Endlich Frühling!

Saatgut- und Pflanzenbörse im Umweltzentrum Schmuttertal

Ort:

Augsburger Straße 24 in Diedorf, Ortsteil Kreppen, direkt an der Schmutter gelegen
Ortsteil Kreppen, direkt an der Schmutter gelegen
86420 Diedorf

Endlich wird es wieder wärmer und das Umweltzentrum Schmuttertal lädt pünktlich zum Frühlingsbeginn zu einem Fest ein, auf das wir uns nach diesem Winter ganz besonders freuen können. Am 20. März von 10 bis 14 Uhr findet auf dem wunderschönen Grundstück des Umweltzentrums Schmuttertal die 5. Pflanzen- und Saatgutbörse statt.

Direkt an dem romantischen Flüsschen Schmutter erwarten euch Live-Musik vom Augsburger Musikerkollektiv Sphärenschmiede und Leckereien vom Café Rosenrot, spannende Workshops für Kinder und Erwachsene, ein Baumlotto und natürlich viele Markt- und Infostände. Hier erfahrt ihr wirklich alles, was für eure Aussaat wichtig ist: Von Permakultur über Pferdemistpellets zu Wasserpflanzen und alten Gemüsesorten. Lasst euch inspirieren! 

Wer selbst Samen und/ oder Pflanzen anbieten möchte, bitte bis zum 17. März für eine Platzreservierung anmelden (umweltzentrum [at] markt-diedorf.de, 08238/3004-27).

 

Das Programm von 10:00 - 14:00 Uhr

Viel Spaß beim Kaufen, Tauschen und Stöbern für den heimischen Garten oder Balkonkasten

 

Aussteller*innen und Gärtnereien

  • Glass Wasserpflanzen – Ihr Spezialist für Seerosen
  • Raritätenhof Müller – viele alte und rare Kartoffelsorten, Aletshofen - Ettringen
  • Wörner Gartencenter – Jungpflanzen und Saatgut, Diedorf
  • Biohof Hesch – Permakulturgarten, Jungpflanzen, Emersacker
  • Natur-Erlebnis-Gärten, Michael Schick – 500 Tomatensorten

 

Marktstände und Infos

  • Buchecke Diedorf – Pflanzenbücher, Gartenpraxisbücher, Bestimmungsbücher, Diedorf
  • Georg Kaltner – Honig und Hanfprodukte, Imker aus Lauterbach
  • Landesbund für Vogelschutz – Rund um die Vogelwelt (u.a. Saatgut), Augsburg
  • Mutmachermenschen – Insektenhotels und viele andere, schöne Dinge aus Holz, Augsburg
  • Heike Hoedt – Schwäbische Pferdemistpalletts
  • SeeKuh – Lisa Janßen, Postkarten mit Naturfotografien
  • Umweltzentrum Schmuttertal – Infomaterial (u.a. Saatgutkataloge)
  • SoLaWi Augsburg – Informationen rund um „Solidarische Landwirtschaft“


Initiativen und private Anbieter*innen - Saatgut/Pflanzen

 

  • CityFarm Augsburg – Saatgutraritäten aus eigener Ernte, Augsburg
  • Grow up – Interkultureller Garten Augsburg e.V. – Samenbomben, Infos über urban gardening
  • Monika Abbt- Fickert, Neusäß – Bienenwachstücher, Honig, Apfelsaft
  • Königsbrunn - Mein Garten mit einer Saatgutauswahl

 

Workshops, Infostände


10.00 bis 13.00 Uhr: Seed Bombs und Plastikfreie Anzuchttöpfchen
Hier können Jung und Alt die grünen Wurfgeschosse selber herstellen. Außerdem werden aus Zeitungspapier plastikfreie Anzuchttöpfchen gefertigt. So kann das neu erworbene Saatgut direkt eingesät werden. Leitung: Die Naturhelden (Margita Binder und Thomas Bayer)
10.00 Uhr bis 13.30 Uhr: Wie lebten die Bäuer*innen der Steinzeit?
Infos über alte Getreidesorten, Nutz- und Färberpflan¬zen, Herstellung von Werkzeugen,Mehl mahlen u.v.m. Leitung: Arbeitskreis Vor- und Frühgeschichte im Landkreis Augsburg (Christiane Chrobaczek)
10.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Der Große Wiesenknopf – Hüter des Schmetterlings
Erfahren Sie was einen blauen Falter, eine kleine Knotenameise und die Blume des Jahres 2021 miteinander verbindet. Für die Kleinen gibt es etwas zum Basteln und mit nach Hause nehmen. Mindestalter zum Basteln: 4 Jahre. Leitung: Naturpark Augsburg - Westliche Wälder e.V. (Annika Sezi)
10.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Kräuter mit allen Sinnen erleben
Kräuterkunde, Herstellung und Verköstigung von Kräuter(blüten)köstlichkeiten mit individueller Beratung zur Verwendung in der Küche und Volksheilkunde durch die beiden Kräuterpädagoginnen. Leitung: Gisela Deschler und Hermine Gattinger

INFO: Umweltzentrum Schmuttertal, Augsburger Straße 24 in Diedorf, Ortsteil Kreppen, direkt an der Schmutter
Anfahrt mit dem Auto:
Von Augsburg kommend: B300 Richtung Nürnberg über den Sandberg in Diedorf rechts Richtung Ulm / Ulmer Landstrasse nach der Schmutterbrücke erste Möglich¬keit links Augsburger Str. 24, Markt Diedorf
Anfahrt mit der Bahn und dem Fahrrad:
Mit der Bahn bis Bahnhof Diedorf und dann mit dem Fahrrad über die Dammstraße 10 Minuten weiter bis zum Umweltzentrum

 

 

Umweltzentrum Schmuttertal, Schmutter, Fluß, Diedorf, Foto Cynthia Matuszewski
Sommerwiese, Schmuttertal, Diedorf, Augsburg, Foto Cynthia Matuszewski
Schmuttertal, Diedorf, Augsburg, Foto Cynthia Matuszewski