nach- & vordenken

Unser "Querdenken"-Begriff, den wir schon viele Jahre hier führen, will dazu anregen, einfach mal den Blickwinkel zu ändern und nach- bzw. vorzudenken. Hier finden Sie Menschen, die etwas Neues ausprobieren – oder etwas ganz Altes wiederbeleben. Hier finden Sie Ideen, die bereits realisiert wurden oder die noch in den Köpfen reifen, Denkanstöße in Richtung Nachhaltigkeit, Neues aus der Wissenschaft, Literaturtipps und vieles mehr. Geben Sie uns Ihren Input: redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Interview mit Anja Hradetzky vom Ökohof "Stolze Kuh"

Ohne eigenes Land und ohne eigenes Geld einen Biomilch—Betrieb aufbauen? Noch dazu in Zeiten niedrigster Milchpreise? Das geht, wie ein Beispiel aus Brandenburg zeigt!

Wo früher eine brachliegende Grasfläche war, tummeln sich jetzt Bienen und Insekten

Es ist Frühling und demnächst sind sie wieder unterwegs: Die Bienen der Abfallverwertung Augsburg (AVA). Zwei Bienenstöcke stehen auf dem Betriebsgelände der AVA und haben bald reichlich Nahrung.

Die Friedberger Umweltschützerinnen Leonie und Zoë Prillwitz initiieren eine Müllsammelaktion an den Ufern unserer Bäche und Flüsse

Mit der einsetzenden Schneeschmelze steigen die Wasserspiegel der Gewässer und reißen den Müll mit, der am Ufer herumliegt. Dieser großer Plastikmüll korridiert im Wasser zu Mikroplastik.

Wie eine fünfköpfige Familie dem Verpackungswahn trotzt. Interview mit Sylvia Schaab

2015 fasste Sylvia Schaab einen Entschluss: Ab jetzt würde sie mit ihrer Familie plastikfrei leben. Umweltbewusst lebten die Schaabs schon immer, aber trotzdem war die Gelbe Tonne immer rappelvoll....

H 2 – Das Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast wird zum interaktiven Ort für Nachhaltigkeit - mit Escape-Game für alle von 9 - 99

Die Ausstellung „Der Blaue Planet – The Blue Planet“ zeigt die regionale Seite des globalen Themas Nachhaltigkeit. Hier geht's zur Anmeldung vom Escape-Game.

HSA_transmitter: Ein Raum für den Dialog zwischen Hochschule und Zivilgesellschaft

Im Fokus des Wissenstransfers steht die gemeinsame Suche nach zukunftsfähigen Lösungen für unsere Gesellschaft. Die Hochschule Augsburg schafft mit HSA_transmitter einen Kommunikationsraum.

So wird das Osterfest zuhause verpackungsfrei schön

Ostern steht vor der Tür und wir freuen uns auf die Feierlichkeiten – wenn auch im kleinen Kreis – und die Schokolade. Daher kommen hier noch ein paar Anregungen für plastikfreiere oder müllarme...

Augsburger Nachhaltigkeitsberatung für Unternehmen

Lukas Vollmann, Laurin Flörke und Julius Engbert von „nunc“. Das lateinische Wort bedeutet „jetzt“ und steht für die Dringlichkeit ihres zentralen Themas: Verantwortungsbewusstes, ökologisches...

Interview mir Ramona Dorner von rutaNatur: Rückbesinnung auf das Wesentliche

15 Fragen an Ramona Dorner von rutaNatur. Mit ihrem Fokus auf das Wesentliche betreibt Ramona Dorner ihren verpackungsfreien Naturkostladen. Das pure Lebensmittel kann ohne überflüssiges Plastik und...

Interview mit Andreas Schechinger, CEO von Tatonka in Dasing

Für viele Menschen wird es immer wichtiger, Produkte zu erwerben, die unter sozial verträglichen, fairen Bedingungen hergestellt werden. Der Rucksackhersteller geht in Vietnam vorbildliche Wege.

Der Rucksackhersteller aus Dasing öffnet in HoChi Minh Stadt jede Woche seine Fabriktore

Das Schwäbische Unternehmen hat das Werk Ende der achtziger Jahre in kompletter Eigenregie gebaut und sich freiwillig verpflichtet, nach europäischen Standards zu fertigen. Jeden Freitag öffnen sich...

Der Verbraucherservice Bayern (VSB) informiert mit Tipps, Materialien und einem Quiz

Der VSB bietet mit einem Online-Quiz einen guten Einstieg in das Thema. Für alle, die mehr wissen möchten gibt es Online-Kurse, Workshops und eine Ausstellung.