mobil

Programm mitgestalten - bis 30. März Vorschläge einreichen!

Alle Augsburgerinnen und Augsburger, die gerne Rad fahren, sind ab jetzt aufgerufen, das Programm der 3. Augsburger Radlwoche mitzugestalten. Bis 31. März 2020 können sie sich bewerben.

Datum: 04.07.2020, um 00:00 Uhr bis 11.07.2020, um 00:00 Uhr

Zu Gast Tom Hecht vom Fachforum Verkehr der lokalen Agenda 21

Was bedeuten Fahrradstadt Augsburg, Stadtradeln und Lastenradverleih? Wie können wir uns in Augsburg und auf Reisen nachhaltig fortbewegen?

Datum: 26.05.2020, um 19:30 Uhr bis um 21:30 Uhr

Ort: Augsburg

Die Stadt Augsburg fördert ab dem 1. Juli 2019 die Anschaffung von Lastenfahrrädern und Pedelecs mit bis zu 1.000 Euro. Für Unternehmen stellt der Bund sogar maximal 2.500 Euro zur Verfügung.

„Ein Lastenfahrrad ersetzt – in Bezug auf Transport und Ladung - einen halben Kastenwagen“, sagt der Lastenradberater Sven Külpmann. Außerdem entfällt die lästige Parkplatzsuche und ein Lastenpedelec...

150 Autos an 64 Standorten in Augsburg - Optimale Ergänzung zu Bus, Straßenbahn und Leihfahrrädern

Das Carsharing der Stadtwerke Augsburg (swa) hat sich seit 2015 zu einem Erfolgsmodell entwickelt.

Stadtwerke Augsburg Carsharing GmbH
Hoher Weg 1
86152 Augsburg

Gastbeitrag von unserer Lifeguide-Auslandskorrespondentin Leonore Sibeth

Leo Sibeth und Sebastian Ohlert sind in zwei Monaten 6.110 Kilometer gereist und haben acht Länder besucht. Ohne Flugzeug. Jetzt sind sie in Turkmenistan.

Sieben Monate - drei Schwerpunkte: Ernährung, Mobilität, Energieverbrauch

Die Umweltstation Augsburg unterstützte und begleitete den Selbstversuch.

Fahrradladen mit eigenen Modellen

Neben dem Verkauf eines Augsburg-Rads und Fahrradreparaturen wird Fahrradzubehör aus recycelten LKW-Planen angeboten.

Fahrradladen Dynamo OHG
Oberer Graben 27
86152 Augsburg

Beratung und Interessensvertretung für Radfahrer

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (ADFC)
Heilig-Kreuz-Straße 30
86152 Augsburg

Carsharing: Stadtflitzer, Elektro-BMW, Inklusionsfahrzeug oder Familienkutsche

Vom Kleinwagen über die Familienkutsche, vom 9-Sitzer-Kleinbus bis zum Inklusionsfahrzeug oder dem Elektro-BMWi3: Der gemeinnützige Carsharing-Verein „BeiAnrufAuto e.V.“ stellt in Augsburg und Umge

BeiAnrufAuto e.V.
Weldishoferstraße 35
86156 Augsburg

Nachhaltig durch Augsburg

Seit 2013 gibt es in Augsburg die Fahrradrikschas von Bio-Taxi: Inzwischen fahren drei dieser überdimensionierten Plastikeier durch die Stadt und bieten im Wohlfühltempo individuelle Stadtrundfahrt

bio-taxi
Greiffstr. 4
86157 Augsburg