Nachhaltigkeit

Jetzt bewerben! Gesucht werden nachhaltige Projekte, Initiativen, Vereine und Wirtschaftsbetriebe

Gestaltet ihr mit Eurem Projekt oder Unternehmen unsere Zukunft nachhaltiger? Dann könnt ihr euch bis zum 26. April 2021 um den Augsburger Zukunftspreis bewerben.

H 2 – Das Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast wird zum interaktiven Ort für Nachhaltigkeit - mit Escape-Game für alle von 9 - 99

Die Ausstellung „Der Blaue Planet – The Blue Planet“ zeigt die regionale Seite des globalen Themas Nachhaltigkeit. Hier geht's zur Anmeldung vom Escape-Game.

15 Fragen an … Sylvia Manhart von minouki

Wie schön "Öko" für die Schule sein kann, zeigen Sylvia Manharts minouki-Schutzumschläge aus Recyclingkarton: Sie sind gut designt, sowie regional, fair und absolut umweltschonend produziert.

Sylvia Schaab und Tom Hecht vertreten bis Ende 2022 die Lokale Agenda 21 für ein nachhaltiges Augsburg

Die Journalistin und der Diplomphysiker setzen sich seit Jahren für ein nachhaltiges Leben ein. Ihre Schwerpunkte sind Mobilität, ressourcenschonendes Leben und nachhaltige Digitalisierung.

So kannst du Orangenschalen sinnvoll verwerten

Orangen sind nicht nur leckere Vitaminlieferanten für den Winter. Auch ihre Schalen sind viel zu schade zum Wegwerfen! Wir haben hier ein paar Ideen für dich zusammengestellt, wie du deine Bio-...

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Augsburger Zukunftspreises 2020 stehen fest. Schau dir hier die Sieger*innen an.

Mit dem Augsburger Zukunftspreis werden seit 15 Jahren jährlich Menschen und Projekte ausgezeichnet, die sich für eine nachhaltige Entwicklung engagieren, das heißt Augsburg ein Stück ökologischer,...

Initiative zur Vernetzung und Unterstützung von grünen Initiativen an der Uni und darüber hinaus.

Vernetzung und Unterstützung von grünen Initiativen an der Universität Augsburg und darüber hinaus.

Alter Postweg 118
c/o Fachschaft Geographie, Universität Augsburg
86159 Augsburg

Transition-Town ruft Projekte ins Leben, sammelt Ideen und vernetzt bestehende Initiativen, mit dem Ziel, besser mit Ressourcen, Energie und Nahrung umzugehen.

Die Transition-Town-Bewegung ruft weltweit Projekte ins Leben, sammelt Ideen und vernetzt bestehende Initiativen, um besser mit Ressourcen, Energie und Nahrung umzugehen.

Obstmarkt 11
86159 Augsburg

Die Solawi-Augsburg ist ein Projekt von Aktiven auf dem Land und in der Stadt. Anbau, Planung und Vertrieb werden gemeinsam beraten. Die Abnehmer*innen der Lebensmittel helfen bei der Ernte mit und sichern den Landwirt*innen feste Erträge.

Die Solawi-Augsburg ist ein gemeinsames Projekt von Aktiven auf dem Land und in der Stadt, von Landwirtinnen und Landwirten einerseits und Abnehmer*innen anderseits.

Oberer Graben 9
86152 Augsburg

Mit Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 Augsburg

Das städtische Büro für Nachhaltigkeit mit Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung Augsburgs ein. Aktivitäten von Bürger*innen, Institutionen, Stadtverwaltung und...

Büro für Nachhaltigkeit und Geschäftsstelle Lokale Agenda 21
Maximilianstraße 3
86150 Augsburg

Das Augsburger Uraufführungstheater

Das Sensemble Theater ist eine freie, professionell arbeitende Bühne, die sich überwiegend mit zeitgenössischer Dramatik und aktuellen gesellschaftspolitischen Themen wie Integration,

Bergmühlstraße 34
Eingang Walterstraße
86153 Augsburg

Das „Bündnis für Nachhaltigkeit“ in Mering setzt sich dafür ein, klug und überlegt mit den Ressourcen dieser Welt umzugehen und anderen Menschen zu zeigen, wie sie das ebenfalls tun können.

Das „Bündnis für Nachhaltigkeit“ in Mering setzt sich dafür ein, klug und überlegt mit den Ressourcen dieser Welt umzugehen und anderen Menschen zu zeigen, wie sie das ebenfalls tun kö

Reifersbrunner Str. 18c
86415 Mering