Bürgerschaftliches Engagement

Einsatz für ein zukunftstaugliches Leben

Wie erfolgreich bürgerschaftliches Engagement sein kann, zeigt sich in Mering bei Augsburg. Die Gemeinde zählt rund 15.000 Einwohner. 2015 beschlossen acht von ihnen, sich für mehr Nachhaltigkeit...

Leckere Oster-Rezepte vom Weltladen Augsburg

In dem Osterlamm, den Karottenmuffins oder den Orangenplätzchen sind jede Menge fair gehandelter Zutaten. Und die Schoko-Osterhasen sind auch im Weltladen Augsburg angekommen!

Bis 15. April 2019 bewerben - Die Preisverleihung ist eines der spannendsten Nachhaltigkeits-Events des Jahres!

Der Zukunftspreis kürt besonders kreative und engagierte Projekte. Er würdigt das nachhaltigste Unternehmen und zeigt, wie viele Menschen sich in dieser Stadt für Zukunftsfähigkeit und weltweite...

Augsburg entdecken: Mit fünf nachhaltigen Stadtrundgängen und 200 Orten. Im Buchhandel, bei der Tourismus-Information und an vielen Lifeguide-Orten.

Das Buch stellt eine Region vor, in der nachhaltiges Denken, Leben und Handeln immer weiter erstarkt. Wo unverpackt und plastikfrei eingekauft werden kann und nachhaltige Mode entsteht. Wo Stadt- und...

Zum neunten Mal: Tür an Tür startet Integrationsprojekt vom 13. März bis 26. September 2019

Haben Sie Interesse, sich als Mentorin oder Mentor ehrenamtlich zu engagieren und qualifizierten Migrant*innen bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu helfen?

Bürgerbeteiligung: 13 Termine in 13 Augsburger Stadtteilen - Juli-Termin in der FIRNHABERAU / HAMMERSCHMIEDE

OB Dr. Kurt Gribl und das Team der Referent*innen kommen in die Stadtviertel. Alle Bürger*innen sind herzlich eingeladen in einem intensiven Dialog Themen und Impulse für ihren Stadtteil zu setzen.

Datum: 25.09.2019, um 18:00 Uhr

Ort: Augsburg

Ein kraftvoller Hebel zur Veränderung der Gesellschaft: Der Agendaprozess wird als wirkungsvolles Transformationsprojekt geehrt

Augsburg erhielt in Berlin die Auszeichnung für "größtes Potenzial im Bereich Nachhaltigkeit". Unter 450 Einreichungen wurden vier Projekte als Transformationsprojekte geehrt.

Die bundesweite Auszeichnung ist eine "großartige Bestätigung für die Arbeit der Aktiven!“

Gewürdigt wird die kooperative Arbeit der 30 Augsburger Agendaforen. Der Lifeguide ist eines davon! Verliehen wird die Auszeichnung vom Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung zusammen...

Dorfladen und Kaffeewirtschaft mit Herz im „Naturpark Westliche Wälder“

Das „Herzstück“ in Horgau soll ein Laden mit Kaffeewirtschaft werden, in dem es Bio-Produkte aus der Region ohne viel Verpackungsmüll gibt.

Seit drei Jahren stärkt das „Wohnzimmer“ das Miteinander der Menschen im Schwabencenter

2015 wurde dieses Nachbarschafts- und Begegnungszentrum ins Leben gerufen. Im Neonlicht einer Einkaufspassage, zwischen Handyladen und Nagelstudio wächst und gedeiht seitdem dieses lebendige, vor...

Augsburger Regionalgruppe Cradle to Cradle e.V. geht an den Start

Cradle to Cradle entwickelt ökologische Zukunftsvisionen für gelebte Kreislaufwirtschaft. Nun fasst der Verein auch in Augsburg Fuß.

Dieser Nachbarschaftsgarten liegt idyllisch am Senkelbach und ist ein guter Ort, um mitten in der Stadt die eigenen Blumen oder das Lieblingsgemüse anzupflanzen und um gemeinsam zu ratschen, zu spielen oder zu grillen.

Der Quartiersgarten "Rechts der Wertach" wurde 2017 gegründet. Seine Beete liegen idyllisch am Senkelbach.

Austraße
am Ende der Austraße am Senkelbach
86153 Augsburg