Damenkleidung

Mode: Bio, fair, ökologisch, Second Hand oder vegan?

Wir können endlich wieder bummeln gehen! In unserem nachhaltigen Slow-Fashion-Rundgang zeigen wir euch Augsburgs faire, vegane oder Bio-Label,  tolle Vintage-Läden und Produzent*innen aus der Region.

Fashion-Label aus Augsburg - Nachhaltige Streetwear für Frauen und Männer - kompromisslos ökologisch und fair hergestellt

Degree Clothing: Faire Streatwear aus Augsburg Degree Clothing ist ein modernes Fashion-Label aus Augsburg, das 2014 von Wolfgang Schimpfle und Fabian Frei gegründet wurde.

degree clothing GmbH
Mittlerer Lech 18
86152 Augsburg

Entschleunigte Mode

Aktueller Hinweis - diesen Laden könnt Ihr mit "Rette deinen Lieblingsladen" unterstützen. Schönes Altes auf goldenen Kleiderbügeln und fair produziertes Neues in schlichtem Unisex-Style ergeben für...

Nachhaltige Business-Mode für Damen

Sarah Maria Nordt und Susanne Brenner waren bis 2019 Snordtmade. Heute gehen sie getrennte Wege, aber ihre Meinung zu zeitloser Kleidung, Damenmode und Nachhaltigkeit ist nach wie vor aktuell.

Augsburger Modelabel vereint Kunst und Streatwear

Hochwertige Stoffe, limitierte Stückzahlen und eine faire Produktion in Europa sind Bestandteil des Fashion-Konzepts von Heaters.

19 Fragen an Sina Trinkwalder von manomama

2010 hat Sina Trinkwalder manomama aus dem Boden gestampft und beschäftigt heute 150 Frauen, die auf unserem Arbeitsmarkt als „unvermittelbar“ galten.

16 Fragen an Degree Clothing

2014 gründeten Wolfgang Schimpfle und Fabian Frei das faire Öko-Label „Degree Clothing“.  Sie setzen auf selbst entworfene,  „kompromisslos“ ökologische Streetwear.