sich engagieren

Enkeltauglich Leben - Der Kurs für Weltverbesserer

-
Rathaus
Ausburger Str. 20
86462
Langweid
Logo Enkeltauglich Leben
Eigentlich wollen wir unsere Welt in einem guten Zustand hinterlassen. Doch wo anfangen? Bei diesem Kurs kommt ihr vom Wollen ins Tun.

Gemeinsam die Welt verändern

Angesichts starker gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und politischer Umbrüche in unserer Zeit wächst die Zahl der Menschen, die sich Gedanken über einen nachhaltigen Lebensstil machen. Eine an Ressourcenschonung, Menschenwürde und ökologischer Ethik bestimmte Wirtschaftsweise spielen dabei ebenso wie Solidarität, Fairness und echte Sinnstiftung eine tragende Rolle.

 

Die VHS Langweid bietet zu diesem Thema den Kurs „Enkeltauglich Leben“ an. Der Kurs wird von Sylvia Schaab, Trainerin für nachhaltiges Leben durchgeführt und ist als eine Art Challenger, die Kursteilnehmer unter Anleitung eines Spielleiters gestalten. Sie unterstützen sich in Kleingruppen bei der Verwirklichung selbst gesetzter Ziele.

 

In monatlichen Abständen trifft sich die Gruppe aus Gleichgesinnten, um sich mit Themen wie Menschenwürde, Solidarität, Demokratie, ökologische Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit auseinanderzusetzen. Jeder Teilnehmer bringt dabei eine persönliche Aktion als Wette ein, die bis zum nächsten Treffen umgesetzt werden soll. Die Aktionen werden vorab von der Gruppe hinsichtlich Schwierigkeit und Sinnhaftigkeit mit Punkten bewertet. Beim Anschlusstreffen wird die Umsetzung der Aktion dann ausgewertet. Natürlich gibt es nach den sechs Treffen auch einen Sieger. Im Vordergrund steht jedoch die Herausforderung, das eigene Leben nachhaltig zu verändern

 

Nachhaltiger Erfolg garantiert

In den ersten Durchläufen des Kurses, die beim Katholischen Bildungswerk Traunstein stattfanden, haben die Teilnehmer erstaunliche Aktionen umgesetzt. Beispiele waren etwa der Wechsel des Bankkontos zu einer ethisch orientierten Bank, die Umstellung auf eine vegane Lebensweise, das Initiieren einer Bürgerinitiative zur Mitgestaltung eines Radwegs oder das Aufnehmen von Gesprächen mit einem Familienmitglied, zu dem schon lange kein Kontakt mehr bestand.

Die Kursteilnehmerin Annemarie Lamers erklärte nach dem Kurs in Traunstein: „Ich habe schon viel über Lebensstile gelesen und gehört, aber erst der Kurs hat den Impuls gegeben, die Gedanken auch umzusetzen. Ich war über mich selbst erstaunt, was diese Gruppe in mir bewegt hat.“

 

Info:

 

Die kostenpflichtigen 6 Kursabende finden an folgenden Terminen statt:

Mittwoch, 28.09.2022, 18:30 - 21:00 Uhr

Mittwoch, 26.10.2022, 18:30 - 21:00 Uhr

Mittwoch, 23.11.2022, 18:30 - 21:00 Uhr

Mittwoch, 14.12.2022, 18:30 - 21:00 Uhr

Mittwoch, 11.01.2023, 18:30 - 21:00 Uhr

Mittwoch, 01.02.2023, 18:30 - 21:00 Uhr

 

Ort: Rathaus, Augsburger Str. 20, 86462 Langweid, Sitzungssaal

Preis: 90,00 € pro Person

Anmeldung: VHS Augsburg Land

×

Mehr Entdecken

KONTAKT