Energie
bauen & wohnen
ressourcenschonend leben

Energieberatung im BRK-Gebäude Haunstetten

-
BRK-Gebäude Haunstetten
Johann-Strauß-Straße 11
86179
Augsburg
Energieeffiziente Beleuchtung schont die Umwelt und spart Strom. Foto: Cynthia Matuszewski
Die Verbraucherzentrale Bayern bietet jeden zweiten Dienstag eine kostenlose Energieberatung inHaunstetten an. Hier könnt ihr alle Fragen stellen, die ihr zu Themen wie Energie sparen, Energieeffizienz oder Sanierungen habt.

Energieberatung Haunstetten

Energie ist das Thema unserer Zeit. Fossile Energieträger sind endlich und ihre Förderung hat katastrophale Auswirkungen auf unseren Planeten, das Klima und damit auch auf uns. Die Preissteigerungen der letzen Jahre zeichnen ein klares Bild von den knappen Ressourcen und wiegen schwer im Geldbeutel. Wer also Ressourcen sparen oder energetisch umrüsten will, kann sich bei der Energieberatung in Haunstetten informieren.

 

Jeden zweiten Dienstag bietet die Verbraucherzentrale Bayern von 13.00 Uhr bis 16.45 Uhr im BRK-Gebäude Haunstetten eine Energieberatung an. Dort könnt ihr euch individuell beraten lassen, von Aspekten zum Energie sparen, oder der Integration regenerativer Energie in euer Zuhause, bis hin zu den Möglichkeiten energetischer Modernisierungen. Termine könnt ihr telefonisch unter 0821 324-7320 vereinbaren. Weitere Informationen findet ihr unter www.augsburg.de, sowie weitere Termine und Beratungsangebote in und um Augsburg hier beim Lifeguide. 

 

 

Info

  • BRK-Gebäude Haunstetten, Johann-Strauß-Straße 11, 86179, Augsburg
  • Dienstag den 27.08.2024
  • 13.00 Uhr bis 16.45 Uhr
  • Terminvereinbarung telefonsich unter 0821 324-7320
  • Jeden zweiten Dienstag (ungerade Kalenderwochen)
  • Weitere Informationen unter www.augsburg.de
  • Veranstalter: Stadt, Augsburg, Verbraucherzentrale Bayern gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

 

 

Das könnte euch auch noch interessieren

Energieberatung der Stadt Augsburg - Kostenfreie und neutrale Erstberatung – Hilfe bei der Orientierung im „Dschungel der Energiethemen“

Tipps zum Energiesparen im Home-Office - Von Silvia Fischer vom Umweltamt der Stadt Augsburg

Nestrückbau - Suffizient und klimafreundlich wohnen - Wie wollen wir leben, wie wollen wir wohnen? Interview mit der Architektin Sabine Pfister zu suffizientem Wohnen und dem Projekt ‚Nestrückbau‘.

KONTAKT