besser einkaufen

Besser einkaufen - das ist leichter gesagt als getan. Alltagsstress und Geldbeutel fordern Kompromisse. Wir zeigen Ihnen unter anderem, wo Sie in Ihrer Umgebung regionale, fair gehandelte oder Bio-Lebensmittel kaufen können, wo Sie Kleider finden, die unter fairen Arbeitsbedingungen genäht wurden oder wo Sie etwas tauschen, teilen oder verschenken können. Ergänzen Sie Ihre Einkaufstipps aus Augsburg und der Region: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Dorfladen mit Kaffeewirtschaft, in dem es Bio-Produkte aus der Region ohne viel Verpackungsmüll gibt. Das Herzstück ist eine Genossenschaft, die vor allem Landwirte und Betriebe aus der Region unterstützt.

Aktueller Hinweis: Das Herzstück Herzstück liefert und packt Lebensmittel-Pakete auf Vorbestellung!

Hauptstraße 30
86420 Diedorf

Von Silvia Fischer vom Umweltamt der Stadt Augsburg

Die Corona-Beschränkungen führen dazu, das jetzt viele Menschen zu Hause bleiben und vom Home-Office aus arbeiten. Computer und andere IT-Geräte verursachen fast ein Fünftel des Stromverbrauchs in...

...und kleine Läden unterstützen

In Zeiten von Corona erhalten unsere kleinen Lebensmittelläden,  Bäckereien oder Marktstände ein bisschen Normalität aufrecht - unter erschwerten Arbeitsbedingungen.

Einkaufen und dabei die Welt verbessern? Das ist im Augsburger Weltladen ganz einfach, weil hier alles fair gehandelt ist. Vom Kaffee über Mode bis zu Süßigkeiten und Haushaltsartikeln.

Einkaufen und dabei die Welt verbessern? Das ist im Augsburger Weltladen ganz einfach, weil hier alles fair gehandelt ist.

Weltladen GmbH
Weiße Gasse 3
86150 Augsburg

Jetzt online bestellen oder Gutscheine kaufen...

Rettet Eure kleinen Lieblingsläden, Euer Lieblingsrestaurant, die Existenz Eurer Lieblings-Wirt*innen. Bestellt online, kauft Gutscheine oder holt Eure Vorbestellungen vor Ort ab.

Entschleunigte Mode

Aktueller Hinweis - diesen Laden könnt Ihr mit "Rette deinen Lieblingsladen" unterstützen. Schönes Altes auf goldenen Kleiderbügeln und fair produziertes Neues in schlichtem Unisex-Style ergeben für...

Nachhaltige und stylische Produkte aus der Region

Aktueller Hinweis - diesen Laden könnt Ihr mit "Rette deinen Lieblingsladen" unterstützen.  "keks handgemachtes": Mit dem Credo kreativ, nachhaltig und regional werden hier selbstgemachte Werkstücke...

15 Fragen an Simone Kunz von glore Augsburg

Aktueller Hinweis - diesen Laden könnt Ihr mit "Rette deinen Lieblingsladen" unterstützen. Simone Kunz ist Designerin, liebt die Natur und hat einen sicheren Blick für Mode. Beste Voraussetzungen...

Ort: glore

Made in Augsburg: Nachhaltige Mode von Martin Benedek und Manuel Sanktjohanser

Aktueller Hinweis - diesen Laden könnt Ihr mit "Rette deinen Lieblingsladen" unterstützen. „Das war anfangs so, als würde man einen Limonadenstand im Gewerbegebiet aufmachen. Wir hatten zwar eine...

Für Julia Lauterbach, die Inhaberin der Latztruhe, haben die zertifizierten Standards von GOTS (Global Organic Textile Standards) und vom IVN (Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft) höchste Priorität.

2012 eröffnete Julia Lauterbach in Augsburg die Latztruhe: Ein kleiner, liebevoll eingerichteter Laden für ökologische Baby- und Kinderkleidung. An der Stadtmetzg finden ökologisch...

Latztruhe
Metzgplatz 3
86150 Augsburg

Mit den Alleskönnern Soda und Natron und den Kalklösern Essig und Zitrone lässt sich jeder Frühjahrsputz bewältigen

Saubermachen geht mit nur wenigen Mitteln, die glücklicherweise hauptsächlich in Papiertüten oder Glasflaschen zu haben sind. Sylvia Schaab vom plastikfreien Stammtisch verrät uns ihre besten Rezepte...

Augsburger Pfadfinderinnen geben den "Leitfaden Pfadfinderküche – Umweltverträglich einkaufen und kochen" heraus

Sechs junge, umweltbewusste Frauen haben mit viel Elan und Herzblut eine richtig gute Idee umgesetzt. Ihre Kernfrage lautete: Wie kann ich für große Veranstaltungen umweltverträglich einkaufen und...