leben ohne Plastik

Gesünder und nachhaltiger leben ohne Plastik

Wie ein Leben ohne Plastik gelingt, zeigt Sylvia Schaab in ihrem Buch »Es geht auch ohne Plastik«. Dabei geht sie mit gutem Beispiel voran: Mit ihrer Familie lebt die Journalistin seit mehr als drei...

Die unsichtbare Gefahr

Die Verschmutzung der Umwelt durch Plastik ist eines der größten ökologischen Probleme weltweit. Allein in Deutschland werden jährlich 14,5 Millionen Tonnen Kunststoff verbraucht, also 176 kg pro...

Natürliche Alternativen zu herkömmlichen Waschmitteln

Natürliche Alternativen zu herkömmlichen Waschmitteln: Elisabeth Rennig aus Horgau erklärt, wie man biologische Waschmittel selbst herstellt und welche Vorteile diese haben.

Stammtisch plastikfreies Leben: Eine Idee erobert die Region

Immer mehr Menschen möchten etwas gegen die Plastikflut tun – beim monatlichen Stammtisch treffen sie Gleichgesinnte und tauschen Ideen aus. Angefangen hat alles in Augsburg. Im November 2015...

Wie eine fünfköpfige Familie dem Verpackungswahn trotzt. Interview mit Sylvia Schaab

2015 fasste Sylvia Schaab einen Entschluss: Ab jetzt würde sie mit ihrer Familie plastikfrei leben. Umweltbewusst lebten die Schaabs schon immer, aber trotzdem war die Gelbe Tonne immer rappelvoll....

Erfahrungsaustausch zum Thema Müllvermeidung im Alltag

Wer wissen will, wie man seinen Alltag plastikfreier und nachhaltiger gestalten kann oder sogar schon echter Zero-Waste Profi ist, kommt  zum Schwabmünchener Stammtisch für plastikfreies Leben!...

Datum: 20.11.2019, um 19:30 Uhr

Ort: Schwabmünchen

Ausgewählte Schulartikel gibt's auch in den Weltläden

Für den Start ins neue Schuljahr bieten die Weltläden nachhaltige, fair gehandelte Produkte.

Schnell und einfach

Rouge selbst herzustellen ist einfach und geht schnell. Je nach Hautton ergeben Rote-Beete-Pulver oder Kakao die passende Farbnuance. 

Glasflaschen sind die bessere Alternative

Plastik überall? Vor allem Getränke sind häufiger in Einwegflaschen  – gerne aus Plastik. Doch es gibt eine sinnvolle Alternativen es zu Tetrapacks und Einwegflaschen.

Plastikfrei leben: Mascara selbst machen

Mit Aktivkohle-Pulver, Bienenwachs, Kokosöl, Sheabutter, Pfeilwurzpulver (oder Maisstärke) und Gummi Arabicum!

Plastikfrei leben: Rasiercreme selbst gemacht

Kokosöl, Sheabutter und Mandelöl. Das sind die Zutaten für die plastikfreie, selbst angerührte Rasiercreme, die zugleich Aftershave ist und die Haut pflegt.

Ohne Folie wächst der Spargel langsamer

Natürlicher Spargel wird erst im April geerntet. Wer wartet, wird mit exquisitem Geschmack belohnt und erspart der Umwelt tonnenweise Plastikmüll.