mobil in Augsburg

Ridesharing in Augsburg: Die Kombination aus Taxi und Öffentlichen Verkehrsmitteln bringen uns bequem von A nach B

In der Testphase sind die swaxis (noch!) kostenlos unterwegs. Sie fahren in den Stadtteilen Göggingen, Innenstadt, Univiertel und Hochfeld und nur an Sonn- und Feiertagen.  

Die Stadt Augsburg fördert ab dem 1. Juli 2019 die Anschaffung von Lastenfahrrädern und Pedelecs mit bis zu 1.000 Euro. Für Unternehmen stellt der Bund sogar maximal 2.500 Euro zur Verfügung.

„Ein Lastenfahrrad ersetzt – in Bezug auf Transport und Ladung - einen halben Kastenwagen“, sagt der Lastenradberater Sven Külpmann. Außerdem entfällt die lästige Parkplatzsuche und ein Lastenpedelec...