querdenken

Einfach mal den Blickwinkel ändern und „querdenken“. Hier finden Sie Menschen, die etwas Neues ausprobieren – oder etwas ganz Altes wiederbeleben. Hier finden Sie Ideen, die bereits realisiert wurden oder die noch in den Köpfen reifen, Denkanstöße in Richtung Nachhaltigkeit, Neues aus der Wissenschaft, Literaturtipps und vieles mehr. Geben Sie uns Ihren Input: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Schon zum vierten Mal: Die Augsburger Klimakonferenz findet auch 2020 statt, diesmal online.

Dieses Jahr wird sich alles um den neu eingerichteten Augsburger Klimabeirat und die Klimaschutzstudie drehen. Um Anmeldung wird gebeten.

Datum: 02.12.2020, um 15:45 Uhr

Sieger des Augsburger Zukunftspreises 2020: Der Protestantische Friedhof liegt mitten in Augsburg und beherbergt eine große Artenvielfalt. Er darf sich zu Recht als einer der schönsten Friedhöfe Deutschlands bezeichnen.

Der Protestantische Friedhof liegt mitten in Augsburg. Schon 1534 wurde er angelegt und beherbergt einige bekannte Persönlichkeiten der Augsburger Geschichte.

Haunstetter Straße 36
86161 Augsburg, Haunstetten

FÄLLT AUS - wenn wir den Ersatztermin wissen, infomrieren wir euch umgehend

MORGEN GEHÖRT UNS porträtiert Kinder und junge Erwachsene aus der ganzen Welt, die sich mit großer Energie und erstaunlichem Erfolg engagieren. Für große und kleine Probleme, für mehr Gerechtigkeit,...

Datum: 03.12.2020, um 00:00 Uhr

Ort: Augsburg

Sieger des Augsburger Zukunftspreises 2020: In zwölf Sprachen erleichtert die App Asylsuchenden, ausländischen Fachkräften oder andere Zuwanderungsgruppen das Ankommen in Deutschland

2015 begannen ehrenamtliche Programmierer mit der Entwicklung der Integreat-App, um der Ausgrenzung von Geflüchteten entgegenzuwirken. Inzwischen nutzen 61 Städte die App Integreat.

Nachhaltige und plastikfreie Vorsätze - innen wie außen

Die Foren Plastikfrei aus Augsburg, Donauwörth, Thierhaupten und Weißenburg veranstalten einen gemeinsamen virtuellen Stammtisch zum Thema "Plastikfreie und nachhaltige Vorsätze".

Datum: 01.12.2020, um 19:30 Uhr

Die größte öffentliche Bibliothek in Schwaben bietet ihren Besucher*innen unter anderem 170.000 Bücher, Noten, Gesellschaftsspiele, CDs und einen umfangreichen Online-Service.

Die Neue Stadtbücherei ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Bildungs- und Kulturlandschaft in Augsburg.

Ernst-Reuter-Platz 1Augsburg

Mitmachen, Anfassen, Natur erleben – die CityFarm Augsburg ist ein offener, ökologischer Garten im Norden der Stadt, den die Geographin Ildikó Reményi und der Lehrer Benjamin Vogt 2012 gegründet haben.

Mitmachen, Anfassen, Natur erleben – die CityFarm Augsburg ist ein offener, ökologischer Garten im Norden der Stadt, den die Geographin Ildikó Reményi und der Lehrer Benjamin Vogt 2012

Gablinger Weg 36
86154 Augsburg

Königsbrunn denkt um. Die ZeitBörse ist ein Tauschring für organisierte Nachbarschaftshilfe, der ganz nach dem Prinzip 'tauschen statt zahlen' funktioniert.

Königsbrunn denkt um. Die ZeitBörse ist ein Tauschring für organisierte Nachbarschaftshilfe, der ganz nach dem Prinzip "tauschen statt zahlen" funktioniert.

Bgm.-Wohlfarth-Str.104
86343 Königsbrunn

Die Werkstatt Solidarische Welt bietet einen Platz für globales Lernen in Augsburg, mit dem Schwerpunkt entwicklungspolitische Bildung, sowie Aktionen, Workshops und Ausstellungen

Die Werkstatt Solidarische Welt e.V. ist Anlaufstelle für entwicklungspolitisch interessierte Mitbürger, die Informationsmaterialien benötigen (Archiv, pädagogische Materialstelle, Leihbücherei),...

Weiße Gasse 3
86150 Augsburg

Kostenlose Literatur in Mering: Perfekt für alle Lesebegeisterten. Der offene Bücherschrank auf dem Marktplatz mitten in Mering lädt zum kostenlosen Schmökern, Tauschen und Lesen ein.

Perfekt für alle Lesebegeisterten: Das offene Bücherregal auf dem hübschen Marktplatz mitten in Mering lädt zum kostenlosen Schmökern, Tauschen und Lesen ein.

Marktplatz
86415 Mering

Zukunftsträchtige Investition oder zweckloser Elektroschrott?

Anbieter sprechen von einer umweltfreundlichen Revolution im Stadtverkehr, vielen Menschen sind die E-Roller jedoch ein Dorn im Auge - Zeit für einen Faktencheck. 

Wie viel Platz ist wirklich nötig?

Tiny Houses sind preiswert, brauchen wenig Energie und wenig Platz. In Bezug auf 'Downsizing' sind sie außerdem eine Alternative zu vollgestopften Regalen, Kellern und Dachböden.