Agendaforum

Transition-Town ruft Projekte ins Leben, sammelt Ideen und vernetzt bestehende Initiativen, mit dem Ziel, besser mit Ressourcen, Energie und Nahrung umzugehen.

Die Transition-Town-Bewegung ruft weltweit Projekte ins Leben, sammelt Ideen und vernetzt bestehende Initiativen, um besser mit Ressourcen, Energie und Nahrung umzugehen.

Obstmarkt 11
86159 Augsburg

Umweltbildung und ihre Akteure zusammenbringen - für gemeinsame Aktivitäten in dem 2022 fertiggestellten Umweltbildungszentrum (UBZ) im Botanischen Garten Augsburg.

Das Umweltbildungszentrum (UBZ) im Botanischen Garten Augsburg befasst sich mit Bildung und nachhaltiger Entwicklung.

Augsburg

Unsere Stadt soll grüner werden - und möglichst viele Menschen können sich daran beteiligen. Das gemeinsame Arbeiten, die Begegnungen und das Selbermachen bringt Menschen zusammen.

Der Arbeitskreis Urbane Gärten ist ein Netztwerk verschiedener Augsburger Gartenprojekte und hat sich zum Ziel gesetzt, "mehr Grün in die Stadt zu bringen".

Augsburg

Auf die Auswahl kommt es an! Bewusste Mobilitätswahl, klimaschonende Verkehrsplanung, Beteiligung der Bürger*innen. Dieses Tripel ist dem Fachforum Verkehr Aufgabe und Programm. 

Auf die Auswahl kommt es an! Bewusste Mobilitätswahl, klimaschonende Verkehrsplanung, Beteiligung der Bürger*innen.

Augsburg

Immmer mehr Verbraucher*innen schätzen Lebensmittel aus ihrer Region. Das Ziel von UNSER LAND ist eine regionale, verantwortungsvolle, umweltschonende und nachvollziehbare Landwirtschaft.

Immmer mehr Verbraucher*innen schätzen Lebensmittel aus ihrer Region. Landwirte, die UNSER-LAND-Produkte herstellen, liefern genau solche Lebensmittel.

Augsburg

Der Arbeitskreis Papierwernde setzt sich für mehr Recyclingpapier in Augsburg ein. Vor allem bei der Stadtverwaltung und den Schulen soll Recyclingpapier verwendet werden.

Arbeitskreis Papierwernde setzt sich für mehr Recyclingpapier in Augsburg ein.

Augsburg

Das "Forum Fließendes Geld" möchte den Wert 'Nachhaltigkeit' auf das Finanz- und Geldwesen übertragen und im Einklang mit Ökologie, Ökonomie und Sozialem eine Verbesserung für die Bevölkerung erreichen.

Das Forum Fließendes Geld will den Nachhaltigkeitsaspekt auf das Finanz- und Geldwesen übertragen.

Augsburg

Das Forum Lebensraum Schwabencenter entwickelt Visionen für ein nachhaltiges und gemeinschaftliches Arbeiten und Leben im Schwabencenter.

Das Forum "Lebensraum Schwabencenter" entwickelt seit Januar 2014 Visionen für ein nachhaltiges und gemeinschaftliches Arbeiten und Leben im Schwabencenter.

Wilhelm-Hauff-Straße 28
Wohnzimmer im Schwabencenter
86161 Augsburg

Initiative

Augsburg ist Fairtrade-Stadt! Und das schon seit dem 17. Juli 2010! Damit wurde Augsburg offiziell die erste Großstadt in Bayern, die sich Fairtrade-Stadt nennen darf!

Forum der Lokalen Agenda 21
Augsburg

Gesundheit als öffentliches Gut zu schützen ist eine gesellschaftliche Aufgabe!

Gesundheit als öffentliches Gut zu schützen ist eine gesellschaftliche Aufgabe!

Derchinger Straße 27
86165 Augsburg

Der Arbeitskreis Unternehmerische Verantwortung besteht aus wirtschaftstreibenden und wirtschaftsnahen Einzelpersonen und Expert*innen aus Augsburg und Umgebung

Der Arbeitskreis Unternehmerische Verantwortung besteht aus wirtschaftstreibenden und wirtschaftsnahen Einzelpersonen und Expert*innen aus Augsburg und Umgebung und hat seine Arbeit im

Augsburg

2011 haben sich verschiedene Augsburger Organisationen und Personen zum Augsburger Forum Flucht und Asyl zusammengeschlossen.

2011 haben sich verschiedene Augsburger Organisationen und Personen zum Augsburger Forum Flucht und Asyl zusammengeschlossen.

Augsburg