fair

Auf Schloss Blumenthal wagen 62 Menschen ein Experiment. Ihr Ziel ist nachhaltiges Zusammenleben.

Das 1568 erbaute Schloss ist heute „Ein Lernort für gelebte Zukunft“. In Aichach bei Augsburg haben sich acht Familien vor rund 12 Jahren niedergelassen, um gemeinsam so zu leben, wie es ihren...

Faire Bälle mit Augsburger Zukunftsleitlinien. Ein Projekt der Lokalen Agenda 21 und der Fairtradestadt Augsburg

Fußball ist der Sport in Deutschland. Und immer dreht sich alles um eines, um den Ball. Da stellt sich die Frage: Ist ein Fußball eigentlich nachhaltig? Die Ballproduktion sicher nicht...

Nachhaltige Business-Mode für Damen

Sarah Maria Nordt und Susanne Brenner waren bis 2019 Snordtmade. Heute gehen sie getrennte Wege, aber ihre Meinung zu zeitloser Kleidung, Damenmode und Nachhaltigkeit ist nach wie vor aktuell.

Leckere Oster-Rezepte vom Weltladen Augsburg

In dem Osterlamm, den Karottenmuffins oder den Orangenplätzchen sind jede Menge fair gehandelter Zutaten. Und die Schoko-Osterhasen sind auch im Weltladen Augsburg angekommen!

Seit über drei Jahren engagieren sich Schülerinnen und Lehrerinnen für eine gerechte Welt

Was haben die Schokobananen in Augsburg mit Kleinbauern am anderen Ende der Welt zu tun? Die 30 Schülerinnen der Fairtrade Gruppe von St. Ursula stellen einen Zusammenhang her und werben für Fairen...

Augsburg entdecken: Mit fünf nachhaltigen Stadtrundgängen und 200 Orten. Im Buchhandel, bei der Tourismus-Information und an vielen Lifeguide-Orten.

Das Buch stellt eine Region vor, in der nachhaltiges Denken, Leben und Handeln immer weiter erstarkt. Wo unverpackt und plastikfrei eingekauft werden kann und nachhaltige Mode entsteht. Wo Stadt- und...

Inhaberin Simone Kunz setzt auf Qualität und globale Verantwortung in der Mode

Jedes fünfte Kleidungsstück in Deutschlands Schränken wird nicht getragen. "Wir müssen uns fragen, brauche ich wirklich zehn Hosen im Jahr oder reichen mir auch zwei wirklich tolle?“ Simone Kunz.

Ort: glore

Interview mit Mona Ridder

Im Bismarckviertel ist sie schon fast eine "Institution": Mona Ridder von den Lokalhelden. 2013 gründete sie einen Laden und ein Lokal, in dem ökologisch angebaute, vegetarische und regionale...

Fair produzierte und ökologisch verträgliche Andenken aus Augsburg

Schönes von dort, wo dein Herz wohnt. Augsburger Design-Label LEBELEI

Zu Gast in Lisa McQueens Wohnzimmer

„Das Kätchens ist wie mein Wohnzimmer“, sagt Lisa McQueen über ihren Laden in der Peutinger Straße.

Peutinger Straße 18
Fronhof 9
86152 Augsburg

Gastkolumne von Ursula Hudson

Die Deutschen trinken leidenschaftlich gern Kaffee, pro Kopf rund 150 Liter im Jahr. Das macht uns in puncto Kaffeekonsum zu einer der 20 Topnationen weltweit.

16 Fragen an Degree Clothing

2014 gründeten Wolfgang Schimpfle und Fabian Frei das faire Öko-Label „Degree Clothing“.  Sie setzen auf selbst entworfene,  „kompromisslos“ ökologische Streetwear.