sich engagieren

Stammtisch für nachhaltiges Leben: AK Urbane Gärten

-
Café Anna
Annahof 4
86150
Augsburg
Stammtisch Nachhaltigkeit
Die Lokale Agenda 21 Augsburg zeigt bei diesem Event ihre Vielfalt: Diesmal stellt sich der AK Urbane Gärten mit seinen Projekten vor.

Urbanes Gärtnern

 

Gemeinsam Gärtnern macht Spaß, sorgt für ein Gemeinschaftsgefühl und bringt leckeres Gemüse auf den Teller. Der Arbeitskreis Urbane Gärten ist das Netzwerk der Urbanen Gärten in Augsburg. Ihr gemeinsames Ziel ist es, mehr grün in die Stadt zu bringen. 

 

Welche Projekte das sind, wie ihr mitmachen könnt und wie man einen Gemeinschaftsgarten initiiert, das erzählt AK-Gründerin Tine Klink an diesem Abend.

 

Dabei lernt ihr die relevanten städtischen Stellen und Vernetzungsstrukturen besser kennen. Ihr erfahrt, welche Rahmenbedingungen und Unterstützungsmöglichkeiten es in Augsburg für Urban Gardening gibt und an wen ihr euch bei welchen Fragen wenden könnt.

Über den Stammtisch Nachhaltigkeit:

 

Ressourcenschonend und im Einklang mit der Mitwelt zu leben, betrifft all unsere Lebensbereiche. Seit 2015 werden beim Stammtisch Aspekte eines ressourcenschonenden Lebens vorgestellt und diskutiert. Lange Jahre lag der Schwerpunkt auf die Umsetzung eines plastikfreieren Lebens. Doch für ein zunkunftsorientiertes Leben spielen noch zahlreiche weitere Aspekte eine wichtige Rolle.

 

Antworten auf viele dieser Fragen finden sich in den nachhaltig-orientierten Foren der Lokalen Agenda 21 der Stadt Augsburg. Diese Foren und ihre Themen stehen seit Mitte 2023 nun im Fokus dieses etablierten Stammtisches im Café Anna: der offene Stammtisch für nachhaltiges Leben. An diesem Abend betrachten die Teilnehmenden viele Bereiche unseres täglichen Lebens und stellen die Foren der Lokalen Agenda vor.

Kommt vorbei, lernt nachhaltige Akteuer*innen kennen und findet Möglichkeiten, euch zu engagieren.

 

Info:

 

Wann: Di, 5. März um 19:30 Uhr

Wo: Café Anna, Annahof 4, Augsburg

Veranstalter: Lokale Agenda Augsburg

Info: stammtisch@agenda-augsburg.de

 

 

Das könnte euch auch interessieren:

URBAN GARDENING IN AUGSBURG: Stadtverschönerung mit Feelgood-Faktor

ARBEITSKREIS URBANE GÄRTEN: Forum der Lokalen Agenda 21

KONTAKT