Mobilität
bauen & wohnen
Kultur & Bildung

VHS Vortrag: lebenswerte Städte von morgen

-
Online Veranstaltung der VHS
Nachhaltige Erde, Grafik: pixabay
Dieser Online Vortrag der Volkshochschule Augsburger Land e.V. widmet sich lebenswerten Städten und der Frage, wie wir in einer wachsenden Gesellschaft Städteplanung, Mobilität, Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut bringen können.

Lebenswerte Städte

Städte wachsen kontinuierlich, doch werden bei Bauprojekten zur Erweiterung selten lebenswerte gesamt-städtische Perspektiven eingenommen. Wir Menschen wohnen nicht nur in Städten, wir leben dort auch. Bauliche Strukturen beeinflussen zum Beispiel Mobilität, privat und öffentlich. Grünflächen beeinflussen das Klima der Stadt und natürlich auch unsere Lebensqualität. Oft vernachlässigt wird auch die Komponente der sozialen Gerechtigkeit und wie städtebauliche Strukturen diese hindern und fördern können.

 

Der Online Vortrag der VHS Augsburger Land e.V. fragt, wie wir in wachsenden Städten Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit garantieren und sicherstellen können, dass für alle Menschen ein lebenswertes Umfeld geschaffen wird? Wie tragen Mobilitätsverhalten, Stadtplanung und technologische Innovation zu Nachhaltigkeit, Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit bei?

 

Geleitet wird der Vortrag von Stadt- und Verkehrsplaner Klaus J. Beckmann. Er leitete das Institut für Urbanistik in Berlin und ist Mitglied von acatech, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften. Der Vortrag wird online stattfinden und ist kostenlos, ihr müsst euch lediglich über www.vhs-augsburger-land.de anmelden, um die Zugangsinformationen zu erhalten. 

 

 

 

Info

  • Online Vortrag
  • Dienstag den 27.02.2024
  • 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr 
  • kostenlose Teilnahme
  • Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-augsburger-land.de
  • Referent: Stadt- und Verkehrsplaner Klaus J. Beckmann

 

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

KOOPERATIVE STADT - Wirkmächtige Worte von Aktiven aus der Augsburger Nachhaltigkeitsszene - Norbert Stamm sagt: "Die Stadt, das sind wir alle."

FORUM MITGESTALTEN: LEBENDIGE STADT FÜR ALLE - Städteplanung auf dem Reißbrett war gestern. Das Forum Mitgestalten der Lokalen Agenda bringt Menschen zusammen, um ihr Quartier zu verschönern, und prüft städtische Baupläne.

FORUM AUGSBURG LEBENSWERT E.V. - Verein für nachhaltige Mobilität - Ziel des Vereins ist, Mobilität in der Stadt nachhaltig und zukunftsfähig zu gestalten. Im Interesse der Umwelt, aber auch für die Augsburger Bürger*innen.

Mehr Entdecken

KONTAKT