Fahrrad

In Augsburg wird jetzt „sauber g´radelt“. Die nachhaltige Waschanlage der Stadtwerke ist im Sommer in der ganzen Stadt unterwegs.

Euer Drahtesel ist pflegebedürftig und hat sich nach einem langen, heißen Sommer ein bisschen Pflege verdient? Wie wäre es mit einer umweltschonenden Wäsche in der Waschanlage der Augsburger...

Datum: 14.07.2020, um 14:00 Uhr bis 12.08.2020, um 18:00 Uhr

Ort: Augsburg

Radeln für ein gutes Klima

Beim Wettbewerb Stadtradeln trittst du 21 Tage in die Pedale für mehr Klimaschutz, Radförderung und Lebensqualität in Augsburg.

Datum: 04.07.2020, um 00:00 Uhr bis 24.07.2020, um 00:00 Uhr

Ort: Augsburg

Sven Külpmann lebt seit 15 Jahren autofrei

Er wünscht sich, dass seine Enkel auf den Straßen der Innenstädte spielen können, er würde die Maxstraße zum grünen Boulevard umgestalten und die Tram als Teil der Lieferkette nutzen.

Augsburger Stadtwerke stellen allen Bürger*innen ihre 300 Räder für 30 Minuten kostenlos zur Verfügung

Für die Nutzung der swa Räder muss man sich lediglich bei der App Nextbike registrieren und kann dann direkt das kostenlose 30-Minuten Angebot pro Fahrt testen. Beim Nutzen der Räder sollen die...

Der Augsburger Radentscheid soll die Mobilitätswende in Augsburg entscheidend voranbringen

Am 1. März 2020 startet das Bürgerbegehren. Zu den Zielen gehören unter anderem ein durchgängiges Netz von Radwegen in ganz Augsburg, die Entschärfung von Unfallgefahren an Kreuzungen und mehr...

Die Stadt Augsburg fördert ab dem 1. Juli 2019 die Anschaffung von Lastenfahrrädern und Pedelecs mit bis zu 1.000 Euro. Für Unternehmen stellt der Bund sogar maximal 2.500 Euro zur Verfügung.

„Ein Lastenfahrrad ersetzt – in Bezug auf Transport und Ladung - einen halben Kastenwagen“, sagt der Lastenradberater Sven Külpmann. Außerdem entfällt die lästige Parkplatzsuche und ein Lastenpedelec...

Erasmus Projekte eröffnen neue Perspektiven

Zwei Jahre lang trafen sich 50 Augsburger Schülerinnen und Schüler mit ihren Partnerschulen in Spanien, Holland und England. Sie tauschten ihre Zukunftsvisionen, ihre Wünsche an den Umweltschutz, an...

"Unser Ziel ist es, bis 2030 ein klimaneutrales Augsburg zu schaffen"

Sina Platzbecker, Esin Tunay und Eva Trautsch gehen auf das Augsburger Holbein-Gymnasium. Sie sind Mitglieder der Bewegung Fridays for Future. Vor dem Augsburger Nachhaltigkeitsbeirat halten sie eine...

Heiner Monheim: Wie das Fahrrad die Stadt zurückerobern kann

Die Stadt Augsburg verfolgt das Ziel "Fahrradstadt 2020". Warum hat das Fahrrad Vorteile gegenüber dem Auto und was kann jede*r für eine neue Lebensqualität in der Stadt tun?

Für weniger Autos in der Stadt - Lasten transportieren ohne PKWs!

Kostenfrei, lokal verwurzelt, gemeinschaftlich geteilt, für alle zugänglich, nachhaltiger Teil der Verkehrswende: Das sind die Freien Lastenräder.

Obstmarkt 11
86152 Augsburg

Eine Bestandsaufnahme des aktuellen und künftigen Augsburger Nahverkehrs

Was macht eigentlich Augsburg in Sachen öffentlichen Nahverkehr? Komme ich schnell von A nach B und kann ich meine Termine pünktlich erreichen?

swa-Fahrrad-Waschanlage

Nur das Beste für's Radl: Die Stadtwerke Augsburg (swa) kommen mit ihrer sensorgesteuerten Fahrrad-Waschanlage zu vielen Sommerevents.