nachhaltig leben

2021 fällt der Welterschöpfungstag auf den 22. August

Ab dem 22. August haben wir in 2021 mehr Ressourcen verbraucht, als unser Planet im ganzen Jahr erneuern kann. #MoveTheDate. Was wir tun können...

Als nachhaltiger Einkaufsführer ins Kino

Für das Informationsportal „Der Nachhaltige Warenkorb“ wurden kleine Filmspots gedreht. In Augsburg entstand ein Info-Film über den Lifeguide.

So wird das Osterfest zuhause verpackungsfrei schön

Ostern steht vor der Tür und wir freuen uns auf die Feierlichkeiten – wenn auch im kleinen Kreis – und die Schokolade. Daher kommen hier noch ein paar Anregungen für plastikfreiere oder müllarme...

Augsburger Nachhaltigkeitsberatung für Unternehmen

Lukas Vollmann, Laurin Flörke und Julius Engbert von „nunc“. Das lateinische Wort bedeutet „jetzt“ und steht für die Dringlichkeit ihres zentralen Themas: Verantwortungsbewusstes, ökologisches...

So kannst du Orangenschalen sinnvoll verwerten

Orangen sind nicht nur leckere Vitaminlieferanten für den Winter. Auch ihre Schalen sind viel zu schade zum Wegwerfen! Wir haben hier ein paar Ideen für dich zusammengestellt, wie du deine Bio-...

Das Magazin für verantwortungsvolles Leben in Augsburg und Umgebung

Purpur ist ein Themenmagazin rund um nachhaltiges und pures Leben für Augsburg und Umgebung aus dem Hause liesLotte.

Schillstr. 129 B
86169 Augsburg

Made in Augsburg: Nachhaltige Mode von Martin Benedek und Manuel Sanktjohanser

„Das war anfangs so, als würde man einen Limonadenstand im Gewerbegebiet aufmachen. Wir hatten zwar eine Idee, aber keinen Plan“. Wie schön: Manchmal funktioniert’s auch ohne Plan!

Insgesamt sechs Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung Augsburgs werden geehrt

Der Lifeguide gratuliert dem Faks Theater Augsburg, der Grundschule Herrenbach, dem Landschaftspflegeverband Stadt Augsburg e.V, der deka messebau gmbh und der NaturSinn International KG.

Augsburg entdecken: Mit fünf nachhaltigen Stadtrundgängen und 200 Orten. Im Buchhandel, bei der Tourismus-Information und an vielen Lifeguide-Orten.

Das Buch stellt eine Region vor, in der nachhaltiges Denken, Leben und Handeln immer weiter erstarkt. Wo unverpackt und plastikfrei eingekauft werden kann und nachhaltige Mode entsteht. Wo Stadt- und...

Zukunft, das sind Menschen, die sie gestalten!

38 Initiativen hatten sich 2018 beworben. Der Lifeguide gratuliert einsmehr gGmbH, MODULAR Festival, Forum Plastikfreies Augsburg, Weltladen Augsburg, Degree Clothing und meins.ist.deins

Johannes Kessler aus Meitingen will etwas zum Umweltschutz beitragen – und seine 19 Monate alte Tochter macht mit. 

Stoffwindeln sind eine Möglichkeit, die Umwelt zu schonen. Doch in den ersten Lebensmonaten geht auch ganz ohne Windeln. Die Familie Kesser hat es ausprobiert.

Umweltfreundlich unterwegs mit der swa-Monats-Flatrate: Für E-Bikes und E-Roller

Für die Stadt sind kleine, wendige Fahrzeuge perfekt geeignet. Man kommt schnell von A nach B, fährt am Stau vorbei und benötigt keinen Parkplatz.