querdenken

Einfach mal den Blickwinkel ändern und „querdenken“. Hier finden Sie Menschen, die etwas Neues ausprobieren – oder etwas ganz Altes wiederbeleben. Hier finden Sie Ideen, die bereits realisiert wurden oder die noch in den Köpfen reifen, Denkanstöße in Richtung Nachhaltigkeit, Neues aus der Wissenschaft, Literaturtipps und vieles mehr. Geben Sie uns Ihren Input: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Nachhaltige und stylische Produkte aus der Region

Aktueller Hinweis - diesen Laden könnt Ihr mit "Rette deinen Lieblingsladen" unterstützen.  "keks handgemachtes": Mit dem Credo kreativ, nachhaltig und regional werden hier selbstgemachte Werkstücke...

15 Fragen an Simone Kunz von glore Augsburg

Aktueller Hinweis - diesen Laden könnt Ihr mit "Rette deinen Lieblingsladen" unterstützen. Simone Kunz ist Designerin, liebt die Natur und hat einen sicheren Blick für Mode. Beste Voraussetzungen...

Ort: glore

Die Ökobon GmbH revolutioniert den Kassenbon

Das Aindlinger Unternehmen bringt den ersten ökologisch abbaubaren und chemiefreien Kassenbon auf den Markt. Ein einfacher Weg für Unternehmen sowohl etwas für ihre Kund*innen zu tun, als auch für...

Das Forum Plastikfreies Augsburg wollte von den Parteien wissen, woraus ihre Plakate sind und was damit nach der Wahl passiert.

Wenige Tage vor der Wahl sieht man an den Straßenrändern Wahlplakate soweit das Auge reicht. 15 Parteien treten in Augsburg zur Kommunalwahl 2020 am 15. März an und alle wollen die Menschen dazu...

Wirkmächtige Worte von Aktiven aus der Augsburger Nachhaltigkeitsszene

Welches Wort motiviert mich zur Nachhaltigkeit? 23 Augsburger*innen beantworten diese Frage. Der Kern von nachhaltigem Denken und Handeln liegt für Thomas Hecht im Wort „Commons“.

Bundesweit vorbildlich: Augsburgs 'Lokale Agenda 21 - für ein zukunftsfähiges Augsburg'.

Die Agenda-Aktiven Tom Hecht, Maria Brandenstein und Dr. Norbert Stamm wurden in Berlin von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ausgezeichnet. Im Wettbewerbfinale galt es,  die Kernerfolge der...

Ehrenamtlich gegen Randale in Bus und Tram

Seit 2013 werden in Augsburg Schülerinnen und Schüler zu Coolridern ausgebildet. Sie sollen Streit schlichten, Vandalismus in den Fahrzeugen vorbeugen und helfen, Auseinandersetzungen unter...

Energiespartipps von Silvia Fischer vom Umweltamt der Stadt Augsburg

Auch wenn der zehn Jahre alte Herd oder der betagte Kühlschrank noch ganz gut funktionieren: Veraltete Geräte verbrauchen viel zu viel Strom.

Interview mit Ulrich Deuter, seit November 2019 Manager der Öko-Modellregion Stadt.Land.Augsburg

Wenn Landwirte, Kommunen und Verbraucher*innen an einem Strang ziehen, wenn der ökologische Anbau gestärkt und der Absatz verbessert wird, dann profitieren in unserer Region Mensch und Natur...

Kulturgeschichte eines Begriffs

"Beeindruckende Lektüre", so das Urteil von Norbert Stamm. Ulrich Grobers kenntnisreiche Schilderungen reichen von Franz von Assisis Sonnengesang bis zur Bildung des Begriffs „nachhaltige Entwicklung...

Kolumne von Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland

Ursula Hudson: »Werfen wir einen Blick ins 19. Jahrhundert, so findet sich auffallend viel Fleischloses.«

Wirkmächtige Worte von Aktiven aus der Augsburger Nachhaltigkeitsszene

Welches Wort motiviert mich zur Nachhaltigkeit? 23 Augsburger*innen beantworten diese Frage. Anita Kawoussi sagt: "WENIGER als gesellschaftliche Verantwortung im 21.Jahrhundert könnte zu einem...