Kultur & Bildung
sich engagieren

Zukunftsforum im Gymnasium bei St. Stephan

-
Kleiner Goldener Saal
Jesuitengasse 12
86152
Augsburg
Wegweiser Zukunft, Bild von Tumisu von Pixabay
"Generation Z-ukunft": das Gymnasium bei St. Stephan startet das Zukunftsforum mit Generationenforscher Rüdiger Maas für intergenerationalen Austausch und Impulse für die Zukunft der Generation Z.

Generation Zukunft:

Das Gymnasium bei St. Stephan und der Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums bei St. Stephan starten das Zukunftsforum 2024, eine innovative Veranstaltungsreihe, mit dem Thema „Im Gespräch mit XYZ – Impulse für die Generation Zukunft“. Wie sehen Lebensentwürfe der Generation Z, der "digital natives" aus? Wie unterschiedlich sind sie zu vorherigen Generationen und welche Rolle spielen Angst und Unsicherheit, insbesondere was Umwege angeht, aber auch die Zukunft selbst? Zu diesem Thema und um jungen Menschen die Angst zu nehmen, neue Perspektiven aufzuzeigen und Mut für Entscheidungen zu machen, diskutieren die Gäste des Zukunftsforums.

 

Zu Gast sein wird Rüdiger Maas, Psychologe und Generationenforscher. Er wird nicht nur an der Gesprächsrunde und euren Fragen teilnehmen, sondern auch den Impulsvortrag für den Abend setzen. Aus den Bereichen Wirtschaft, Gesundheit und Wissenschaft sind auch Nadine Despineux, CEO der Marine & Industry Renk Group, Andreas Segmüller, der bis 2027 Mitglied der Geschäftsführung des Familienunternehmens Segmüller war und heute Heilpraktiker ist, sowie Dr. Stephanie Waldow, Professorin für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft von der Universität Augsburg dabei. Moderiert wird die Veranstaltung von Jan M. König.

 

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an junge Erwachsene und Schüler*innen, aber auch Eltern und interessierte Personen sind eingeladen. Weitere Informationen zu der Veranstaltung und den Teilnahmebedingungen findet ihr auf der Schulwebseite www.st-stephan.de.

 

 

 

Info

  • Kleiner Goldener Saal, Jesuitengasse 12, 86152, Augsburg
  • Freitag den 08.03.2024
  • 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
  • Impulsvortrag vom Generationenforscher Rüdiger Maas
  • Zielgruppe: junge Erwachsene
  • Weitere Informationen unter www.st-stephan.de

 

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

WOGENAU – DIE JUNGE WOHNUNGSBAUGESELLSCHAFT - Bezahlbarer Wohnraum, in dem Jung und Alt auch inklusiv zusammenleben, sind die Ziele der 2019 gegründete Wohnbaugenossenschaft.

AUGSBURGER JUGENDLICHE UNTERWEGS IN EUROPA - Erasmus Projekte eröffnen neue Perspektiven

STADTJUGENDRING IN AUGSBURG (SJR) - Ob als Träger des nachhaltigen Jugendfestivals Modular, bei politischer Mitbestimmung, kreativer Freizeitgestaltung, Kultur oder Bildung: Der SJR leistet einen wertvollen Beitrag zum Leben Jugendlicher in Augsburg.

Mehr Entdecken

KONTAKT