Wer singt da?

Der "Vogelphilipp" vom Bund Naturschutz kennt die Antwort

Der Vogelphillip heißt eigentlich Philipp Herrmann und nahm schon als kleiner Junge gern an den Vogelwanderungen des BUND Natuschutz teil. Heute erkennt er alle Singvögel an ihrer Stimme.

Und damit auch für Laien ein Spaziergang durch den Stadtwald, in den westlichen Wäldern oder im Botanischen Garten zu einer Vogel-Erlebnis-Tour wird, gibt der Vogelphillip uns schnell und kenntnisreich Auskunft. Er sagt uns, wer da gerade singt, zwitschert oder trällert. Vorausgesetzt es ist ein Singvogel;). Alles, was Ihr braucht ist ein Smartphone und WhatsApp.

 

So funktioniert die Vogelstimmen-App von Philipp:

  • Telefonnummer des Vogelphilipp zu Ihren Kontakten hinzufügen: 01 60 / 44 2 44 50
  •  Vogelgesang mit WhatsApp aufnehmen und an den Vogelphilipp senden.
  • Der Vogelphilipp antwortet und sagt Ihnen, welchen Vogel Sie singen hören.

Gerne könnt Ihr die Aufnahme einer Vogelstimme auch per Mail an den Vogelphilipp schicken: VOGELPHILIPP [at] BUND-NATURSCHUTZ.DE

Mehr Infos: WWW.BUND-NATURSCHUTZ.DE/VOGELPHILIPP

Gimpel, Foto Marcus Bosch, LBV
Zaunkönig, Foto Rosl Rössner, LBV
Gartenrotschwänzchen, Foto: Rosl Rössner, LBV

Über den Autor

Lifeguide Augsburg

Nachhaltig leben in der Region Augsburg

Kategorie(n): 

Neuen Kommentar schreiben