1 - 10 von 25 wird angezeigt

Tauschbörse für Spiele und Puzzle in Gersthofen

Spiele- und Puzzletauschbörse in Gersthofen

Stadtbibliothek Gersthofen
Bahnhofstraße. 12
86368
Gersthofen
Holzspiel, Foto: Cynthia Matuszewski
Wer von euch nach Abwechslung für den Spiele-Abend mit Freunden oder ein neues Puzzle für die Kleinen sucht, der kann hier fündig werden.

Tauschbörse für Spiele und Puzzle

Und so funktioniert es: Ihr verschenkt eure Puzzle oder Spiele, die ihr nicht mehr nutzt und bekommt dafür von den anderen Teilnehmer*innen etwas Mitgebrachtes geschenkt. Und weil das dann keine Tauschbörse im herkömmlichen Sinne ist, kannst du auch ein Spiel oder Puzzle mit nach Hause nehmen, wenn du deinerseits gerade mal keines abzugeben hast. Wichtig ist: Deine Geschenke sollten in einem guten Zustand sein, damit sie den anderen auch noch Freude bereiten können. 

 

 

INFO:

  • Samstag, 06.07.2024, 10-13 Uhr
  • Stadtbibliothek Gersthofen, Bahnhofstraße. 12, 86368 Gersthofen
  • Keine Anmeldung nötig
  • Abgaben der Spiele und Puzzle schon am Vortag möglich
  • Kostenfrei
  • Bitte nur vollständige Packungen mitbringen
  • aktuelle Öffnungszeiten und Termine auf der Website von Stadtbibliothek Gersthofen: Homepage 

 

 

Das könnte euch auch Interessieren:

KINDERSPIELZEUG - DIE MISCHUNG MACHT’S! Worauf muss ich achten, wenn ich gutes Kinderspielzeug kaufe?

TOYS COMPANY - Die Toys Company sammelt gebrauchte Spielsachen. Hier kannst du dein altes Spielzeug abgeben. Damit macht du nicht nur Kindern eine Freude, sondern hilfst auch Langzeitarbeitslosen.

SOZIALMARKT DER CARITAS AUGSBURG - Der Gebrauchtwarenmarkt für Kleider, Bücher, Schallplatten, Schuhe, Stoffe, Spielzeug, Elektroartikel und vieles mehr.

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Tauschbörse für Spiele und Puzzle in Gersthofen

Spiele- und Puzzletauschbörse in Gersthofen

Stadtbibliothek Gersthofen
Bahnhofstraße. 12
86368
Gersthofen
Holzspiel, Foto: Cynthia Matuszewski
Wer von euch nach Abwechslung für den Spiele-Abend mit Freunden oder ein neues Puzzle für die Kleinen sucht, der kann hier fündig werden.

Tauschbörse für Spiele und Puzzle

Und so funktioniert es: Ihr verschenkt eure Puzzle oder Spiele, die ihr nicht mehr nutzt und bekommt dafür von den anderen Teilnehmer*innen etwas Mitgebrachtes geschenkt. Und weil das dann keine Tauschbörse im herkömmlichen Sinne ist, kannst du auch ein Spiel oder Puzzle mit nach Hause nehmen, wenn du deinerseits gerade mal keines abzugeben hast. Wichtig ist: Deine Geschenke sollten in einem guten Zustand sein, damit sie den anderen auch noch Freude bereiten können. 

 

 

INFO:

  • Samstag, 01.06.2024, 10-13 Uhr
  • Stadtbibliothek Gersthofen, Bahnhofstraße. 12, 86368 Gersthofen
  • Keine Anmeldung nötig
  • Abgaben der Spiele und Puzzle schon am Vortag möglich
  • Kostenfrei
  • Bitte nur vollständige Packungen mitbringen
  • aktuelle Öffnungszeiten und Termine auf der Website von Stadtbibliothek Gersthofen: Homepage 

 

 

Das könnte euch auch Interessieren:

KINDERSPIELZEUG - DIE MISCHUNG MACHT’S! Worauf muss ich achten, wenn ich gutes Kinderspielzeug kaufe?

TOYS COMPANY - Die Toys Company sammelt gebrauchte Spielsachen. Hier kannst du dein altes Spielzeug abgeben. Damit macht du nicht nur Kindern eine Freude, sondern hilfst auch Langzeitarbeitslosen.

SOZIALMARKT DER CARITAS AUGSBURG - Der Gebrauchtwarenmarkt für Kleider, Bücher, Schallplatten, Schuhe, Stoffe, Spielzeug, Elektroartikel und vieles mehr.

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Tauschbörse für Spiele und Puzzle in Gersthofen

Spiele- und Puzzletauschbörse in Gersthofen

Stadtbibliothek Gersthofen
Bahnhofstraße. 12
86368
Gersthofen
Holzspiel, Foto: Cynthia Matuszewski
Wer von euch nach Abwechslung für den Spiele-Abend mit Freunden oder ein neues Puzzle für die Kleinen sucht, der kann hier fündig werden.

Tauschbörse für Spiele und Puzzle

Und so funktioniert es: Ihr verschenkt eure Puzzle oder Spiele, die ihr nicht mehr nutzt und bekommt dafür von den anderen Teilnehmer*innen etwas Mitgebrachtes geschenkt. Und weil das dann keine Tauschbörse im herkömmlichen Sinne ist, kannst du auch ein Spiel oder Puzzle mit nach Hause nehmen, wenn du deinerseits gerade mal keines abzugeben hast. Wichtig ist: Deine Geschenke sollten in einem guten Zustand sein, damit sie den anderen auch noch Freude bereiten können. 

 

 

INFO:

  • Samstag, 04.05.2024, 10-13 Uhr
  • Stadtbibliothek Gersthofen, Bahnhofstraße. 12, 86368 Gersthofen
  • Keine Anmeldung nötig
  • Abgaben der Spiele und Puzzle schon am Vortag möglich
  • Kostenfrei
  • Bitte nur vollständige Packungen mitbringen
  • aktuelle Öffnungszeiten und Termine auf der Website von Stadtbibliothek Gersthofen: Homepage 

 

 

Das könnte euch auch Interessieren:

KINDERSPIELZEUG - DIE MISCHUNG MACHT’S! Worauf muss ich achten, wenn ich gutes Kinderspielzeug kaufe?

TOYS COMPANY - Die Toys Company sammelt gebrauchte Spielsachen. Hier kannst du dein altes Spielzeug abgeben. Damit macht du nicht nur Kindern eine Freude, sondern hilfst auch Langzeitarbeitslosen.

SOZIALMARKT DER CARITAS AUGSBURG - Der Gebrauchtwarenmarkt für Kleider, Bücher, Schallplatten, Schuhe, Stoffe, Spielzeug, Elektroartikel und vieles mehr.

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Tauschbörse für Spiele und Puzzle in Gersthofen

Spiele- und Puzzletauschbörse in Gersthofen

Stadtbibliothek Gersthofen
Bahnhofstraße. 12
86368
Gersthofen
Holzspiel, Foto: Cynthia Matuszewski
Wer von euch nach Abwechslung für den Spiele-Abend mit Freunden oder ein neues Puzzle für die Kleinen sucht, der kann hier fündig werden.

Tauschbörse für Spiele und Puzzle

Und so funktioniert es: Ihr verschenkt eure Puzzle oder Spiele, die ihr nicht mehr nutzt und bekommt dafür von den anderen Teilnehmer*innen etwas Mitgebrachtes geschenkt. Und weil das dann keine Tauschbörse im herkömmlichen Sinne ist, kannst du auch ein Spiel oder Puzzle mit nach Hause nehmen, wenn du deinerseits gerade mal keines abzugeben hast. Wichtig ist: Deine Geschenke sollten in einem guten Zustand sein, damit sie den anderen auch noch Freude bereiten können. 

 

 

INFO:

  • Samstag, 06.04.2024, 10-13 Uhr
  • Stadtbibliothek Gersthofen, Bahnhofstraße. 12, 86368 Gersthofen
  • Keine Anmeldung nötig
  • Abgaben der Spiele und Puzzle schon am Vortag möglich
  • Kostenfrei
  • Bitte nur vollständige Packungen mitbringen
  • aktuelle Öffnungszeiten und Termine auf der Website von Stadtbibliothek Gersthofen: Homepage 

 

 

Das könnte euch auch Interessieren:

KINDERSPIELZEUG - DIE MISCHUNG MACHT’S! Worauf muss ich achten, wenn ich gutes Kinderspielzeug kaufe?

TOYS COMPANY - Die Toys Company sammelt gebrauchte Spielsachen. Hier kannst du dein altes Spielzeug abgeben. Damit macht du nicht nur Kindern eine Freude, sondern hilfst auch Langzeitarbeitslosen.

SOZIALMARKT DER CARITAS AUGSBURG - Der Gebrauchtwarenmarkt für Kleider, Bücher, Schallplatten, Schuhe, Stoffe, Spielzeug, Elektroartikel und vieles mehr.

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Tauschbörse für Spiele und Puzzle in Gersthofen

Spiele- und Puzzletauschbörse in Gersthofen

Stadtbibliothek Gersthofen
Bahnhofstraße. 12
86368
Gersthofen
Holzspiel, Foto: Cynthia Matuszewski
Wer von euch nach Abwechslung für den Spiele-Abend mit Freunden oder ein neues Puzzle für die Kleinen sucht, der kann hier fündig werden.

Tauschbörse für Spiele und Puzzle

Und so funktioniert es: Ihr verschenkt eure Puzzle oder Spiele, die ihr nicht mehr nutzt und bekommt dafür von den anderen Teilnehmer*innen etwas Mitgebrachtes geschenkt. Und weil das dann keine Tauschbörse im herkömmlichen Sinne ist, kannst du auch ein Spiel oder Puzzle mit nach Hause nehmen, wenn du deinerseits gerade mal keines abzugeben hast. Wichtig ist: Deine Geschenke sollten in einem guten Zustand sein, damit sie den anderen auch noch Freude bereiten können. 

 

 

INFO:

  • Samstag, 02.03.2024, 10-13 Uhr
  • Stadtbibliothek Gersthofen, Bahnhofstraße. 12, 86368 Gersthofen
  • Keine Anmeldung nötig
  • Abgaben der Spiele und Puzzle schon am Vortag möglich
  • Kostenfrei
  • Bitte nur vollständige Packungen mitbringen
  • aktuelle Öffnungszeiten und Termine auf der Website von Stadtbibliothek Gersthofen: Homepage 

 

 

Das könnte euch auch Interessieren:

KINDERSPIELZEUG - DIE MISCHUNG MACHT’S! Worauf muss ich achten, wenn ich gutes Kinderspielzeug kaufe?

TOYS COMPANY - Die Toys Company sammelt gebrauchte Spielsachen. Hier kannst du dein altes Spielzeug abgeben. Damit macht du nicht nur Kindern eine Freude, sondern hilfst auch Langzeitarbeitslosen.

SOZIALMARKT DER CARITAS AUGSBURG - Der Gebrauchtwarenmarkt für Kleider, Bücher, Schallplatten, Schuhe, Stoffe, Spielzeug, Elektroartikel und vieles mehr.

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Tauschbörse für Spiele und Puzzle in Gersthofen

Spiele- und Puzzletauschbörse in Gersthofen

Stadtbibliothek Gersthofen
Bahnhofstraße. 12
86368
Gersthofen
Holzspiel, Foto: Cynthia Matuszewski
Wer von euch nach Abwechslung für den Spiele-Abend mit Freunden oder ein neues Puzzle für die Kleinen sucht, der kann hier fündig werden.

Tauschbörse für Spiele und Puzzle

Und so funktioniert es: Ihr verschenkt eure Puzzle oder Spiele, die ihr nicht mehr nutzt und bekommt dafür von den anderen Teilnehmer*innen etwas Mitgebrachtes geschenkt. Und weil das dann keine Tauschbörse im herkömmlichen Sinne ist, kannst du auch ein Spiel oder Puzzle mit nach Hause nehmen, wenn du deinerseits gerade mal keines abzugeben hast. Wichtig ist: Deine Geschenke sollten in einem guten Zustand sein, damit sie den anderen auch noch Freude bereiten können. 

 

 

INFO:

  • Samstag, 02.11.2023, 10-13 Uhr
  • Stadtbibliothek Gersthofen, Bahnhofstraße. 12, 86368 Gersthofen
  • Keine Anmeldung nötig
  • Abgaben der Spiele und Puzzle schon am Vortag möglich
  • Kostenfrei
  • Bitte nur vollständige Packungen mitbringen
  • aktuelle Öffnungszeiten und Termine auf der Website von Stadtbibliothek Gersthofen: Homepage 

 

 

Das könnte euch auch Interessieren:

KINDERSPIELZEUG - DIE MISCHUNG MACHT’S! Worauf muss ich achten, wenn ich gutes Kinderspielzeug kaufe?

TOYS COMPANY - Die Toys Company sammelt gebrauchte Spielsachen. Hier kannst du dein altes Spielzeug abgeben. Damit macht du nicht nur Kindern eine Freude, sondern hilfst auch Langzeitarbeitslosen.

SOZIALMARKT DER CARITAS AUGSBURG - Der Gebrauchtwarenmarkt für Kleider, Bücher, Schallplatten, Schuhe, Stoffe, Spielzeug, Elektroartikel und vieles mehr.

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Tauschbörse für Spiele und Puzzle in Gersthofen

Spiele- und Puzzletauschbörse in Gersthofen

Stadtbibliothek Gersthofen
Bahnhofstraße. 12
86368
Gersthofen
Holzspiel, Foto: Cynthia Matuszewski
Wer von euch nach Abwechslung für den Spiele-Abend mit Freunden oder ein neues Puzzle für die Kleinen sucht, der kann hier fündig werden.

Tauschbörse für Spiele und Puzzle

Und so funktioniert es: Ihr verschenkt eure Puzzle oder Spiele, die ihr nicht mehr nutzt und bekommt dafür von den anderen Teilnehmer*innen etwas Mitgebrachtes geschenkt. Und weil das dann keine Tauschbörse im herkömmlichen Sinne ist, kannst du auch ein Spiel oder Puzzle mit nach Hause nehmen, wenn du deinerseits gerade mal keines abzugeben hast. Wichtig ist: Deine Geschenke sollten in einem guten Zustand sein, damit sie den anderen auch noch Freude bereiten können. 

 

 

INFO:

  • Samstag, 04.11.2023, 10-13 Uhr
  • Stadtbibliothek Gersthofen, Bahnhofstraße. 12, 86368 Gersthofen
  • Keine Anmeldung nötig
  • Abgaben der Spiele und Puzzle schon am Vortag möglich
  • Kostenfrei
  • Bitte nur vollständige Packungen mitbringen
  • aktuelle Öffnungszeiten und Termine auf der Website von Stadtbibliothek Gersthofen: Homepage 

 

 

Das könnte euch auch Interessieren:

KINDERSPIELZEUG - DIE MISCHUNG MACHT’S! Worauf muss ich achten, wenn ich gutes Kinderspielzeug kaufe?

TOYS COMPANY - Die Toys Company sammelt gebrauchte Spielsachen. Hier kannst du dein altes Spielzeug abgeben. Damit macht du nicht nur Kindern eine Freude, sondern hilfst auch Langzeitarbeitslosen.

SOZIALMARKT DER CARITAS AUGSBURG - Der Gebrauchtwarenmarkt für Kleider, Bücher, Schallplatten, Schuhe, Stoffe, Spielzeug, Elektroartikel und vieles mehr.

Event-Termin
-
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Nachhaltiger Ausflug: Energie-Quiztour rund um Aichach

Nachhaltiger Ausflug: Energie-Quiztour rund um Aichach
Mit dem Fahrrad unterwegs auf dem Energielehrpfad und Entspannung pur am idyllischen Fluss Paar
Die Altstadt von Aichach. © Florian Trykowski | CC-BY 4.0 international

Biomasse, Passivhaus, Photovoltaik, Wärmepumpen… Ihr wolltet immer schon einmal mehr über nachhaltige Energiegewinnung erfahren? Und wissen, wie die Technik funktioniert, die dahintersteckt? Östlich von Augsburg, im Wittelsbacher Land, gibt es einen Energielehrpfad, der über erneuerbare Energiequellen informiert. Zwischen Pöttmes im Norden und Schmiechen im Süden stehen an über 10 Standorten Schautafeln, die ausführlich Technik und Funktionsweise der unterschiedlichsten Energiegewinnungsarten vorstellen. Besonders anschaulich: Die Info-Tafeln stehen immer vor dem entsprechenden Gebäude, also zum Beispiel vor einer Biogasanlage, einem Wasserkraftwerk oder einem Passivhaus.

 

Die einzelnen Stationen des Lehrpfades findet ihr hier. Einfach das Stichwort „Energielehrpfad“ im Menü anklicken. Anhand der Karte könnt ihr dann die Anlagen aufrufen, die euch besonders interessieren oder eine individuelle Route von Standort zu Standort entwickeln.


Der Energielehrpfad entstand 2014 im Rahmen des LEADER-Projektes „Energie macht Schule im Wittelsbacher Land“ und wird von der Fachstelle für Klimaschutz des Landratsamtes Aichach-Friedberg betreut.

Mit dem Radl auf Energie-Quiztour

Für einen Tagesausflug sind alle Stationen des gesamten Energielehrpfades vielleicht ein bisschen zu viel. Wir empfehlen euch deshalb die Energie-Quiztour mit dem Fahrrad.

Sie ist 24,4 Kilometer lang, startet in der Aichacher Altstadt und die reine Fahrzeit beträgt 1,5 – 2 Stunden. Auf dieser Tour erfahrt ihr an drei Stationen alles über Biogas, Biomasse und Passivhäuser. Danach wisst ihr genug, um an einem Energie-Quiz teilzunehmen: Zu gewinnen gibt es unter anderem Gutscheine für die Spezialitätenwirte der Region oder Eintrittskarten für das Sisi-Schloss. Einfach die Lösung mit dem Stichwort Energie-Quiztour Aichach und euren Daten per Mail oder postalisch an das Landratsamt Aichach-Friedberg klimainfo@lra-aic-fdb.de senden.

Wichtig: Die Quiztouren sind nicht ausgeschildert, bitte orientiert euch an den Radwegen im Landkreis und nutzt den QR-Code für die GPX-Dateien.

Ein Schloss am Rande der Tour

Das Schöne an dieser Radtour ist, dass ihr euch nicht nur über alternative Energiequellen informieren könnt, sondern dass ihr auch unmittelbar an dem romantischen Sisi-Schloss in Unterwittelsbach vorbeiradelt. Hier soll die spätere Königin Elisabeth von Österreich und Ungarn ihre Kindertage verbracht haben. Wenn ihr an dem Wasserschloss einen längeren Stopp einlegen möchtet, empfehlen wir euch die Lauschtour durch den Schlosspark mit seiner naturbelassenen Landschaft, die auch zum Burgplatz mit Burgkirche in Oberwittelsbach führt.

 

Für alle, die eine Pause mit kleiner Abkühlung benötigen, ist der Radersdorfer Badesee südlich des Ortes Paar einen Abstecher wert.  

 

Wenn ihr lieber wieder zum Ausgangspunkt zurückkehrt, wartet in Aichach eine lebendige historische Altstadt mit zahlreichen Restaurants und Cafés. Auch das Stadtmuseum und das Wittelsbacher Museum sind sehr sehenswert.

Rast am idyllischen Fluss Paar

Nach einem Bummel durch Aichachs Altstadt empfehlen wir euch einen Abstecher zur Paar. Das komplette Ufer des Flusses ist mit Rad- und Gehwegen erschlossen. Hier könnt ihr eure müden Füße im Fluss abkühlen und findet ganz sicher ein schönes Plätzchen zum Erholen und Entspannen.

 

Entlang der Paar, im sogenannten „Grünzug an der Paar“ und im Stadtgarten erwarten euch viele gemütliche Sitz- und Liegemöglichkeiten. Für alle, die gern aktiv sind gibt es den phantasievollen Spielplatz Biberburg, eine Boule-Anlage und einen Bewegungs-Parcour.

 

Auch ein Abstecher zum Aussichtspunkt und Info-Pavillon auf dem Plateau der ehemaligen Deponie an der Flurstraße lohnt sich. Denn der Grünzug an der Paar ist nicht nur ein beliebtes Naherholungsgebiet, sondern die naturnahe Gestaltung des Flusses trägt auch zum aktiven Hochwasserschutz bei. Abseits von befahrenen Straßen könnt ihr jetzt die Flusslandschaft genießen und euren Ausflug in Ruhe ausklingen lassen.

Anfahrt

  • Vom Augsburger HBF seid ihr mit der Regionalbahn in etwa einer halben Stunde in Aichach

  Die Tour

  • Der Energielehrpfad entstand 2014 im Rahmen der Bildungs- und Aufklärungsinitiative des LEADER geförderten Projektes Energie macht Schule im Wittelsbacher Land wird und von der Fachstelle für Klimaschutz des Landratsamtes Aichach-Friedberg betreut.
  • Die Energie-Quiztouren ergänzen den Energielehrpfad.
  • Alle Infos zur Energie-Quiztour findet ihr hier.
  • Adressen der drei Stationen der Energie-Quiztour Aichach:
    • Biomasse Heizkraftwerk, Schrobenhausener Str. 101, 86551 Aichach
    • Biogas Ecknach / Aichach, Mühlenstr. 9, 86551 Aichach
    • Passivhaus mit Photovoltaik, Am Kreisgut 2, 86551 Aichach
  • Wenn ihr lieber in Friedberg und Umgebung unterwegs seid: Auch hier gibt es eine Energie-Quiz-Tour, die derzeit allerdings überarbeitet wird.

 

Das Energie-Quiz:

  • Lösung mit dem Stichwort Energie-Quiztour Aichach postalisch an: Wirtschaftsförderung / Regionalmanagement / Klimaschutz / Tourismus, Fatma Friedrich, Münchener Straße 9, 86551 Aichach

  • oder per Mail an: Klimainfo@lra-aic-fdb.de

 

Tipp:

Für alle, die noch mehr vom Fluss Paar sehen wollen, empfehlen wir die über 70 Kilometer lange Paartaltour durch ganz Bayerisch Schwaben.

 

 

Mehr lesen:

In Zusammenarbeit mit der Regio Augsburg Tourismus GmbH entstanden bereits viele tolle nachhaltige Ausflüge – lasst euch inspirieren!

  • Mit dem Fahrrad nach Langweid am Lech: Auf dem Lechradweg Richtung Norden. Zum Flussregenpfeifer, dem Lechmuseum Langweid und dem inspirierenden buch7-Kulturbahnhof.
  • Martin Luther und die Reformation: Kostenlose Lauschtour durch Augsburgs Altstadt mit nachhaltigen Stationen am Rande der Tour
  • Zur Baumblüte nach Langenneufnach: Per Carsharing in die westlichen Wälder. Dort wandert ihr den Streuobstweg entlang und genießt euer Picknick aus dem Unverpackt-Laden.
  • Auf dem LandArt-Kunstpfad in Bonstetten: Wanderung zu einer Kunstausstellung unter freiem Himmel. Lasst euch von der vergänglichen, klassenlosen Kunst inspirieren.
  • Ausflug nach Schloss Blumenthal: Ein Besuch bei Menschen, die ihr nachhaltiges Zusammenleben selbst gestalten: Mit Bio-Landwirtschaft, Hofladen, Hotel und Restaurant.

 

Radtouren und Wanderungen

Auf der interaktiven Rad- und Wanderkarte der Regio Augsburg Tourismus GmbH findet ihr zahlreiche Rad- und Wandertouren für Augsburg und die Landkreise Aichach-Friedberg und Augsburg Land. Einfach per Suchfunktion die gewünschte Region eingeben und unter den vorgeschlagenen Touren die schönste aussuchen!

Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de
×

Lichterzauber im Botanischen Garten

Lichterzauber im Botanischen Garten

Botanischer Garten
Dr.-Ziegenspeck-Weg 10
86161
Augsburg
Augsburg, Botanischer Garten bei Nacht, Foto: Norbert Liesz
Noch bis zum 12. August finden jeweils samstags die beliebten Beleuchtungsabende im Botanischen Garten statt. Ab Beginn der Dämmerung wird der Garten stimmungsvoll illuminiert.

Umrahmt werden die meisten Beleuchtungsabende von einem musikalischen Programm.

Es wieder soweit! Der Augsburger Botanische Garten öffnet seine Pforten auch wieder an den Sommerabenden. Festlich oder geheimnisvoll erstrahlen japanischer Garten, Kräutergarten, See und Wiesen und laden zu entspannten Spaziergängen ein.

Durch die Beleuchtung von Bäumen, Sträuchern und Blumen aus unterschiedlichen Perspektiven entsteht eine einzigartige Atmosphäre, in die ihr eintauchen könnt. Gartenteile, die am Tag dunkel wirken, erstrahlen in den schönsten Farben und umgekehrt wirken am Tag helle Bereiche in der Nacht dunkel und geheimnisvoll.

Bei trockenem Wetter gibt es zusätzlich Konzerte und die Astronomische Vereinigung Augsburg e.V. lädt euch ein, nach Einbruch der Dunkelheit einen Blick in den nächtlichen Sternenhimmel zu werfen.

An allen Beleuchtungsabenden wird zum normalen Garteneintritt eine zusätzliche Gebühr von 1 Euro pro Person erhoben. Jahreskarten sind hiervon ausgenommen.

Weitere Informationen findet ihr unter www.augsburg.de

 

INFO:

  • Bis zum 12 August 2023  finden jeweils samstags die Beleuchtungsabende statt.
  • Eintritt plus 1 Euro Gebühr pro Person
  • Konzerte und Beobachtung des Sternenhimmels bei geeignetem Wetter
  • Informationen unter www.augsburg.de

 

Das könnte euch auch noch interessieren: 

KOSTENLOSE ORTE IN AUGSBURG - DER AUGSBURGER STADTWALD – Entschleunigend, urban oder erfrischend – Augsburger*innen stellen ihre liebsten Plätze vor. Mit Stadtansichten von Norbert Liesz.

DAS AUGSBURGER UMWELTBILDUNGSZENTRUM – Mit dem Umweltbildungszentrum bekommt Augsburg einen Lern- und Begegnungsort, der von der Planung bis zur Realisierung und Nutzung voll und ganz dem Thema Nachhaltigkeit verpflichtet ist.

GRÜNFLÄCHEN – DIE HEIMLICHEN HELD*INNEN DER STADT – Mit Lifeguide-Tipps für die schönsten grünen Oasen in Augsburg

Event-Termin
Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de

Augsburgs neue Surfwelle

Augsburgs neue Surfwelle, Sport in der Stadt
Am Senkelbach, unweit des Plärrergeländes, entsteht Augsburgs erste stehende Welle - initiiert und getragen von einem Verein, konstruiert aus nachhaltigen Materialien, angetrieben von fließendem Wasser.
Presseveranstaltung Bauabschnitt 1 der Augsburger Surfwelle.

Mit reichlich politischer Prominenz feierte der Verein Surffreunde Augsburg am 24. April 2023 den ersten Bauabschnitt der ersten stehenden Surfwelle unserer Stadt. Die künstliche Flusswelle, die sich mit Surfbrett, Kajak, Bodyboard und Wakeboard nutzen lässt, entsteht ganz zentral in Augsburg im Senkelbach, nur wenige Meter neben dem Plärrer.

Bayerisches Hawaii

Ob Augsburg nun vom „Venedig des Nordens“ auch noch zum „bayerischen Hawaii“ wird, wie es der Verein augenzwinkernd prophezeit, ist natürlich eine Frage des Marketings. Und das verfängt schon, denn die Politiker*innen vor Ort haben die Formulierung bereits in ihre Reden eingebaut. Der Landtagsabgeordnete Fabian Mehring, der das Projekt schon länger unterstützt, beispielsweise. Er versteht die Welle darüber hinaus als Chance, das Thema Welterbe „herzens- und jugendtauglicher“ zu machen. Seitens der Stadt hat Kultur-, Welterbe- und Sportreferent Jürgen K. Enninger das Projekt befördert. Er ist überzeugt, dass Surfen im Herzen der Stadt „das kulturelle Flair der Wasserstadt Augsburg mit ihrem UNESCO-Welterbe perfekt ergänzen“ werde. Denn Stadtsurfen stehe „für Jugendkultur und innovativen urban geprägten Sport“.

Animation der fertigen Surfwelle am Senkelbach.

„Wir sind Wasserstadt. Wir haben seit vielen Jahrhunderten ein super Wassermanagement-System und dass zu diesem Management auch die Nutzung von Wasser gehört, ist selbstredend. Und dass das jetzt auch sportlich passiert, ist etwas, was unser UNESCO-Welterbe noch erlebbarer macht."

 

Oberbürgermeisterin Eva Weber

Auch wenn es heute ganz so aussieht, als handle es sich um ein klares Gewinnerthema; der Verein Surffreunde Augsburg arbeitet schon viele Jahre daran, die Genehmigungen für die Umgestaltung des Baches (der vielmehr ein Kanal ist) und die notwendige Unterstützung zu erhalten. Nun, da die Umsetzung in greifbare Nähe gerückt ist, zeigt sich, dass an diesem Projekt einiges besonders ist: Es entsteht hier ein nicht-kommerzielles hochwertiges Freizeitangebot, bei dem Ehrenamt, Forschung, Wirtschaft und am Ende auch Politik zusammenwirken.

 

Innovativ und ungefährlich

Ihre „surfbare“ Form erhält die Welle durch eine Art einstellbaren „Spoiler“, der auf der Rampe am Grund des Senkelbachs sitzt. Auf einer Breite von acht Metern wird hier eine Welle erzeugt, auf der mit Surfbrett, Bodyboard, Kajak gesurft werden kann. „Der Aufbau unserer Surfwelle ermöglicht nicht nur einen ökologisch verantwortungsvollen, sondern gleichzeitig auch einen sicheren und verträglichen Betrieb“, erläutert Dr. Peter Miehle vom Verein Surffreunde Augsburg. Im Gegensatz zu natürlichen Flusswellen werde die Surfwelle mit einem Prallschutz und Auffang- sowie Hilfestellungsvorrichtungen ausgestattet. Mit einer Hilfestellungsvorrichtung könnten auch absolute Anfänger*innen „innerhalb von 10 min“ erfolgreich ihre erste Welle surfen, verspricht der Verein. Es würden zudem immer Aufsichtspersonen und Lebensretter vor Ort sein. Die Möglichkeit, individuelle Schwierigkeitsgrade für Fortgeschrittene und Profis einzustellen, erlaube es außerdem, „die Welle auch ‚unsurfbar‘ zu machen, also abzuflachen, sodass gezielt Rücksicht auf Anlieger und allgemeine Ruhezeiten genommen werden kann“, ergänzt Miehle. Durch die neue Konstruktion wird gleichzeitig eine ungünstige Situation im Senkelbach entschärft: Bis zum jetzigen Umbau konnten die teils unterspülten Querbalken an dieser Sohlschwelle zu lebensgefährlichen Situationen für Menschen oder Tiere führen.

„'Surfen im Herzen der Stadt‘ wird auch das kulturelle Flair der Wasserstadt Augsburg mit ihrem UNESCO-Welterbe perfekt ergänzen. Dass dies nun eingebettet in das natürliche Umfeld und mit Hilfe nachhaltiger Baustoffe und dem Erfindergeist junger Menschen der Hochschule Augsburg geschieht, begeistert mich ganz besonders."

 

Jürgen K. Enninger, Referent für Kultur, Welterbe und Sport

Konstruktion der Surfwelle Augsburg

Nachhaltige Innovation aus Augsburg

Aber auch die Konstruktion selbst ist ein technisches Novum. Die Rampenteile wurden seit Ende vergangenen Jahres in einem gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Surffreunde mit der Technischen Hochschule Augsburg entwickelt: Die Betonteile bestehen aus einem neuen Materialmix, der Carbon statt Stahl und darüber hinaus ausschließlich Recyclingbeton enthält. Das eingesetzte Carbon ist rostfrei und etwa sechs Mal tragfähiger als Stahl, wodurch filigranere Betonelemente hergestellt werden können, was wiederum - im Vergleich zu Stahlbeton - zu einer deutlich besseren CO2-Bilanz führt. „Das Projekt zeigt, dass die von uns eingesetzte Kombination aus Carbonbewehrung und Recyclingbeton funktioniert. Für die Bauwelt ist das zukunftsweisend“, sagt Prof. Dr.-Ing. Sergej Rempel, der an der Hochschule Bauingenieurswesen lehrt.

„Durch die Kooperation mit der Hochschule Augsburg können wir urbanes Surfen auf ein neues Level heben: Nicht nur wird unsere Surfwelle durch die natürliche Wasserkraft vollkommen klimaneutral, also ohne CO2-Emissionen, laufen, jetzt können zudem alle Bauteile mit maximaler Rücksicht auf Ressourcenschutz hergestellt werden.“

Dr. Peter Miehle, Verein Surffreunde Augsburg

Es fehlt weiterhin Geld

Ein Großteil der Finanzierung kommt bisher aus öffentlichen Geldern: Neben 200.000 Euro vom Freistaat stehen auf Initiative von Sportreferent Enninger bis zu 90.000 Euro von der Stadt Augsburg zur Verfügung. Zahlreiche regionale Unternehmen unterstützen das Projekt zudem über Sachspenden, praktische Mithilfe und ihr Know-how. Da dies in der Summe noch nicht ausreicht, und um als gemeinnütziger Verein finanziell unabhängig bleiben zu können, hat der Verein eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um im zweiten Bauabschnitt das Sicherheitsvorrichtungen, Wellenmechanik und die Aufenthaltsplattformen finanzieren zu können. Weitere 80.000 Euro benötigt der Verein. Ob bereits in diesem Jahr gesurft werden kann, ist deshalb auch noch ungewiss.

 

Zur Crowdfunding-Kampagne geht es unter www.surfwelleaugsburg.de.

Oder direkt: https://www.betterplace.org/de/projects/120851

 

Interessant ist auch die Projektseite der Technischen Hochschule mit Informationen über die Materialien und die Technik.

Feedback
redaktion@lifeguide-augsburg.de
×
KONTAKT