Kultur & Bildung

Theaterstück Premiere "Furor" - Sensemble Augsburg

-
Sensemble Theater 
i.d. Kulturfabrik  
Bergmühlstraße 34 (Eingang Walterstraße)
86153
Augsburg
Sensemble Theater "Furor"; Bild von Sensemble
Politik, Demokratie und Machtverhältnisse spielen bei dem neuen Stück des Sensemble Theaterstück "Furor" eine große Rolle, doch auch die Frage nach der Wahrheit kommt nicht zu kurz.

"Furor"

Nachdem der Oberbürgermeister - Kandidat mitten im Wahlkampf einen drogensüchtigen Mann bei einem Autounfall schwer verletzt hat, bietet er dessen Familie seine Unterstützung an. Wahrhaftige Reue oder Vertuschung? Der Cousin des Unfallopfers hat seine Zeifel an der Aufrichtigkeit des Politikers und stellt ihm eine Falle. Wer erzählt die Wahrheit? Gibt es überhaupt eine Wahrheit? Grundsätzliche Fragen zu Politik, Demokratie und Machtverhältnissen spielen bei "Furor" die ausschlaggebende Rolle. Neben den Mechanismen gesellschaftlicher Polarisierung werden die Randbereiche der Demokratie im Scheinwerferlicht stehen.

 

Die Premiere von "Furor" von Lutz Hübner und Sarah Nemitz unter der Regie von Marco Milling, in Assistenz mit Clara Reiter ​​​​​​findet am Samstag den 13.04.2024 statt. Mit dabei und bestens bekannt Marina Lötschert und erstmals im Sensemble: Raschid Sigdi und Julian Baschab. Weitere Informationen zum Stück findet ihr unter www.sensemble.de. Hier könnt ihr Karten für die Premiere und alle weiteren Termine reservieren. 

 

 

Info

  • Sensemble Theater i.d. Kulturfabrik, Bergmühlstraße 34 (Eingang Walterstraße), 86153, Augsburg
  • Premiere Samstag den 13.04.2024
  • Ab 20.30 Uhr 
  • Weitere Termine im April: 19.04., 20.04., 26.04., 27.04.
  • Weitere Informationen und Platzreservierungen unter www.sensemble.de oder über eventim.de
  • Regie: Marco Milling, in Assistenz mit Clara Reiter
  • Veranstalter: Sensemble

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

Sensemble Theater - Das Augsburger Uraufführungstheater

Sensemble BAR & LOUNGE - Das professionell arbeitende Sensemble Theater ist Augsburgs Bühne für zeitgenössisches Theater. In der Lounge des Theaters gibt es fair gehandelte Bio-Getränke und es können private Feiern ausgerichtet werden.

Nachhaltigkeit in der Kultur - Kultur ist der Rahmen, der unseren nachhaltigen Wandel formt und begleitet. Dabei hat der Kulturbetrieb selbst ein großes Potential nachhaltiger und klimafreundlicher zu werden.

KONTAKT