Stadtführung: Bäche und Kanäle in der Altstadt

Mit der Umweltstation Augsburgs UNESCO-Weltkulturerbe entdecken

Ort:

Am Roten Tor 8
Wassertürme
86150 Augsburg

Bis November 2020 finden einmal im Monat, immer an einem Sonntag, Stadtführungen durch das historische Augsburg statt. Wasser spielt in unserer Stadt seit Jahrhunderten eine zentrale Rolle: Neben den Flüssen Lech und Wertach gibt es in Augsburg zahlreiche Kanäle, Bäche, Brunnen oder Wasserkraftwerke .

Bei den Stadtführungen der Umweltstation Augsburg geht ihr auf ein kleine Zeitreise und lernt  die historische Entwicklung des Wassermanagements der Stadt mit ihren Herausforderungen und Problemen kennen und erfahrt, wie Wasserlandschaft und Kulturlandschaft zusammenhängen.

 

Termine:

  • Sonntag 16. August : 14 – 16 Uhr

  • Sonntag 20. September : 14 – 16 Uhr

  • Sonntag 18. Oktober : 14- 16 Uhr

  • Sonntag 15. November : 14 – 16 Uhr

Info:

  • Die Tour startet an den Wassertürmen am roten Tor (Am Roten Tor 8). Die letzte Station wird der Augustusbrunnen am Rathausplatz sein.
  • Anmelden könnt ihr euch entweder telefonisch unter 0821/324 60 74 oder per Mail an veranstaltungen [at] us-augsburg.de.
  • Weitere Infos über die Führungen der Umweltstation findet ihr hier.

 

Diese Lifeguide-Artikel könnten euch auch interessieren:

Stadtführung, Guide, Augsburg
Augsburg, Brunnen
Rathausplatz Augsburg, Stadtführung, Augustusbrunnen