Nachhaltigkeit

Die Solawi-Augsburg ist ein gemeinsames Projekt von Aktiven auf dem Land und in der Stadt. Anbau, Planung und Vertrieb werden hiergemeinsam beraten. Die Abnehmer*innen der Lebensmittel helfen bei der Ernte mit und sichern den Landwirt*innen feste Erträge.

Die Solawi-Augsburg ist ein gemeinsames Projekt von Aktiven auf dem Land und in der Stadt, von Landwirtinnen und Landwirten einerseits und Abnehmer*innen anderseits.

Oberer Graben 9
86152 Augsburg

Mit Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 Augsburg

Das städtische Büro für Nachhaltigkeit mit Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs ein. Aktivitäten von Bürger*innen, Institutionen, Stadtverwaltung und...

Büro für Nachhaltigkeit und Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
Maximilianstraße 3
86150 Augsburg

Die Augsburger Lifeguide-Tour

Immer mehr Menschen wollen nachhaltiger leben und ihren ökologischen Fußabdruck möglichst klein halten. Im Alltag und auch auf Reisen. Plastikfrei, fair, regional, ökologisch: Augsburg hat viel zu...

Datum: 14.11.2020, um 10:00 Uhr

Ort: Augsburg

Von Bürger*innen für Bürger*innen - der Verein lebt vom Ehrenamt und hat zum Ziel, das Mobilitätsverhalten in Städten zu verändern. Zum vielfältigen Carsharing-Angebot gehören Stadtflitzer, Elektro-BMW, Inklusionsfahrzeug oder Familienkutsche

Vom Kleinwagen über die Familienkutsche, vom 9-Sitzer-Kleinbus bis zum Inklusionsfahrzeug oder dem Elektro-BMWi3: Der gemeinnützige Carsharing-Verein „BeiAnrufAuto e.V.“ stellt in Augs

Weiße Gasse 3
86150 Augsburg

Unser nachhaltiges Internetportal und der Lifeguide-Reiseführer erhalten diese Ehrung für „Herausragendes und wirksames Engagement für eine enkeltaugliche Zukunft“

Im Lifeguide Augsburg erzählen wir von Menschen und Projekten, die unsere Welt verändern wollen – und zwar so, dass sie gerechter, umweltfreundlicher und lebenswerter wird.

Das H2 - Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast wird bis Ende 2020 zum interaktiven Ort für Nachhaltigkeit

13.10.2020, aktueller Hinweis: Der Museumsbesuch ist derzeit möglich, aber auf Grund der gestiegenen Corona-Zahlen kann das Escape-Spiel nicht angeboten werden.

Die Augsburger Lifeguide-Tour

Immer mehr Menschen wollen nachhaltiger leben und ihren ökologischen Fußabdruck möglichst klein halten. Im Alltag und auch auf Reisen. Plastikfrei, fair, regional, ökologisch: Augsburg hat viel zu...

Datum: 14.11.2020, um 10:00 Uhr bis um 12:00 Uhr

Ort: Augsburg

Es ist an der Zeit, darüber nachzudenken, was wir ändern können, um besser miteinander zu leben.

Marion Wöhrl ist Mitbegründerin des Lebensraum Schwabencenter. Ihre Gedanken zu Nachhaltigkeit in Zeiten von Covid 19: "Das Fokussieren auf rein betriebswirtschaftliche Ziele und Kennzahlen bringt...

Gedanken und Taten in Anbetracht von Corona

Jetzt, wo vielleicht mehr Zeit als sonst zum Lesen, Nach- und Vordenken ist, erscheint die Frühjahrs- bzw. Sommerausgabe mit Nachrichten aus dem Augsburger Nachhaltigkeitsprozess.

Nie war Nachhaltigkeit so notwendig wie jetzt

Norbert Stamm leitet das Büro für Nachhaltigkeit der Stadt Augsburg. Er sagt: "Es sind herausfordernde Zeiten. Diese Herausforderungen bieten Chancen: hin zu mehr Solidarität, in der kleinen und in...

Das Forum Plastikfreies Augsburg wollte von den Parteien wissen, woraus ihre Plakate sind und was damit nach der Wahl passiert.

Wenige Tage vor der Wahl sieht man an den Straßenrändern Wahlplakate soweit das Auge reicht. 15 Parteien treten in Augsburg zur Kommunalwahl 2020 am 15. März an und alle wollen die Menschen dazu...

Bundesweit vorbildlich: Augsburgs 'Lokale Agenda 21 - für ein zukunftsfähiges Augsburg'.

Die Agenda-Aktiven Tom Hecht, Maria Brandenstein und Dr. Norbert Stamm wurden in Berlin von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ausgezeichnet. Im Wettbewerbfinale galt es,  die Kernerfolge der...