte umgesetzen.

CAFÉ SAMOCCA - Mit eigener Kaffeerösterei und regelmäßigem Kulturprogramm. Das Integrations-Café liegt direkt am Königsplatz

EIN DORFPLATZ ZWISCHEN HOCHHÄUSERN - Seit 2015 stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

 

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Repair-Café Schwabmünchen

Repair-Café Schwabmünchen

katholisches Pfarramt
Schrannenplatz
86830
Schwabmünchen
Bild zum Repaircafé
Im Repair Café in Schwabmünchen könnt ihr wieder Fahrräder und elektrische Kleingeräte reparieren (lassen) und euch bei Kaffee, Kuchen und Musik austauschen.

Das Repair-Café Schwabmünchen

Seit 2015 bietet das Repair-Cafe in Schwabmünchen viermal im Jahr die Möglichkeit alltägliche Dinge reparieren zu lassen, Ressourcen zu schonen und Gegenstände zu erhalten, statt sie wegzuwerfen. Ihr könnt Fahrräder, Kleidung oder elektrische Kleingeräte vorbei bringen und zusammen den Experten reparieren. Oder ihr genießt bei Kaffee und Kuchen die Live-Musik und überlasst das Reparieren den Experten! Auch die Jugendlichen schließen sich der Zusammenkunft an und helfen bei der Bedingung von Handys. 

 

Der Einsatz der Helfenden erfolgt ehrenamtlich, aber über kleine Spenden für die Reparatur oder auch Kaffee und Kuchen, die gemeinnützigen Zwecken zugute kommen werden, freut sich das Repair-Café immer! Bei Fragen könnt ihr euch telefonisch unter 0151-15582999 oder per E-mail an repaircafe@bn-schwabmuenchen.de wenden. 

 

 

Info

  • Katholisches Pfarramt, Schrannenplatz, 86830, Schwabmünchen
  • Samstag 24.02.2024
  • 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
  • keine Garantie auf den Erfolg der Reparatur
  • Weitere Informationen unter www.bn-schwabmuenchen.de

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

DAS_HABITAT AUGSBURG - Von der vagen Idee bis zum fertigen Werkstück: In der offenen Werkstatt könnt ihr eigene handwerkliche Projekte umgesetzen.

CAFÉ SAMOCCA - Mit eigener Kaffeerösterei und regelmäßigem Kulturprogramm. Das Integrations-Café liegt direkt am Königsplatz

EIN DORFPLATZ ZWISCHEN HOCHHÄUSERN - Seit 2015 stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

 

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

DER NACHHALTIGE DIENSTAG - THEMA: Fermentieren

DER NACHHALTIGE DIENSTAG - THEMA: Fermentieren

Umweltbildungszentrum Augsburg
Dr. Ziegenspeck-Weg 6
86161
Augsburg
Nachhaltiger Dienstag, Grafik: Umweltstation Augsburg
Beim nachhaltigen Dienstag der Umweltstation geht es im Januar um das Fermentieren. So einfach kann man Sauerkraut selbst machen!

Sauerkraut selbst ansetzen

 

Die uralte Technik des Fermentierens macht nicht nur haltbar, sondern ist auch gesund und lecker. An diesem Nachhaltigen Dienstag lernt ihr in der Praxis, traditionelles Sauerkraut gemacht wird. Das asiatische „Pendant“ zum fermentierten Klassiker ist Kimchi – auch daran werden wir uns versuchen.

 

Der nachhaltige Dienstag ...

... ist ein wiederkehrender gemeinsamer Abend mit unterschiedlichsten Themen zum nachhaltigen Leben. Einmal wird gebacken und gekocht, mal gebastelt, einem Vortrag gelauscht oder mehr. Was passiert wohl nächstes Mal?

 

Mehr Infos zu den Bildungsangeboten des Umweltbildungszentrum Augsburg findet ihr hier.

 

 

INFO

  • Umweltbildungzentrum Augsburg, Dr. Ziegenspeck-Weg 6
  • Dienstag, 30.01.2024
  • 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Anmeldung  bis zum 26.01.2024 unter veranstaltungen@us-augsburg.de oder  telefonisch über 0821/324-6074
  • kostenfrei
  • Informationen unter www.us-augsburg.de

 

 

Das könnte euch auch interessieren: 

 

DAS AUGSBURGER UMWELTBILDUNGSZENTRUM - Mit dem Umweltbildungszentrum bekommt Augsburg einen Lern- und Begegnungsort, der von der Planung bis zur Realisierung und Nutzung voll und ganz dem Thema Nachhaltigkeit verpflichtet ist.

 

FACHFORUM UMWELTBILDUNGSZENTRUM - FORUM DER LOKALEN AGENDA 21 – Umweltbildung und ihre Akteure zusammenbringen - für gemeinsame Aktivitäten in dem 2023 fertiggestellten Umweltbildungszentrum (UBZ) im Botanischen Garten Augsburg.

 

BODYLOTION SELBER - Weniger Plastik ist besser für Gesundheit und Umwelt. Dieser Tipp für selbstgemachte Bodylotion hilft dabei, Plastik bei alltäglichen Produkten zu vermeiden.

 

 

 

Event-Termin
-
Feedback
veranstaltungen@us-augsburg.de

Workshop: Neues Leben für alte Kleidung

Workshop: Neues Leben für alte Kleidung

Wohnzimmer im Schwabencenter
Wilhelm-Hauff-Straße 38
86161
Augsburg
Hazme Oktay mit ihrem Label Augschburger Puppe
Die Augsburger Modedesignerin Hazme Otkay zeigt euch in ihrem kostenlosen Workshop, was ihr alles aus eurer alten Kleidung zaubern könnt.

Altes in Neues verwandeln macht glücklich und ist nachhaltig

Im Wohnzimmer im Schwabencenter könnt ihr am Mittwoch den 31. Juli wieder eurer Kreativität freien Lauf lassen und gemeinsam mit der Augsburger Modedesignerin Hazme Oktay euren alten oder kaputten Kleidungsstücken neues Leben einhauchen. Alte Kleidung zu verbessern oder sogar etwas ganz Neues daraus zu erschaffen, fördert nicht nur eure Laune, versprochen, sondern schont auch Ressourcen und ist ein toller Beitrag zu einem nachhaltigeren alltäglichen Leben. Die Veranstaltung ist auch eine tolle Möglichkeit in Austausch zu treten, jede Generation ist willkommen! Maschinen und Material bringt die Modedesignerin Hazme Oktay für euch mit und auch sonst ist die Veranstaltung kostenfrei, ihr müsst lediglich eure ausgedienten Kleidungsstücke und eure Kreativität einpacken! 

 

 

INFO

  • Wohnzimmer im Schwabencenter, Wilhelm-Hauff-Straße 38, 86161 Augsburg
  • Mittwoch, den 31.07.2024
  • 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Kostenfrei
  • Veranstalter: Lebensraum Schwabencenter /Transition Town Augsburg (Foren der LokalenAgenda21)

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren:

LEBENSRAUM SCHWABENCENTER - FORUM DER LOKALEN AGENDA 21 – Das Forum Lebensraum Schwabencenter entwickelt Visionen für ein nachhaltiges und gemeinschaftliches Arbeiten und Leben im Schwabencenter.

EIN DORFPLATZ ZWISCHEN HOCHHÄUSERN – Seit 2015 stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

DAS SCHWABENCENTER LEBT! – Trommeln, Korso mit Einkaufswagen und Kundgebung

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Workshop: Neues Leben für alte Kleidung

Workshop: Neues Leben für alte Kleidung

Wohnzimmer im Schwabencenter
Wilhelm-Hauff-Straße 38
86161
Augsburg
Hazme Oktay mit ihrem Label Augschburger Puppe
Die Augsburger Modedesignerin Hazme Otkay zeigt euch in ihrem kostenlosen Workshop, was ihr alles aus eurer alten Kleidung zaubern könnt.

Altes in Neues verwandeln macht glücklich und ist nachhaltig

Im Wohnzimmer im Schwabencenter könnt ihr am Mittwoch den 26. Juni wieder eurer Kreativität freien Lauf lassen und gemeinsam mit der Augsburger Modedesignerin Hazme Oktay euren alten oder kaputten Kleidungsstücken neues Leben einhauchen. Alte Kleidung zu verbessern oder sogar etwas ganz Neues daraus zu erschaffen, fördert nicht nur eure Laune, versprochen, sondern schont auch Ressourcen und ist ein toller Beitrag zu einem nachhaltigeren alltäglichen Leben. Die Veranstaltung ist auch eine tolle Möglichkeit in Austausch zu treten, jede Generation ist willkommen! Maschinen und Material bringt die Modedesignerin Hazme Oktay für euch mit und auch sonst ist die Veranstaltung kostenfrei, ihr müsst lediglich eure ausgedienten Kleidungsstücke und eure Kreativität einpacken! 

 

 

INFO

  • Wohnzimmer im Schwabencenter, Wilhelm-Hauff-Straße 38, 86161 Augsburg
  • Mittwoch, den 26.06.2024
  • 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Kostenfrei
  • Veranstalter: Lebensraum Schwabencenter /Transition Town Augsburg (Foren der LokalenAgenda21)

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren:

LEBENSRAUM SCHWABENCENTER - FORUM DER LOKALEN AGENDA 21 – Das Forum Lebensraum Schwabencenter entwickelt Visionen für ein nachhaltiges und gemeinschaftliches Arbeiten und Leben im Schwabencenter.

EIN DORFPLATZ ZWISCHEN HOCHHÄUSERN – Seit 2015 stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

DAS SCHWABENCENTER LEBT! – Trommeln, Korso mit Einkaufswagen und Kundgebung

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Workshop: Neues Leben für alte Kleidung

Workshop: Neues Leben für alte Kleidung

Wohnzimmer im Schwabencenter
Wilhelm-Hauff-Straße 38
86161
Augsburg
Hazme Oktay mit ihrem Label Augschburger Puppe
Die Augsburger Modedesignerin Hazme Otkay zeigt euch in ihrem kostenlosen Workshop, was ihr alles aus eurer alten Kleidung zaubern könnt.

Altes in Neues verwandeln macht glücklich und ist nachhaltig

Im Wohnzimmer im Schwabencenter könnt ihr am Mittwoch den 29. Mai wieder eurer Kreativität freien Lauf lassen und gemeinsam mit der Augsburger Modedesignerin Hazme Oktay euren alten oder kaputten Kleidungsstücken neues Leben einhauchen. Alte Kleidung zu verbessern oder sogar etwas ganz Neues daraus zu erschaffen, fördert nicht nur eure Laune, versprochen, sondern schont auch Ressourcen und ist ein toller Beitrag zu einem nachhaltigeren alltäglichen Leben. Die Veranstaltung ist auch eine tolle Möglichkeit in Austausch zu treten, jede Generation ist willkommen! Maschinen und Material bringt die Modedesignerin Hazme Oktay für euch mit und auch sonst ist die Veranstaltung kostenfrei, ihr müsst lediglich eure ausgedienten Kleidungsstücke und eure Kreativität einpacken! 

 

 

INFO

  • Wohnzimmer im Schwabencenter, Wilhelm-Hauff-Straße 38, 86161 Augsburg
  • Mittwoch, den 29.05.2024
  • 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Kostenfrei
  • Veranstalter: Lebensraum Schwabencenter /Transition Town Augsburg (Foren der LokalenAgenda21)

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren:

LEBENSRAUM SCHWABENCENTER - FORUM DER LOKALEN AGENDA 21 – Das Forum Lebensraum Schwabencenter entwickelt Visionen für ein nachhaltiges und gemeinschaftliches Arbeiten und Leben im Schwabencenter.

EIN DORFPLATZ ZWISCHEN HOCHHÄUSERN – Seit 2015 stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

DAS SCHWABENCENTER LEBT! – Trommeln, Korso mit Einkaufswagen und Kundgebung

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Workshop: Neues Leben für alte Kleidung

Workshop: Neues Leben für alte Kleidung

Wohnzimmer im Schwabencenter
Wilhelm-Hauff-Straße 38
86161
Augsburg
Hazme Oktay mit ihrem Label Augschburger Puppe
Die Augsburger Modedesignerin Hazme Otkay zeigt euch in ihrem kostenlosen Workshop, was ihr alles aus eurer alten Kleidung zaubern könnt.

Altes in Neues verwandeln macht glücklich und ist nachhaltig

Im Wohnzimmer im Schwabencenter könnt ihr am Mittwoch den 24. April wieder eurer Kreativität freien Lauf lassen und gemeinsam mit der Augsburger Modedesignerin Hazme Oktay euren alten oder kaputten Kleidungsstücken neues Leben einhauchen. Alte Kleidung zu verbessern oder sogar etwas ganz Neues daraus zu erschaffen, fördert nicht nur eure Laune, versprochen, sondern schont auch Ressourcen und ist ein toller Beitrag zu einem nachhaltigeren alltäglichen Leben. Die Veranstaltung ist auch eine tolle Möglichkeit in Austausch zu treten, jede Generation ist willkommen! Maschinen und Material bringt die Modedesignerin Hazme Oktay für euch mit und auch sonst ist die Veranstaltung kostenfrei, ihr müsst lediglich eure ausgedienten Kleidungsstücke und eure Kreativität einpacken! 

 

 

INFO

  • Wohnzimmer im Schwabencenter, Wilhelm-Hauff-Straße 38, 86161 Augsburg
  • Mittwoch, den 24.04.2024
  • 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Kostenfrei
  • Veranstalter: Lebensraum Schwabencenter /Transition Town Augsburg (Foren der LokalenAgenda21)

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren:

LEBENSRAUM SCHWABENCENTER - FORUM DER LOKALEN AGENDA 21 – Das Forum Lebensraum Schwabencenter entwickelt Visionen für ein nachhaltiges und gemeinschaftliches Arbeiten und Leben im Schwabencenter.

EIN DORFPLATZ ZWISCHEN HOCHHÄUSERN – Seit 2015 stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

DAS SCHWABENCENTER LEBT! – Trommeln, Korso mit Einkaufswagen und Kundgebung

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de
KONTAKT