Energie
bauen & wohnen

Online Vortrag: Sommerlicher Wärmeschutz

-
Online Vortrag: Zoom
Thermometer in Sommerhitze, Bild von Geralt, pixabay.com
Der VerbraucherService Bayern bietet einen neuen Online Vortrag zum Thema Wärmeschutz an, bei dem ihr zur Abwechslung mal erfahrt wie ihr euer Zuhause im Sommer kühl halten könnt!

Energiesprechstunde: Sommerlicher Wärmeschutz

Wenn wir uns um Wärmeschutz kümmern, geht es häufig um die kalten Winter: wie isoliert man den Wohnsitz am Besten und welche Art zu heizen ist am Effizientesten? Aber seltener sprechen wir über die Sommer. Durch den Klimawandel haben wir seit einigen Jahren, jedes Jahr, Rekordtemperaturen in den Sommermonaten. Und das wird in absehbarer Zeit viele Bereiche unserer Gesellschaft auf die Probe stellen. 

 

Während wir also herausfinden müssen wie wir in kalten Wintern effizient heizen können, müssen wir uns auch mit der Frage beschäftigen, wie wir in den heißen Sommern unsere Wohnungen kühl halten. Dafür organisiert der VerbraucherService Bayern am Donnerstag den 15.02.2024 online via Zoom eine Energiesprechstunde mit Energieberater Hans-Peter Schmitt. Er wird euch innerhalb der ersten 30 Minuten der Veranstaltung alles Wesentliche zu dem Problem, den bestehenden Vorschriften, sowie mögliche Lösungen und Verbesserungsmaßnahmen erläutern. Danach habt ihr in der Diskussionsrunde die Möglichkeit Fragen zu stellen oder von euren eigenen Erfahrungen zu berichten. 

 

Die Veranstaltung ist kostenlos, erfordert allerdings eine Anmeldung unter bildung.verbraucherservice-bayern.de. Hier findet ihr auch weitere Informationen. Für die Teilnahme braucht ihr keinerlei Vorkenntnisse. 

 

 

 

Info

  • Online Vortrag via Zoom, der Link wird euch nach der Anmeldung rechtzeitig zur Verfügung gestellt
  • Donenrstag den 15.02.2024
  • 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr
  • kostenlose Teilnahme
  • Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
  • Referent: Energieberater Hans-Peter Schmitt
  • Anmeldung und weitere informationen unter bildung.verbraucherservice-bayern.de

 

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

VERTIKALE GÄRTEN UND GRÜNE FASSADEN FÜR AUGSBURG - Die Architektin Sabine Pfister und die Urban-Gardening-Expertin Tine Klink haben eine detaillierte Praxis-Anleitung für vertikale Gärten erstellt und erprobt. Die kostenlose Praxisanleitung gibt wertvolle Tipps.

KLIMABEIRAT AUGSBURG - Seit 2020 hat Augsburg einen Klimabeirat. Er berät den Stadtrat bei der Umsetzung der städtischen Klimaschutzziele und unterstützt den Austausch zwischen Öffentlichkeit, Wissenschaft, Politik und Verwaltung.

NEUES VON BLUE CITY - Augsburg will zur "Blue City" werden. Wer auf dem Laufenden zum Thema nachhaltige Stadtentwicklung bleiben möchte, erfährt das künftig über den Newsletter von Blue City Augsburg.

Mehr Entdecken

KONTAKT