Damenbekleidung

Bei Ingrid lohnt es sich, ein wenig Zeit mitzubringen und sich die Geschichten erzählen zu lassen, die sich hinter den Naturmaterialien und ihrer Herkunft verbergen.

In dem Laden von Ingrid Krötz im Bauerntanzgäschen können sich Frauen nicht nur modisch und nachhaltig einkleiden, hier ist auch immer Zeit für einen kleinen Plausch.

Bauerntanzgäßchen 8
86150 Augsburg

15 Fragen an Simone Kunz von glore Augsburg

Aktueller Hinweis - diesen Laden könnt Ihr mit "Rette deinen Lieblingsladen" unterstützen. Simone Kunz ist Designerin, liebt die Natur und hat einen sicheren Blick für Mode. Beste Voraussetzungen...

Ort: glore

Made in Augsburg: Nachhaltige Mode von Martin Benedek und Manuel Sanktjohanser

„Das war anfangs so, als würde man einen Limonadenstand im Gewerbegebiet aufmachen. Wir hatten zwar eine Idee, aber keinen Plan“. Wie schön: Manchmal funktioniert’s auch ohne Plan!

Wie durch Leihen Ressourcen gespart werden können

Jedes Jahr landen rund eine Millionen Tonnen Textilien in der Altkleidertonne, von denen rund ein Drittel noch im Top-Zustand sind. Das wäre eine Wäscheleine bis zum Mond - mit ungenutzter Kleidung.

30 Jahre Meisterschneiderei Margit Hummel

Margit Hummel wurden "Nadel und Faden" in die Wiege gelegt, die Schneiderei ist seit 300 Jahren Familientradition. Die Meisterin legt viel Wert auf exklusive Stoffe und eine kompetente Beratung.