1 - 10 von 15 wird angezeigt
German
Im Weltladen Hochzoll-Süd findet ihr Fairhandelsprodukte, wie Kaffee, Tee und Honig. Außerdem eine sehr gute Auswahl an Kunsthandwerk.
Öffnungszeiten aktivieren
SHOW
Ort

Weltladen Hochzoll-Süd
Zwölf- Apostel-Platz 1
86163 Augsburg
Deutschland

Neben den „Klassikern" des fairen Handels, wie Kaffee, Tee und Honig bietet dieser kleine Weltladen in Hochzoll-Süd eine Auswahl an Schokolade, Gebäck, Trockenfrüchten, Wein, Nudeln, Reis, Kakao und Gewürzen an. Außerdem gibt es schönes Kunsthandwerk und Schmuck.

Für “Puppenmuttis”, bzw. Mamas und Omas ist dieser Weltladen eine wahre Fundgrube: Hier findest du sehr schöne Puppenkleider, außerdem Fingerpuppen mit liebevollen Details, Babymützchen und -schühchen, sowie Handarbeiten und vieles mehr.

 

Betrieben wird der Weltladen von der Pfarrgemeinde Heilig-Geist und Zwölf-Apostel in Hochzoll. Mit dem Erlös aus diesem Verkauf wird die Arbeit des ehemaligen Kaplans der Pfarrgemeinde in Codò/ Brasilien unterstützt.

Ihr findet den Weltladen zischen der Zwölf-Apostel-Kirche und der Sporthalle.

 

Diese Lifeguide-Artikel könnten euch auch interessieren:

Tipp
Öffnungszeiten
Wochentag
Mittwoch 9:30 bis 12:00
Freitag 14:30 bis 18:00
während der Pfingstferien und im August geschlossen
Karte Kategorie
SEO-Titel
Weltladen Hochzoll-Süd
German
Augsburg ist seit 2010 Fairtrade-Stadt. Der gemeinnützige Verein TransFair e.V. vergibt diese Auszeichnung für das Engagement im fairen Handel. Alle zwei Jahre wird überprüft, ob die Kriterien noch eingehalten werden.
Anrede
Frau
Öffnungszeiten aktivieren
SHOW
Ort

Büro für Nachhaltigkeit mit Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
Leonhardsberg 15
86150 Augsburg
Deutschland

E-Mail
u.michallik [at] posteo.de

2010 erhielt die Stadt Augsburg vom gemeinnützigen Verein TransFair e.V. erstmalig diese Auszeichnung für ihr Engagement zum fairen Handel, für die sie nachweislich fünf Kriterien erfüllen musste:

 

1. Ratsbeschluss: Augsburg hat einen Ratsbeschluss zur Unterstützung des fairen Handels verabschiedet. Bei den Ratssitzungen werden zudem fair gehandelte Produkte angeboten, wie zum Beipspiel fair gehandelter Kaffee. 2. Eine Steuerungsgruppe wird gebildet und koordiniert alle Aktivitäten in der Stadt. 3. In Geschäften und gastronomischen Betrieben werden Produkte aus fairem Handel angeboten. 4. Die Zivilgesellschaft leistet Bildungsarbeit und 5. die lokalen Medien berichten über die Aktivitäten vor Ort.

 

Das Engagement in der Fairtrade-Stadt Augsburg ist vielfältig: Der Einkaufsführer KonsuMensch für junge Leute ist seit Jahren ein Renner in den Schulen. Die Bayerischen Eine-Welt-Tage im  Kongress am Park ziehen jedes Jahr viel Publikum an. Seit Juli 2016 gibt es unser Nachhaltigkeitsportal, den Augsburger Lifeguide, der 2022 einen Relaunch erhielt. Als besonderes Projekt hat die Regio Tourismus 2016 das faire Augsburg T-Shirt von Studierenden der Hochschule gestalten lassen. Und hier findet ihr alle Cafés und Restaurants in Augsburg, die fair gehandelten Kaffee anbieten.

     

    Kategorie(n)
    Tipp
    Seitenabschnitte

    "Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein tolles Zeugnis für die Verankerung des fairen Handels in Augsburg. Unsere Akteure aus Politik, Zivilgesellschaft und Wirtschaft arbeiten eng zusammen. Ich bin stolz, dass Augsburg dem internationalen Netzwerk der Fairtrade-Towns angehört. Wir werden uns weiterhin mit viel Elan dafür einsetzen, den fairen Handel auf lokaler Ebene zu fördern.“

    Reiner Erben, Leiter des Referats für Nachhaltigkeit, Umwelt, Klima und Gesundheit

    Auch die Initiatorin Ute Michallik freut sich sehr über den anhaltenden Erfolg: „Der schönste Erfolg ist für mich, dass die Ausstrahlung des Fairen Handels ständig zunimmt. Das sieht man daran, dass bereits viele Cafés Fairen Kaffee ausschenken, dass es unter anderem mit der St. Ursula-Realschule und dem Anna-Gymnasium schonmehrere Fairtrade Schools gibt und dass sich so viele Umlandgemeinden der Kampagne angeschlossen haben: Aichach, Bobingen, Buchloe, Dillingen, Donauwörth, Günzburg, Horgau, Landsberg, Pöttmes, Stadtbergen und Wertingen.“

     

    Die Fairtradestadt-Kampagne ist in Augsburg Teil der Lokalen Agenda 21. Augsburg ist eine von über 450 Fairtrade-Towns in Deutschland. Weltweit sind es über 2.000 Fairtrade-Towns in insgesamt 28 Ländern. Weitere Informationen zur Fairtrade-Towns Kampagne findest du unter www.fairtrade-towns.de.

     

    Hier findet ihr alle Cafés und Restaurants in Augsburg, die fair gehandelten Kaffee anbieten.

     

    Folgende Lifeguide-Artikel könnten dich auch interessieren:

    Karte Kategorie
    German
    Bio Kaffeespezialitäten: Kaffee, der allen gut tut. Nicht nur den Verbraucher*innen sondern auch den Produzent*innen, Arbeiterinnen und der Natur.
    Anrede
    Herr
    Öffnungszeiten aktivieren
    SHOW
    Ort

    Hirschstraße 63 1/2
    86156 Augsburg
    Deutschland

    E-Mail
    info [at] mi-cafecito.de

    Vom Historiker zum Kaffehändler: Der Inhaber von mi cafecito Michael Pieper hat auf seinen Reisen durch Guatemala seine Liebe zu dem Land und seinem  hervorragenden Kaffee entdeckt.... Und ist Kaffehändler geworden.

    Seitdem kannst du in seinem Geschäft mi cafecito Kaffee in höchster Qualität kaufen. Er kommt aus der Gegend des Atitlán-Sees im Hochland Guatemalas. Hier gedeiht Arábica-Kaffee der Spitzenklasse. Der Kaffee kommt aus Kulturen mit  kontrolliert biologischen Anbaubedingungen und ist fair gehandelt. Das Ergebnis ist ein Kaffee, der allen gut tut. Nicht nur den Verbraucher*innen sondern auch den Produzent*innen, Arbeiterinnen und der Natur.

    Kategorie(n)
    Tipp
    Öffnungszeiten
    Wochentag
    Montag - Freitag 12:00 bis 17:30
    Karte Kategorie
    German
    Im Weltladen Bobingen findest du Schönes, Nützliches und Leckeres aus fairem Handel.
    Öffnungszeiten aktivieren
    SHOW
    Ort

    Bahnhofstraße 10
    86399 Bobingen
    Deutschland

    Im Weltladen Bobingen findest du Schönes, Nützliches und Leckeres aus fairem Handel.

    Egal ob Süßigkeiten, Knabbereien, Gewürze, Chutneys, Wein, leckere Bio-Fruchtsäfte oder Fairtrade Kaffee. Der Weltladen Bobingen bietet eine breite Palette von Lebensmitteln an, die überwiegend aus ökologischem Anbau stammen. Außerdem gibt es in Bobingen eine kleine, aber feine Auswahl an Damenbekleidung, Schreibwaren, Musikinstrumenten, Spielzeug, Schmuck und Wohnaccessoires.

     

    Wenn die Entlohnung für ein gutes Leben reicht

    Fair ist, wenn auch die Erzeuger*innen für ihr Produkt einen angemessenen Preis erhalten. Der Faire Handel bietet den Produzent*innen in den benachteiligten Ländern über einen langen Zeitraum eine zuverlässige Partnerschaft mit Preisen, die dem Herstellungsaufwand für seine Produkte entsprechen. Den Menschen in den Ländern des Südens wird durch den fairen Handel ein friedliches und menschenwürdiges Leben ermöglicht, mit Schulbildung, zumutbaren Arbeitsbedingungen, gesichertem Familieneinkommen, sozialer Absicherung bei Krankheit und vor allem langfristiger Selbstverwaltung und Eigenverantwortung.

    Im Weltladen werden außerdem Veranstaltungen durchgeführt, bei denen sich Interessierte sowohl über die Produkte und ihre Herkunft, als auch über den Sinn und die Hintergründe des Fairen Handels informieren können. Außerdem werden auf Anfrage  Ladenführungen für Schulklassen und interessierte Gruppen angeboten.

    Besonders erwähnenswert ist außerdem, dass Bobingen Fairtrade-Stadt ist, also auf zivilgesellschaftlicher, politischer und kommunaler Ebene den fairen Handel gezielt fördert.

    Tipp
    Öffnungszeiten
    Wochentag
    Dienstag - Freitag 09:30 bis 12:30 15:00 bis 18:00
    Samstag 09:30 bis 12:30
    Karte Kategorie
    German
    Im Kolpinghaus gibt es ein modernes Restaurant mit Tagungsräumen. Hier wird täglich wechselnd ein leckeres Mittagessen angeboten und auf der Monatskarte stehen zwei feste Bio-Gerichte.
    Öffnungszeiten aktivieren
    SHOW
    Ort

    Frauentorstraße 29
    86152 Augsburg
    Deutschland

    E-Mail
    info [at] kolping-restaurant.de

    Seit 1857 gibt es das Kolpinghaus in Augsburg. Es ist Teil des Kolping-Zentrums mit seinen verschiedenen Bildungs- und Wohn-Einrichtungen, sowie des Kolpingwerks Diözesanverband Augsburg e.V.

    Im Kolpinghaus befindet sich ein modernes Restaurant mit Tagungsräumen. Hier wird täglich ein leckerer Mittagstisch angeboten.  Seit 2016 verwendet das Restaurant für seine Gerichte Bio-Gemüse vom Pfänder-Hof in Schwabmünchen. Außerdem gibt es zwei feste Bio-Gerichte auf der Monatskarte sowie Bio-Getränke. Kaffee und Tee sind hier fair gehandelt. Bei allen anderen Lebensmitteln wird darauf geachtet, dass es qualitativ hochwertige Produkte aus der Region sind. Das Restaurant bietet Platz für 120 Personen, bei schönem Wetter können die Speisen im Biergarten des Innenhofs genossen werden.

    Das Kolping Restaurant bietet außerdem Tagungsräume mit technischer Ausrüstung und einen Cateringservice an.

     

    Im Mittelpunkt steht der Mensch

    Das Kolpinghaus wird nach der Idee Adolph Kolpings geführt und setzt auf ein partnerschaftliches Miteinander der Generationen. Im Mittelpunkt von Kolpings Idee steht der Mensch, weshalb es eine Vielzahl an Gemeinschafts- und Tutorenprogrammen gibt. Neben dem Restaurant finden sich hier die Verwaltungsstelle der Kolping-Stiftung, sowie ein Wohnheim für Azubis. Zusätzlich zu dem Haupthaus in der Augsburger Innenstadt gibt es einige Wohnheime für Student*innen und junge Menschen, die von der Kolping-Stiftung getragen werden.

    Weitere Informationen zu Restaurant und Kolpinghaus gibt es hier.

    Kategorie(n)
    Tipp
    Öffnungszeiten
    Wochentag
    Montag bis Donnesrtag 11:00 bis 17:00
    Karte Kategorie
    German
    Einkaufen und dabei die Welt verbessern? Das ist im Augsburger Weltladen ganz einfach, weil hier alles fair gehandelt ist. Vom Kaffee über Mode bis zu Süßigkeiten und Haushaltsartikeln.
    Öffnungszeiten aktivieren
    SHOW
    Ort

    Weiße Gasse 3
    86150 Augsburg
    Deutschland

    E-Mail
    info [at] weltladen-augsburg.de

    Einkaufen und dabei die Welt verbessern? Das ist im Augsburger Weltladen ganz einfach, weil hier alles fair gehandelt ist. Es gibt frisch gerösteten Kaffee, Tee & Kakao, Süßigkeiten & Knabbereien, Feines für die Küche, Textilien & Schmuck, Bücher, Postkarten & Weltmusik. Das Angebot an biofairer Mode enthält eine vielfältiges Sortiment an individuellen, modischen, aber auch klassischen Textilien, vor allem für Frauen. Aber auch die Männer kommen nicht zu kurz und finden eine tolle Auswahl an T-Shirts und Accessoires. Vom Bio-Baumwollanbau bis zum fertigen Shirt sind alle Herstellungsschritte transparent.

     

    Für die Produzent*innen, die ihre Waren über den Fairen Handel verkaufen können, bedeutet die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards langfristig eine Verbesserung ihrer Lebenssituation. Sie erhalten gerechte Preise, ihre Kinder gehen zur Schule, statt auf Plantagen zu schuften und Frauen bekommen Zugang zu Produktionsmitteln.

     

    Das Konzept des Weltladens beruht auf der Mitarbeit von derzeit 70 Ehrenamtlichen, die im Laden verkaufen. Es werden immer engagierte Mitarbeiter*innen gesucht, die Lust auf diese vielfältige Aufgabe haben (bei Interesse bitte im Laden melden). Daneben gibt es ein kleines hauptamtliches Team für Organisation und Geschäftsführung. Der Augsburger Weltladen wurde 1980 als GmbH gegründet. Deren Hauptgesellschafter ist der Bildungsverein "Werkstatt Solidarische Welt e. V." Werden Gewinne im Weltladen erwirtschaftet, kommen sie der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit vor Ort und dem Fairen Handel zugute.

     

     

    Diese Lifeguide-Artikel könnten euch auch interessieren:

    Tipp
    Öffnungszeiten
    Wochentag
    Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr
    Samstag 10 bis 16 Uhr
    Karte Kategorie
    German
    Genuss mit Mehrwert: Alle Produkte sind von besonderer Qualität, nachhaltig hergestellt und fair gehandelt.
    Öffnungszeiten aktivieren
    SHOW
    Ort

    Luitpoldstr. 1a
    86830 Schwabmünchen
    Deutschland

    E-Mail
    info [at] weltladen-schwabmuenchen.de

    Als Fachgeschäft für Fairen Handel hat sich der Weltladen in über 20 Jahren einen festen Platz in Schwabmünchen erobert. In der Luitpoldstraße, direkt an der Westseite der Pfarrkirche St.Michael, öffnet er sich den Kund*innen mit seinen attraktiv dekorierten Schaufenstern. Im Mittelpunkt stehen schön gestaltete Produkte aus aller Welt.

    Das klassische Sortiment von aromatischen Kaffeesorten, natürlichen Ölen oder Gewürzen wird durch Lebensmittel, Kosmetik, Schmuck, Wohnaccessoires, Lederwaren oder Kleidung ergänzt. Im Weltladen finden sich Geschenkideen, Gebrauchsartikel und natürlich die ganz persönliche Lieblingsschokolade.  

    Alle Produkte haben etwas gemeinsam: Sie sind von besonderer Qualität, nachhaltig hergestellt und fair gehandelt. Die Erzeuger und Erzeugerinnen, überwiegend aus dem globalen Süden, können vom Erlös ihrer Arbeit leben und ihre Dorfgemeinschaften oder Familien stärken. Die Idee eines gerechten Welthandels unterstützen sowohl die Kund*innen, als auch das Team von Ehrenamtlichen, das den Laden engagiert und fachkundig betreibt. 

     

    Beim Weltladen in Schwabmünchen kannst du jetzt auch online bestellen:

    • per Telefon: Gib deine Einkaufsliste unter 08232-8088133 zu jeder Zeit an das Weltladen -Büro durch. Ein Anrufbeantworter ist geschaltet.
    • über den Warenkorb auf der Webseite: Leg die gewünschten Waren in den Warenkorb, registriere dich und wähle zwischen „Abholung im Laden“ und „Lieferung an die Haustür“. Bezahlen kannst du dann entweder in bar bei der Lieferung/Abholung oder per Rechnung.
    Tipp
    Öffnungszeiten
    Wochentag
    Montag -Mittwoch 9:00 bis 12:30 14:00 bis 18:00
    Donnerstag und Freitag 9:00 bis 18:00
    Samstag 9:30 bis 13:00
    Karte Kategorie
    German
    Im Weltladen Königsbrunn findest du Schönes, Nützliches und Leckeres aus fairem Handel.
    Anrede
    Frau
    Öffnungszeiten aktivieren
    SHOW
    Ort

    Bgm.-Wohlfahrt-Str. 38
    86343 Königsbrunn
    Deutschland

    E-Mail
    gerlinde.ostermeier [at] web.de

    Im Weltladen Königsbrunn findest du Schönes, Nützliches und Leckeres aus fairem Handel.

    Egal ob Süßigkeiten und Knabbereien, Gewürze und Chutneys, Musikinstrumente, Spielzeug, Bücher, Postkarten, CDs oder Textilien und Schmuck .... Im Weltladen Königsbrunn findest du tolle Produkte aus fairem Handel. Der Weltladen ist ein Fachgeschäft für gerechten Handel. Mit dem Verkauf ausgewählter Produkte unterstützt er Produzentengruppen aus wirtschaftlich benachteiligten Regionen vor allem in Entwicklungsländern. 

    Wenn die Länder des Überflusses den Entwicklungsländern gerechte Preise für ihre Produkte zahlen würden, könnten sie ihre Unterstützung und ihre Hilfspläne für sich behalten", Dom Helder Camara, "Bischof der Armen und Unterdrückten", Brasilien

    Fair ist, wenn auch die Erzeuger*innen für ihre Produkte einen angemessenen Preis erhalten. Der Faire Handel bietet den Produzenten in den benachteiligten Ländern über einen langen Zeitraum eine zuverlässige Partnerschaft mit Preisen, die dem Herstellungsaufwand für seine Produkte entsprechen. Den Menschen in den Ländern des Südens wird durch den fairen Handel ein friedliches und menschenwürdiges Leben ermöglicht, mit Schulbildung, zumutbaren Arbeitsbedingungen, gesichertem Familieneinkommen, sozialer Absicherung bei Krankheit und vor allem langfristiger Selbstverwaltung und Eigenverantwortung.

    Tipp
    Öffnungszeiten
    Wochentag
    Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag 10:00 bis 13:00
    Donnerstag 10:00 bis 18:00
    Karte Kategorie
    German
    In der großen Anlage des Erlebnisgartens Augsburg werden umsonst oder für wenig Geld Outdoor-Aktivitäten und Spiele angeboten.
    Öffnungszeiten aktivieren
    SHOW
    Ort

    Gabelsbergerstraße
    86199 Augsburg
    Deutschland

    E-Mail
    kontakt [at] erlebnisgarten-augsburg.de

    In der großen Anlage des Erlebnisgartens Augsburg werden umsonst oder für wenig Geld Outdoor-Aktivitäten und Spiele angeboten.

    Tischtennis, Billiard, Kicker und Dart können umsonst genutzt werden, alle Spieleklassiker wie Siedler von Catan, Risiko, Activity u.a. werden unentgeltlich verliehen. Für Minigolf, Tischkicker und Grillstelle fallen Gebühren an. Ein Baumlehrpfad informiert über 25 verschiedene heimische Baumarten.

    Der Kaffee ist aus biologischem Anbau und fair gehandelt, die Bio-Milch und der Honig stammen aus Bayern. Der Park eignet sich auch für größere Gruppen, Wandertage oder Schulausflüge. Reservierung wird empfohlen.

    Achtung: Aufgrund der Pandemie ist der Erlebnisgarten momentan ein reiner Minigolfplatz, der Biergarten bleibt geschlossen. Angebote wie Tischtennis, Billard, Dart, Kicker usw. können leider nicht genutzt werden! Verkauft werden nur geschlossene Getränke (Flaschen, keine Gläser), verpacktes Eis und Snacks zum Mitnehmen auf die Minigolfrunde. Kaffee, Tee, Weinschorle usw. werden momentan nicht angeboten.

    Kategorie(n)
    Tipp
    Öffnungszeiten
    Nur bei schönem Wetter geöffnet!
    Freitag 15 bis 20 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertage 11 bis 22 Uhr
    Karte Kategorie
    German
    Der Tante Emma Laden mitten in Augsburg bietet nicht nur regionale Lebensmittel für den Haushalt und leckere Gerichte, sondern auch eine Beschäftigung für arbeitsuchende Menschen.
    Anrede
    Frau
    Öffnungszeiten aktivieren
    SHOW
    Ort

    Am Fischertor 2
    86152 Augsburg
    Deutschland

    E-Mail
    tante-emma [at] bibaugsburg.de

    Im Tante Emma Laden findest du ein ausgewähltes Sortiment an frischen Lebensmitteln und Haushaltswaren für den täglichen Bedarf.

     

    Im Café gibt es günstige und leckere Gerichte von einer kleinen Wochenkarte, auf der selbstverständlich auch vegetarische und vegane Gerichte stehen. Außerdem kannst du hier auch Bio- und Fairtrade-Kaffee und selbst gebackenen Kuchen genießen. Auf Anfrage ist sogar ein Catering-Service möglich.

     

    Neu: Über Boxbote kannst du künftig Lebensmittel, Drogerieartikel, Getränke und Backwaren von Tante Emma bestellen und ganz bequem nach Hause liefern lassen. Gib deine Bestellung einfach auf www.boxbote.de ab und schon kurz darauf fährt ein Lieferant mit deinem Einkauf ganz umweltfreundlich mit dem Fahrrad zu dir nach Hause!

     

    Das gemeinnützige Projekt Tante Emma Laden bietet eine Qualifizierung und Beschäftigung für arbeitsuchende Menschen. Der Tante Emma Laden leistet einen wesentlichen Beitrag zur Nahversorgung gerade auch von älteren Menschen. Alle Einnahmen des Tante Emma Laden kommen der Förderung arbeitsloser Menschen zugute! Mit einem Besuch bei Tante Emma unterstützt du also gleichzeitig die Ausbildung und die Integration arbeitsuchender Menschen.

     

    Träger ist die BIB Augsburg gGmbH, ein moderner Bildungsträger mit sozialer Verantwortung für die Weiterbildung und Integration auch für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. 

     

    Weitere Informationen:

    Tipp
    Öffnungszeiten
    Wochentag
    Montag bis Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr
    Samstag 8.00 bis 14.00 Uhr
    Karte Kategorie
    KONTAKT