nachhaltig wickeln

Bis März 2022 gibt es einmalig und pauschal 50 Euro für die Neuanschaffung von Stoffwindeln

Um das Müllaufkommen zu verringern bietet die Stadt Augsburg einen Windelzuschuss an. Gebrauchte Einwegwindeln machen in Augsburg etwa vier bis zehn Prozent des Restmüllaufkommens aus.

Mit Stoffwindeln die Umwelt und den Geldbeutel schonen

Andrea Maiwald berichtet in dieser Kolumne über ihre Erfahrungen und erklärt, wie man auf Einwegwindeln und Feuchttücher verzichten kann.