Umweltschutz

Wozu ein eigenes Auto, das mindestens 23 Stunden am Tag herumsteht? Das Carsharing der swa bietet 272 Fahrzeuge an. Sie stehen an mehr als 100 Standorten in Augsburg und sind damit die optimale Ergänzung zu Bus, Straßenbahn und (Leih)-Fahrrädern!

Das Carsharing der Stadtwerke Augsburg ist ein Erfolgsmodell. Startete die swa-Flotte im April 2015 mit 25 Fahrzeugen, so hat sie sich bis zum Jahr 2021 mehr als verzehnfacht.

Stadtwerke Augsburg Carsharing GmbH
Hoher Weg 1
86152 Augsburg

Müllsammelaktion von Student*innen der Uni Augsburg soll zum Nachahmen anregen

Ob an der Wertach, in Göggingen oder an der Bundesstraße: Müllsammeln funktioniert überall. Resümee der Studierenden: „Das klappt leider wann und wo ihr wollt!“

Die Augsburger Lokale Agenda 21 präsentiert einen amüsanten Kurzfilm zu nachhaltigem Lebensstil

Anlässlich des 25jährigen Jubiläums der Augsburger Lokalen Agenda 21 ermutigen ein Kurzfilm und das Spiel „Zukunftsbox“ dazu, das eigene Verhalten im Alltag zu überdenken.

Transition-Town ruft Projekte ins Leben, sammelt Ideen und vernetzt bestehende Initiativen, mit dem Ziel, besser mit Ressourcen, Energie und Nahrung umzugehen.

Die Transition-Town-Bewegung ruft weltweit Projekte ins Leben, sammelt Ideen und vernetzt bestehende Initiativen, um besser mit Ressourcen, Energie und Nahrung umzugehen.

Obstmarkt 11
86159 Augsburg

Verein für nachhaltige Mobilität - Ziel des Vereins ist, Mobilität in der Stadt nachhaltig und zukunftsfähig zu gestalten. Im Interesse der Umwelt, aber auch für die Augsburger Bürger*innen.

Das Forum Augsburg lebenswert ist ein parteipolitisch unabhängiger Verein, in dem verschiedene Augsburger Initiativen und Organisationen aus dem Bereich Verkehr und Umwelt vertreten sind. Ziel des...

Forum Augsburg lebenswert e.V.
Otto-Sauler-Straße 7b
86157 Augsburg

Lokalen Agenda 21: "Die Jury zur Auszeichnung nachhaltigen Engagements muss glaubwürdig sein."

„Wer den menschengemachten Klimawandel öffentlich leugnet, sollte nicht diejenigen ehren dürfen, die ihn aufhalten möchten.“ Akteure der Lokalen Agenda 21 der Stadt Augsburg.

Audiowalk für Kinder zum Thema „Plastikfrei spielen“

Lukas Superheldenfigur aus Plastik ist kaputt - was nun? Die spannende Mitmach-Hörgeschichte des Jungen Theaters Augsburg führt zu plastikfreien Ideen und Alternativen.

Lecker: Saft aus der Region für die Region. Und gut für Vögel und Insekten sind Streuobstwiesen auch!

Streuobstwiesen sind eine alte, traditionelle Form des Obstanbaus.

Interessensgemeinschaft Streuobstwiese - Stauden e.V.
Weberstr. 18
86866 Mickhausen-Münster

Sind die Tage lang und die Abende mild, spielt sich das Leben draußen ab. Dann werden die Grills angeworfen, dann ziehen verführerische Düfte durch Hinterhöfe, Gärten und Grünanlagen.

Wie eine fünfköpfige Familie dem Verpackungswahn trotzt. Interview mit Sylvia Schaab

2015 fasste Sylvia Schaab einen Entschluss: Ab jetzt würde sie mit ihrer Familie plastikfrei leben. Umweltbewusst lebten die Schaabs schon immer, aber trotzdem war die Gelbe Tonne immer rappelvoll....

15 Fragen an … Sylvia Manhart von minouki

Wie schön "Öko" für die Schule sein kann, zeigen Sylvia Manharts minouki-Schutzumschläge aus Recyclingkarton: Sie sind gut designt, sowie regional, fair und absolut umweltschonend produziert.

Interview mir Ramona Dorner von rutaNatur: Rückbesinnung auf das Wesentliche

15 Fragen an Ramona Dorner von rutaNatur. Mit ihrem Fokus auf das Wesentliche betreibt Ramona Dorner ihren verpackungsfreien Naturkostladen. Das pure Lebensmittel kann ohne überflüssiges Plastik und...