21 - 30 von 43 wird angezeigt

Waldbaden ist gut für Körper und Seele

Waldbaden ist gut für Körper und Seele

Mehrere Termine im Stadtwald Augsburg.
Wald, Foto: Cynthia Matuszewski
Für das aus Japan stammende Waldgesundheitstraining Shinrin yoku werden in Augsburgs Wäldern jetzt ganzjährig Termine angeboten.

Beim Waldbaden alle Sinne schärfen

Bis in den November hinein könnt ihr zum Waldbaden gehen. Dabei halten sich die Teilnehmer*innen für drei bis vier Stunden im Wald auf – ohne Ziel, mit offenen Sinnen, still, neugierig und staunend, der Atem gibt den Takt vor. Das schult die Wahrnehmung und entspannt die Sinne. Mithilfe kleiner Übungen wird das Erleben noch vertieft.

 

Langsamkeit ist gut

Wichtigstes Instrument beim Waldbaden ist die Langsamkeit. Alles Handeln geschieht bewusst langsam. Ein „Geführtes Bad im Wald“ in der Gruppe ist mehr als ein Abendspaziergang. „Das gemeinsame Erleben mit Anderen erleichtert das Abschalten aus dem gewohnten Alltag und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Wenn wir erkennen, was uns fehlt oder wovon wir zu viel haben, können wir alltägliche Entscheidungen entsprechend ausrichten und so zu einer ausgeglichenen Lebensweise kommen“, so die Forstmuseumsleiterin Heinze.

 

Waldbaden reduziert Stress

Da sich immer mehr Forschungseinrichtungen weltweit mit der gesundheitsfördernden Wirkung des Waldes befassen, wird die Studienlage zu diesem Thema stetig größer. So ist bewiesen, dass Waldbaden unter anderem den Schlaf verbessert, das Stresshormonlevel senkt und die Herzfrequenz verringert. Zudem werden die Atemwege durch die höhere Luftfeuchtigkeit und die Reduktion von Luftschadstoffen entlastet.

 

Info:

Alle Termine und Treffpunkte für das Waldbaden im Stadtwald findet ihr unter www.veranstaltungen.nanu-augsburg.de unter dem Stichwort "Waldbaden". Der Termin am 29.09.2023 wird von Daowege e.V. - Verein zur Pflege ganzheitlicher Lebenskünste organisiert und richtet sich an Erwachsene. Die Kosten betragen 15€ pro Person. Das Waldbaden findet bei jedem Wetter statt, daher bringt bitte warme Kleidung, ein Sitzkissen und ein Getränk mit.

Eine Anmeldung bis zu drei Tage vor der Veranstaltung ist erforderlich, unter www.daowege.de/anmelden

 

Kontakt für Rückfragen:

 

Waldbaden 2023 - Termine: 

 

Treffpunkt: Daowege e.V., Mergenthauer Weg 12 in 86316 Friedberg

  • Fr 29.09.2023, 17:30 bis 19:00 Uhr

 

Treffpunkt: Kiosk Schwarze Kiste am Hochablass

Mit Dr. Irmela Bischoff, Grundschullehrerin, Umweltpädagogin, Qi-Gong-Trainerin und systemische Beraterin

  • Sa 30.09.2023, 15:30 - 19:00 Uhr

 

Treffpunkt: Waldpavillon

Mit Annette Born, Dipl. Ing. Gartenbau und Naturtherapeutin

  • Sa 21.10.2023, 10 bis 13:30 Uhr

 

Treffpunkt: Waldeingang Krankenhaus Süd (Krankenhausstraße Ecke Siebenbrunner Straße)

Mit Julian Engel, Ingenieur, systemischer Berater und Pfadfinder

  • So 26.11.2023, 10:00 bis 13.30 Uhr

 

Termin Kategorie(n)
Event-Termin
-

Bodylotion selber machen

Bodylotion selber machen
Weniger Plastik ist besser für Gesundheit und Umwelt. Dieser Tipp für selbstgemachte Bodylotion hilft dabei, Plastik bei alltäglichen Produkten zu vermeiden.
Bodylotion selbst machen

Weniger Plastik ist besser für Gesundheit und Umwelt. Dieser Tipp für selbstgemachte Bodylotion hilft dabei, Plastik bei alltäglichen Produkten zu vermeiden.

 

Zutaten

35 g Sheabutter

25 g Mandelöl

35 g Kokosöl

10-15 Tropfen ätherisches Öl

 

Zubereitung

1. Fette in einer Metallschüssel im Ofen auf 100 Grad zum Schmelzen bringen. Mit den ätherischen Ölen mischen.Wenn das Gemisch auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

2. Mit einem Handmixer oder Schneebesen so lange schlagen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

3. Im Kühlschrank hält sie drei Monate, ansonsten binnen vier Wochen aufbrauchen.

 

 

Dieser Tipp entstammt dem Buch „Besser leben ohne Plastik“. Es enthält alltagstaugliche Praxistipps zur Plastikvermeidung, nützliches Plastikwissen, Anleitungen für Einsteiger und Fortgeschrittene, sowie plastikfreie Rezeptideen. Veröffentlichung dieses Rezept mit freundlicher Genehmigung des oekom verlags.

 

Erstveröffentlichung dieses Lifeguide-Artikels: am 5.8.2016

 

Folgende Lifeguide-Artikel könnten euch auch interessieren:

 

Bodylotion selbst machen
Bodylotion selbst machen
Besser leben ohne Plastik, Cover: oekom Verlag
Cover des Buches: Besser leben ohne Plastik, Cover: oekom Verlag
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de
×

Augenspaziergang mit der vhs

Augenspaziergang mit der VHS AUGSBURG

vhs-Gebäude Eingang
Willy-Brandt-Platz 3a
86153
Augsburg
Blühender Zweig eines Obstbaumes, Foto: Cynthia Matuszewski
Dein Sehen lässt sich trainieren. Besonders gut geht das draußen in der Natur. In diesem Kurs der vhs Augsburg lernst du welche Übungen deinen Augen gut tun und wie du Augenbeschwerden begegnen kannst.

Die Augen entspannen beim Blick in die Ferne

Strapazierte Augen erholen sich, wenn sie ins Grüne schauen, und die Beweglichkeit von Augen und Geist wird angeregt. In diesem Kurs lernst du Übungen aus dem Seh- und Augentraining kennen, die deinen Augen gut tun, die Sehkraft verbessern und den Sehkomfort steigern können. Dabei ist es egal, ob du kurz-, weit- oder alterssichtig bist oder unter anderen Augenbeschwerden leidest. 

 

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.vhs-augsburg.de

 

INFO

  • Mittwoch, 24.05.2023
  • 15:30 bis 17:00 Uhr
  • vhs-Gebäude Eingang, Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg
  • Kursnummer: VF41092
  • Kosten: 14 Euro

 

Das könnte euch auch noch interessieren:

FREIZEITTIPP: NATURPARK AUGSBURG WESTLICHE WÄLDER – Es gibt viel zu entdecken: verschwiegene Weiher, tiefe Wälder, Streuobstwiesen, Kapellen und Klöster

GRÜNFLÄCHEN – DIE HEIMLICHEN HELD*INNEN DER STADT – Mit Lifeguide-Tipps für die schönsten grünen Oasen in Augsburg

VIELEN ERNÄHRUNGS-TIPPS FEHLT EIN KRITISCHER BLICK AUF DAS SYSTEM – Unsere Gastkolumnistin Ursula Hudson ist der Meinung, dass wir vor allem fragen sollten: Wo kommen unsere Lebensmittel her, wie wurden sie hergestellt und weiterverarbeitet?

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

BreathWalk - Für mehr Energie, Gesundheit und besseres Sehen


BreathWalk - Für mehr Energie und Gesundheit

vhs-Gebäude Eingang
Willy-Brandt-Platz 3a
86153
Augsburg
Junge Frau lehnt lächelt an einem Baum, Bild von Silvia auf Pixabay
Die vhs Augsburg lädt euch im Rahmen ihres Programms "Mensch und Natur" zu einem sogenannten BreathWalk – einer Kombination von aktivem Training und Entspannung – ein.

Die Verbindung aus Gehen im Freien, rhythmischem Atmen und meditativer Achtsamkeit kommt aus dem Kundalini-Yoga.

Die Wechsel-Wirkung von aktivem Training und Entspannung verspricht euch eine gesteigerte Konzentration sowie die Regeneration und Erfrischung eures Körpers. Es mobilisiert eure Energien und fördert die Augengesundheit. Vorkenntnisse sind nicht nötig und es ist für jede*n unter euch geeignet, egal in welchem Alter. 

Bitte bringt bequeme Laufschuhe und eine dem Wetter angepasste Kleidung mit.

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.vhs-augsburg.de

 

INFO

  • Mittwoch, 12.07.23
  • 16:00 bis 19:00 Uhr
  • 
vhs-Gebäude Eingang, Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg
  • Kosten: 22,00 Euro
  • Kursnummer: VF41044

 

Das könnte euch auch noch interessieren:

GRÜNFLÄCHEN – DIE HEIMLICHEN HELD*INNEN DER STADT – Mit Lifeguide-Tipps für die schönsten grünen Oasen in Augsburg

30 TAGE VEGANE ERNÄHRUNG – DER SELBSTVERSUCH – Lisa Fink liebt Feta und Käsekuchen - für ihr Experiment verzichtet sie 4 Wochen darauf

FORUM GESUNDHEIT - FORUM DER LOKALEN AGENDA 21 – Gesundheit als öffentliches Gut zu schützen ist eine gesellschaftliche Aufgabe!

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

BreathWalk - Für mehr Energie, Gesundheit und besseres Sehen


BreathWalk - Für mehr Energie und Gesundheit

vhs-Gebäude Eingang
Willy-Brandt-Platz 3a
86153
Augsburg
Junge Frau lehnt lächelt an einem Baum, Bild von Silvia auf Pixabay
Die vhs Augsburg lädt euch im Rahmen ihres Programms "Mensch und Natur" zu einem sogenannten BreathWalk – einer Kombination von aktivem Training und Entspannung – ein.

Die Verbindung aus Gehen im Freien, rhythmischem Atmen und meditativer Achtsamkeit kommt aus dem Kundalini-Yoga.

Die Wechsel-Wirkung von aktivem Training und Entspannung verspricht euch eine gesteigerte Konzentration sowie die Regeneration und Erfrischung eures Körpers. Es mobilisiert eure Energien und fördert die Augengesundheit. Vorkenntnisse sind nicht nötig und es ist für jede*n unter euch geeignet, egal in welchem Alter. 

Bitte bringt bequeme Laufschuhe und eine dem Wetter angepasste Kleidung mit.

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.vhs-augsburg.de

 

INFO

  • Mittwoch, 14.06.23
  • 16:00 bis 19:00 Uhr
  • 
vhs-Gebäude Eingang, Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg
  • Kosten: 22,00 Euro
  • Kursnummer: VF41042

 

Das könnte euch auch noch interessieren:

GRÜNFLÄCHEN – DIE HEIMLICHEN HELD*INNEN DER STADT – Mit Lifeguide-Tipps für die schönsten grünen Oasen in Augsburg

30 TAGE VEGANE ERNÄHRUNG – DER SELBSTVERSUCH – Lisa Fink liebt Feta und Käsekuchen - für ihr Experiment verzichtet sie 4 Wochen darauf

FORUM GESUNDHEIT - FORUM DER LOKALEN AGENDA 21 – Gesundheit als öffentliches Gut zu schützen ist eine gesellschaftliche Aufgabe!

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

BreathWalk - Für mehr Energie, Gesundheit und besseres Sehen


BreathWalk - Für mehr Energie und Gesundheit

vhs-Gebäude Eingang
Willy-Brandt-Platz 3a
86153
Augsburg
Junge Frau lehnt lächelt an einem Baum, Bild von Silvia auf Pixabay
Die vhs Augsburg lädt euch im Rahmen ihres Programms "Mensch und Natur" zu einem sogenannten BreathWalk – einer Kombination von aktivem Training und Entspannung – ein.

Die Verbindung aus Gehen im Freien, rhythmischem Atmen und meditativer Achtsamkeit kommt aus dem Kundalini-Yoga.

Die Wechsel-Wirkung von aktivem Training und Entspannung verspricht euch eine gesteigerte Konzentration sowie die Regeneration und Erfrischung eures Körpers. Es mobilisiert eure Energien und fördert die Augengesundheit. Vorkenntnisse sind nicht nötig und es ist für jede*n unter euch geeignet, egal in welchem Alter. 

Bitte bringt bequeme Laufschuhe und eine dem Wetter angepasste Kleidung mit.

Mehr Informationen und Anmeldung unter www.vhs-augsburg.de

 

INFO

  • Mittwoch, 10.05.23
  • 16:00 bis 19:00 Uhr
  • 
vhs-Gebäude Eingang, Willy-Brandt-Platz 3a, 86153 Augsburg
  • Kosten: 22,00 Euro
  • Kursnummer: VF41040

 

Das könnte euch auch noch interessieren:

GRÜNFLÄCHEN – DIE HEIMLICHEN HELD*INNEN DER STADT – Mit Lifeguide-Tipps für die schönsten grünen Oasen in Augsburg

30 TAGE VEGANE ERNÄHRUNG – DER SELBSTVERSUCH – Lisa Fink liebt Feta und Käsekuchen - für ihr Experiment verzichtet sie 4 Wochen darauf

FORUM GESUNDHEIT - FORUM DER LOKALEN AGENDA 21 – Gesundheit als öffentliches Gut zu schützen ist eine gesellschaftliche Aufgabe!

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de
German
Die junge Naturkosmetikmarke Pure Soul setzt auf Bioprodukte und recyclebare Verpackung.
Öffnungszeiten aktivieren
HIDE
Ort

Pure Soul Naturkosmetik
Melanie Zeitlmair-Lang
Ziegelgrundweg 17
86456 Gablingen
Deutschland

E-Mail
naturkosmetik [at] pure-soul.de
Kategorie(n)
Tipp
Author
Seitenabschnitte

Mit Spaß und ohne Einschränkungen nachhaltig leben: Das ist es, was Melanie Zeitlmair-Lang mit ihrem jungen Unternehmen Pure Soul erreichen möchte. Ihre persönliche Suche nach veganer, tierversuchsfreier Kosmetik, die auf rein biologische Zutaten setzt und auch noch ihren Ansprüchen genügt, stellte sich als so schwierig heraus, dass sie kurzerhand selbst aktiv wurde.

"Ich habe ein ganz natürliches Deo entwickelt, das zuverlässig wirkt und nach der Rasur die Haut pflegt statt sie zu reizen. Außerdem hinterlässt es keine Streifen auf der Kleidung."

Melanie Zeitlmair-Lang, Naturkosmetik Pure Soul

Pure Soul Geschäftsführerin Melanie Zeitlmayr-Lang.

Hauptbestandteile der Pure Soul Produkte sind Arganöl und Sheabutter. Alle Rohstoffe stammen aus biologischer Landwirtschaft und sind zu 100 Prozent plastikfrei und vegan. Die Deo-Cremes sind deswegen auch für Allergiker*innen und Menschen mit empfindlicher Haut geeignet.

 

Die Produkte werden in Gablingen bei Augsburg von Hand hergestellt. Bisher werden ausschließlich Deos angeboten, ein festes Shampoo ist in Arbeit. Da das Unternehmen konsequent auf Plastik und Chemie verzichtet, wird die Deocreme für Männer und Frauen in einer Weißblechdose angeboten, die zu 100 Prozent recyclebar ist.

"Was mich motiviert hat, mich für Nachhaltigkeit zu engagieren? Ich bin einfach so erzogen. Jeder Schritt in die richtige Richtung zählt. Auch wenn er noch so klein ist."

Melanie Zeitlmair-Lang, Naturkosmetik Pure Soul

INFO:

  • Hier geht es zum Online-Shop von Pure Soul Naturkosmetik.
  • Hier findet ihr die lokalen Standorte Händler*innen von Pure Soul.

 

Folgende Lifeguide-Artikel könnten euch auch interessieren: 

HERMINE FRITSCH - NATURKOSMETIK. Die Kosmetikerin Hermine Fritsch behandelt Gesicht und Körper ausschließlich mit Naturkosmetik von Dr. Hauschka.

[TAKUNA] NATURKOSMETIK IN GLASFLASCHEN – Schluss mit der Plastikflut im Bad! Das Startup des Augsburgers Florian Strobl bietet Naturkosmetik in nachhaltiger Verpackung.

SELBSTGEMACHTE NATURSEIFEN – DIY-Geschenk – einfach und kreativ

Karte Kategorie
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de
SEO-Titel
Pure Soul Naturkosmetik – Deo made in Gablingen

Waldbaden ist gut für Körper und Seele

Waldbaden ist gut für Körper und Seele

Mehrere Termine im Stadtwald Augsburg.
Wald, Foto: Cynthia Matuszewski
Für das aus Japan stammende Waldgesundheitstraining Shinrin yoku werden in Augsburgs Wäldern jetzt ganzjährig Termine angeboten.

Beim Waldbaden alle Sinne schärfen

Bis in den November hinein könnt ihr zum Waldbaden gehen. Dabei halten sich die Teilnehmer*innen für drei bis vier Stunden im Wald auf – ohne Ziel, mit offenen Sinnen, still, neugierig und staunend, der Atem gibt den Takt vor. Das schult die Wahrnehmung und entspannt die Sinne. Mithilfe kleiner Übungen wird das Erleben noch vertieft.

 

Langsamkeit ist gut

Wichtigstes Instrument beim Waldbaden ist die Langsamkeit. Alles Handeln geschieht bewusst langsam. „So brechen wir aus unserem Alltagstrott aus, der uns so oft stresst. Wie auch beim Wandern und Bergsteigen ist der Weg das Ziel, den wir aber ohne Hektik und Wetteifer gehen“, so Anne-Marie Heinze, Leiterin des Forstmuseums Waldpavillon.

Ein „Geführtes Bad im Wald“ in der Gruppe ist mehr als ein Abendspaziergang. „Das gemeinsame Erleben mit Anderen erleichtert das Abschalten aus dem gewohnten Alltag und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Wenn wir erkennen, was uns fehlt oder wovon wir zu viel haben, können wir alltägliche Entscheidungen entsprechend ausrichten und so zu einer ausgeglichenen Lebensweise kommen“, so die Forstmuseumsleiterin Heinze.

 

Waldbaden reduziert Stress

Da sich immer mehr Forschungseinrichtungen weltweit mit der gesundheitsfördernden Wirkung des Waldes befassen, wird die Studienlage zu diesem Thema stetig größer. So ist bewiesen, dass Waldbaden unter anderem den Schlaf verbessert, das Stresshormonlevel senkt und die Herzfrequenz verringert. Zudem werden die Atemwege durch die höhere Luftfeuchtigkeit und die Reduktion von Luftschadstoffen entlastet.

 

Info:

Unter dem Link augsburg.de/waldbaden sind für das laufende Jahr alle Termine und Treffpunkte für Waldbaden im Stadtwald aufgeführt. Teilnehmen können alle Personen ab 16 Jahren. Die Kosten betragen 40€ pro Person. Bitte bringt warme Kleidung, ein Sitzkissen und ein Getränk mit.

Eine Anmeldung jeweils eine Woche vor Veranstaltung ist erforderlich, entweder per E-Mail an waldpavillon@augsburg.de oder telefonisch unter 0821 324- 6118.

 

Kontakt für Rückfragen:

 

Waldbaden 2022 - Termine: 

Treffpunkt: Waldeingang Krankenhaus Süd (Krankenhausstraße Ecke Siebenbrunner Straße)

Waldbaden mit Julian Engel, Ingenieur, systemischer Berater und Pfadfinder

  • Fr 16.09.2022, 15 bis 19 Uhr

 

Treffpunkt: Kiosk Schwarze Kiste am Hochablass

Waldbaden mit Dr. Irmela Bischoff, Grundschullehrerin, Umweltpädagogin, Qi-Gong-Trainerin und systemische Beraterin

  • Jeweils um 16-20 Uhr
  • Sa 01.10.2022

 

Treffpunkt: Waldpavillon

Waldbaden mit Annette Born, Dipl. Ing. Gartenbau und Naturtherapeutin

  • Sa 12.11.2022, 10 bis 13:30 Uhr

 

     

    Termin Kategorie(n)
    Event-Termin
    -

    Waldbaden ist gut für Körper und Seele

    Waldbaden ist gut für Körper und Seele

    Mehrere Termine im Stadtwald Augsburg.
    Wald, Foto: Cynthia Matuszewski
    Für das aus Japan stammende Waldgesundheitstraining Shinrin yoku werden in Augsburgs Wäldern jetzt ganzjährig Termine angeboten.

    Beim Waldbaden alle Sinne schärfen

    Bis in den November hinein könnt ihr zum Waldbaden gehen. Dabei halten sich die Teilnehmer*innen für drei bis vier Stunden im Wald auf – ohne Ziel, mit offenen Sinnen, still, neugierig und staunend, der Atem gibt den Takt vor. Das schult die Wahrnehmung und entspannt die Sinne. Mithilfe kleiner Übungen wird das Erleben noch vertieft.

     

    Langsamkeit ist gut

    Wichtigstes Instrument beim Waldbaden ist die Langsamkeit. Alles Handeln geschieht bewusst langsam. „So brechen wir aus unserem Alltagstrott aus, der uns so oft stresst. Wie auch beim Wandern und Bergsteigen ist der Weg das Ziel, den wir aber ohne Hektik und Wetteifer gehen“, so Anne-Marie Heinze, Leiterin des Forstmuseums Waldpavillon.

    Ein „Geführtes Bad im Wald“ in der Gruppe ist mehr als ein Abendspaziergang. „Das gemeinsame Erleben mit Anderen erleichtert das Abschalten aus dem gewohnten Alltag und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Wenn wir erkennen, was uns fehlt oder wovon wir zu viel haben, können wir alltägliche Entscheidungen entsprechend ausrichten und so zu einer ausgeglichenen Lebensweise kommen“, so die Forstmuseumsleiterin Heinze.

     

    Waldbaden reduziert Stress

    Da sich immer mehr Forschungseinrichtungen weltweit mit der gesundheitsfördernden Wirkung des Waldes befassen, wird die Studienlage zu diesem Thema stetig größer. So ist bewiesen, dass Waldbaden unter anderem den Schlaf verbessert, das Stresshormonlevel senkt und die Herzfrequenz verringert. Zudem werden die Atemwege durch die höhere Luftfeuchtigkeit und die Reduktion von Luftschadstoffen entlastet.

     

    Info:

    Unter dem Link augsburg.de/waldbaden sind für das laufende Jahr alle Termine und Treffpunkte für Waldbaden im Stadtwald aufgeführt. Teilnehmen können alle Personen ab 16 Jahren. Die Kosten betragen 40€ pro Person. Bitte bringt warme Kleidung, ein Sitzkissen und ein Getränk mit.

    Eine Anmeldung jeweils eine Woche vor Veranstaltung ist erforderlich, entweder per E-Mail an waldpavillon@augsburg.de oder telefonisch unter 0821 324- 6118.

     

    Kontakt für Rückfragen:

     

    Waldbaden 2022 - Termine: 

    Treffpunkt: Waldeingang Krankenhaus Süd (Krankenhausstraße Ecke Siebenbrunner Straße)

    Waldbaden mit Julian Engel, Ingenieur, systemischer Berater und Pfadfinder

    • Fr 16.09.2022, 15 bis 19 Uhr

     

    Treffpunkt: Kiosk Schwarze Kiste am Hochablass

    Waldbaden mit Dr. Irmela Bischoff, Grundschullehrerin, Umweltpädagogin, Qi-Gong-Trainerin und systemische Beraterin

    • Jeweils um 16-20 Uhr
    • Sa 01.10.2022

     

    Treffpunkt: Waldpavillon

    Waldbaden mit Annette Born, Dipl. Ing. Gartenbau und Naturtherapeutin

    • Sa 12.11.2022, 10 bis 13:30 Uhr

     

       

      Termin Kategorie(n)
      Event-Termin
      -

      Die Lange Yoga Nacht 2022

      Die Lange Yoga Nacht 2022, #LYN22

      ONLINE und PRÄSENS im Zeughaus
      Zeugplatz 4
      86150
      Augsburg
      Yoga, Foto: Lange-Yoga-Nacht.de, Augsburg, Yoga, Lange Yoga Nacht 2018
      Die Lange Yoga Nacht 2022 (#LYN20) findet am 8. Oktober live im Zeughaus Augsburg oder als Online-Übertragung statt.

      Achtsamkeit, Bewegung, Entspannung und Fitness

      Wer Lust hat, an Kursen zu Achtsamkeit, Bewegung, Entspannung und Fitness teilzunehmen, kann sich auf ein umfangreiches Programm freuen: Angeboten werden Chalana Yoga, Prana Flow Yoga®, Anusara Yoga®, Hatha Yoga, Yin Yoga, Yoga und Spiraldynamik, Kundalini Yoga, Mentaltraining, Mantrasingen und Mantra Yoga, Liquid Flow Yoga, Yoga New York Style und vieles mehr. In den vergangenen Jahren nahmen jeweils bis zu 120 Yoga-Begeisterte teil, mehr als 20 Yoga-Trainer*innen bieten ihre Kurse an. Der Höhepunkt dieser 10. Langen Yoga Nacht in Augsburg ist ein Konzert mit Augsburger Musiker*innen.  

       

      Auch für Unternehmen geeignet

      Auch gesundheitsbewusste Unternehmen können mitmachen und ihre Mitarbeiter*innen über reservierte Kartenkontingente anmelden oder als Anbieter von Gesundheitsleistungen bei der langen Yoga Nacht mitwirken.

       

      Die Lange Yoga Nacht (#LYN) in Augsburg ist eine gemeinschaftlich getragene Veranstaltung der Yoga-Anbieter*innen in Augsburg, mit Unterstützung der Lokalen Agenda 21 der Stadt Augsburg – Forum Gesundheit –und in Kooperation mit dem gefas Augsburg e.V. (www.gefas-augsburg.de) und dem Balance Netzwerk Augsburg (www.balance-augsburg.com).

       Mehr Infos: www.langeyoganacht.de

      www.LYN22.de

       

      Event-Termin
      -
      Feedback
      redaktion@lifeguide-augsburg.de
      KONTAKT