draußen & unterwegs

Relaxen im Stadtgraben, Mountainbiken in Lechhausen, Radeln in den Stauden, Schwimmen im Lech … Augsburg und unsere Landkreise bieten eine Fülle von Outdoor-Aktivitäten und Ruheoasen. Oftmals gleich um die Ecke oder leicht mit dem Fahrrad und den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wir stellen Ihnen einige Plätze vor – und wo ist Ihr Lieblingsplatz? redaktion [at] lifeguide-augsburg.de

Entschleunigend, urban oder erfrischend – Augsburger*innen stellen ihre liebsten Plätze vor. Mit Stadtansichten von Norbert Liesz und Cynthia Matuszewski.

Der Lieblingsort von Theresa ist der Rathausplatz - Wirkung: urban... "Vor allem im Sommer setzte ich mich hier gerne vor dem schönen Rathaus einfach auf den warmen Boden und genieße das Ambiente."

Interview mit Nicolas Liebig vom Landschaftspflegeverband Augsburg

Wenn sich jemand in der Natur in und um Augsburg auskennt, dann Nicolas Liebig. Ihn fasziniert besonders der Stadtwald mit seinen glasklaren Quellbächen und dessen kulturhistorische Bedeutung für die...

Die Stadt Augsburg fördert ab dem 1. Juli 2019 die Anschaffung von Lastenfahrrädern und Pedelecs mit bis zu 1.000 Euro. Für Unternehmen stellt der Bund sogar maximal 2.500 Euro zur Verfügung.

„Ein Lastenfahrrad ersetzt – in Bezug auf Transport und Ladung - einen halben Kastenwagen“, sagt der Lastenradberater Sven Külpmann. Außerdem entfällt die lästige Parkplatzsuche und ein Lastenpedelec...

Im Fördertopf 2019/2020 waren 100.000 Euro, die bereits nach kurzer Zeit ausgeschöpft waren. Es werden keine Anträge mehr angenommen.

Der Fördertopf für einfache Nutzung war bereits am ersten Tag ausgeschöpft. Auch Fahrgemeinschaften können keine Förderung mehr erhalten. Die durchschnittliche Fördersumme lag bei 888 Euro.

Entschleunigend, urban oder erfrischend – 10 Augsburger*innen stellen ihre liebsten Plätze vor. Mit Stadtansichten von Norbert Liesz.

Der Lieblingsort von Sebastian ist der Lech - Wirkung: eiskalt... "Mit dem Rad ist er nur einige Minuten von der Innenstadt entfernt und doch mitten in der Natur! Hier kann man baden oder einfach...

Kostenlose Erfrischung unterwegs - die eigene Trinkflasche nachfüllen und unnötigen Plastikabfall vermeiden

Unsere Region hat viele Trinkbrunnen mit köstlichem Wasser. Eine gute Karte der Stadtwerke Augsburg und eine bundesweite App zeigen, wo der nächste Brunnen ist. Außerdem gibt es rund 90 Refill-...

Star im Juni: 400.000 pinkfarbene Sumpfgladiolen

Die Königsbrunner Heide mit den Wildpferden, der üppigen Vegetation und den kleinen Flussläufen ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Ende Juni ist es hier besonders schön: Dann blüht die...

Entschleunigend, urban oder erfrischend – Augsburger*innen stellen ihre liebsten Plätze vor. Mit Stadtansichten von Cynthia Matuszewski.

Der Lieblingsort von Christa ist der Sheridan-Park - Wirkung: belebend, erfrischend und kommunikativ.... "Für Kinder ist das hier ein super Platz zum Spielen und Toben. Man kann trotzdem entspannen,...

Entschleunigend, urban oder erfrischend – 10 Augsburger*innen stellen ihre liebsten Plätze vor. Mit Stadtansichten von Cynthia Matuszewski.

Der Lieblingsort von Sabine ist der Rokoko-Garten im Schaezlerpalais - Wirkung: beruhigend... "Man denkt gar nicht, dass es direkt neben der Maxstraße so einen Ort gibt. Ein schöner Garten, nicht so...

Seit 150 Jahren Engagement für die Alpenlandschaft, Bergsport und Naturschutz. Augsburg hat 15.000 Mitglieder.

Vor 150 Jahren, am 8.

Peutingerstr. 24
86152 Augsburg

Entschleunigend, urban oder erfrischend – Augsburger*innen stellen ihre liebsten Plätze vor. Mit Stadtansichten von Cynthia Matuszewski.

Der Lieblingsort von Mona ist das Unigelände - Wirkung: Horizont erweiternd... "Ich mag den Uni Campus total gerne. Vor allem der Teich ist mit den ganzen aufdringlichen, knuffigen Enten und...

Entschleunigend, urban oder erfrischend – Augsburger*innen stellen ihre liebsten Plätze vor. Mit Stadtansichten von Norbert Liesz.

Der Lieblingsort von Serge ist der Rote Torwall. Wirkung: zeitreisend... "Es ist als ob an dieser Stelle zwei Ströme von Zeit mit unterschiedlicher Geschwindigkeit vorbei ziehen würden."