sich engagieren

Internationaler Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“

-
Königsplatz, Manzù-Brunnen
Königsplatz 1
86150
Augsburg
Nein zu Gewalt an Frauen, Fahnenhissen
Zum Internationalen Tag NEIN zu Gewalt an Frauen am 25.11. machen die Partnerinnen des Forums für Frauenrechte in Kooperation mit dem Augsburger Aktionsbündnis mit unterschiedlichen Aktionen und Veranstaltungen auf das Thema aufmerksam.

Im gesamten Stadtgebiet wird Flagge für ein selbstbestimmtes Leben von Mädchen und Frauen gezeigt.

 

Das Aktionsbündnis gegen Gewalt an Frauen lädt am 25.11. um 17 Uhr zu einer öffentlichen Kerzenaktion am Königsplatz (Höhe Bahnhofstraße) ein. Rund 150 Kerzen erinnern an die Frauen, die 2021 in Deutschland durch häusliche und sexualisierte Gewalt ihr Leben verloren haben.

 

Unter dem Titel "Frauen und Flucht – für ein Bleiberecht bei sexualisierter Gewalt" findet zeitlgleich eine öffentliche Aktion gegen Gewalt an Frauen (17 Uhr am Manzù-Brunnen am Königsplatz).

 

Auch die Aktion „Orange the world – we stand up for women“ von Soroptimist Club Augsburg erinnert mit blutroten Schuhen, aufgehäuft auf einem orangefarbenen Tuch an die Frauen, die Opfer von Partnergewalt wurden. Der Königsplatz wird an diesem Tag als Zeichen gegen Gewalt an Frauen in Orange erstrahlen.

 

 

Weitere Veranstaltungen

Prostitution in Augsburg – gestern – heute – morgen? 

  • Finissage der Foto-Ausstellung "gesichtslos – Frauen in der Prostitution" (07.10. bis 25.11.2022) 
  • Podiumsgäste: Helmut Sporer (Kriminalkommissar a. D.), Soni Unterreithmeier (Gründerin SOLWODI Augsburg), Dr. Volker Ulrich (MdB), Rodica Knab (Traumatherapeutin), Barbara Emrich (Gleichstellungsbeauftragte Stadt Augsburg) 
  • Ort: Augustanasaal, Im Annahof 4 
  • Zeit: 25.11.2022 um 18:30 Uhr
  • Veranstaltet von AugsburgerInnen gegen Menschenhandel, Ev. Forum Annahof, kommunaler Präventionsrat, Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg Weitere Informationen: https://auxgegenmh.de/gesichtslos 

 

Asylpolitischer Frühschoppen „Ich will, dass die Frauen in Afghanistan nicht vergessen werden“ 

  • Frauenrechtsaktivistin Zohra Amiri berichtet von ihrer Arbeit als Aktivistin in Afghanistan. Sie ist vor 8 Monaten aus Kabul geflohen und lebt seitdem in Augsburg. 
  • Ort: Café Tür an Tür 
  • Zeit: 27.11.2022 um 11:00 Uhr 
  • Veranstaltet von: Aktionsbündnis NEIN zu Gewalt an Frauen, Tür an Tür e.V. 

 

Den Flyer mit allen Veranstaltungen zum Internationalen Tag NEIN zu Gewalt an Frauen findest du hier.

 

Informationen zum Augsburger Forum für Frauenrechte findest du hier.

 

 

Neue Informationsbroschüre in sechs Sprachen

Rechtzeitig zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen erscheint eine neue Broschüre in sechs Sprachen für Frauen und Kinder, die sexualisierte Gewalt erfahren haben. In ihr finden Opfer und auch deren Angehörige, Freundinnen und Freunde grundlegende Informationen sowie eine Übersicht über Anlaufstellen und Hilfsangebote. Die Broschüre ist bei der Gleichstellungsstelle der Stadt Augsburg erhältlich oder online unter augsburg.de/gleichstellung.

Mehr Entdecken

KONTAKT