Wirtschaft neu denken
sich engagieren
regional

Zwischenzeit: Design aus Augsburg und der Region

Bis zum Weihnachtsfest bieten euch 21 regionale Unternehmen in zwei Popup-Stores ihre Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Genuss und Design an.
Die Nachfrage nach Ladenflächen im Designkaufhaus „Zwischenzeit“ ist hoch, das Konzept bei Kundinnen und Kunden beliebt – vor allem in der Vorweihnachtszeit. Bildnachweis: Ruth Plössel / Stadt Augsburg

Bis Weihnachten könnt ihr in den zwei städtischen Stores in der Annastraße nach Schönem, Praktischen und Leckeren stöbern, das 21 Unternehmer*innen aus Augsburg und der Region gestaltet und hergestellt haben. Zu den 21 Anbietern gehören die Grafik-Werkstatt Lebelei, Pure Soul Kosmetik oder Ruth Moser – stöbern lohnt sich!

 

Das Designkaufhaus belebt die Innenstadt

 

Was 2018 als Experiment begann, hat nun seinen festen Platz in der Augsburger Fußgängerzone: Das Designkaufhaus Zwischenzeit bietet in der Vorweihnachtszeit lokalen Designer*innen und ihren Produkten unter dem Motto „regional, nachhaltig und fair“ eine Fläche für verschiedenste Formate der Zwischennutzung. Die Räumlichkeiten werden von der Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg zur Verfügung gestellt.

 

Einzige Voraussetzung für alle Mieter*innen:  Sie sollten Teil der Augsburger Stadtgesellschaft sein oder ihre Produkte müssen in Augsburg oder der Region entworfen, produziert oder teilproduziert sein.

„Wir freuen uns jedes Jahr über die Vielzahl an Bewerberinnen und Bewerbern und den Zuspruch für das Projekt.“

 

Wirtschaftsreferent Dr. Wolfgang Hübschle

Die Experimentierplattform in der Fußgängerzone hat schon viele Ausßgrünungen hervorgerufen. Zuletzt das Pinu in der Augsburger Altstadt.

 

Hohe Nachfrage, buntes Angebot

Nicht nur bei den Teilnehmenden ist die Nachfrage nach den Ladenflächen hoch. Das Designkaufhaus „Zwischenzeit“ ist inzwischen bekannt und hat sich etabliert – vor allem in der Vorweihnachtszeit. Die zahlreichen Kund*innen spiegeln den stetigen Wunsch nach kleinen, inhabergeführten Konzepten wider. Neben bekannten Unternehmen aus den zurückliegenden Jahren sind auch wieder viele neue Angebote mit dabei

 INFO:

Beide Designkaufhäuser findet ihr links und rechts vom Stadtmarkt in der Annastraße 16. Geöffnet sind die Geschäfte von Mittwoch bis Samstag von 10:00 bis 19:00 Uhr. Ob die Öffnungszeiten ausgebaut werden, erfahrt ihr über den Instagram-Auftritt der "Zwischenzeit". .

Zwischenzeit, Augsburg, Augburger Label, Annastraße, Foto: Zwischenzeit
Im "Zwischenzeit" präsentieren Augsburger Unternehmer*innen ihre Kollektionen. Foto: Zwischenzeit

Mehr Entdecken

KONTAKT