Landwirtschaft
Produkte
sich engagieren

Was tun gegen die Lebensmittelverschwendung?

-
Zeughaus, Reichlesaal
Zeughausplatz 3
86150
Augsburg
Foodsharing, Augsburg, Lebensmittel retten, Foto: Foodsharing Augsburg
Forum Eine Welt, Foodsharing Augsburg und AG Bildung und Nachhaltigkeit laden zu einer gemeinsamen Veranstaltung zum Thema Lebensmittelverschwendung ein. Im Mittelpunkt steht ein besonderes Dinner-Event.

Lebensmittel retten

 

Anlässlich des Welternährungstages am 16. Oktober findet im Zeughaus ein etwas anderes Dinner statt. Es ist ein Event, bei dem Lebensmittel, die eigentlich in der Tonne gelandet wären, besonders schick serviert werden. Dafür kreieren die Schüler*innen der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Maria Stern ein Buffet aus zuvor von Foodsharing geretteten Lebensmitteln, dekorieren Speisetafeln und übernehmen des Service.

Daneben gibt es natürlich auch Informationen zum Thema Lebensmittelverschwendung. So wird Francisco Marí von Brot für die Welt in einem Impulsvortrag halten und in den anschließenden Tischgesprächen mit euch diskutieren. 

Bitte meldet euch per Mail über wsw@werkstatt-solidarische-welt.de oder telefonisch unter 0821/37261 an.

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Forums Eine Welt Augsburg mit Foodsharing Augsburg, der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung Maria Stern Augsburg und der Ag Bildung und Nachhaltigkeit im Rahmen der Lokalen Agenda 21 – für ein zukunftsfähiges Augsburg. Forum Eine Welt Augsburg: Aktion Hoffnung, Brot für die Welt, Mulheres pela paz, Oikocredit Bayern, Partnerschaftsausschuss des Evang.-Luth. Dekanats Augsburg, Referat Weltkirche Bistum Augsburg, Weltladen Augsburg und Werkstatt Solidarische Welt e.V. Ag Bildung und Nachhaltigkeit: afa, Bund Naturschutz, Evangelisches Forum Annahof, KAB, Kath. Erwachsenenbildung Stadt Augsburg, KUMAS, Büro für Nachhaltigkeit Stadt Augsburg, vhs Augsburg, Werkstatt Solidarische Welt. 

 

INFO

 

  • Freitag, 13.10.2023, 
  • 19 Uhr bis 21 Uhr 
  • Zeughaus, Reichlesaal, Zeughausplatz 3, 86150 Augsburg
  • Eintritt frei
  • Anmeldung unter wsw@werkstatt-solidarische-welt.de oder telefonisch unter 0821/37261

 

Das könnte euch auch noch interessieren: 

EINE WELT NETZWERK BAYERN E.V. – Landesnetzwerk der entwicklungspolitischen Gruppen, Weltläden und lokalen Eine Welt-Netzwerke

FOODSHARING IN AUGSBURG – Teile Lebensmittel, anstatt sie wegzuwerfen! In Augsburg gibt es 230 aktive Foodsaver*innen. Von 2015 bis 2022 retteten sie 463 Tonnen Lebensmittel

LOKALE AGENDA 21 – Engagement für ein nachhaltiges Augsburg

Mehr Entdecken

KONTAKT